10 einfache Möglichkeiten, einen gefälschten Baum echter aussehen zu lassen

Es gibt viele Gründe, einen künstlichen Weihnachtsbaum zu lieben: Er ist umweltfreundlich, hält jahrelang und wirft nicht überall Tannennadeln ab. Der einzige große Nachteil? Diese Bäume können falsch aussehen, und einen Sommer in einem Karton auf dem Dachboden zu verbringen, tut ihnen keinen Gefallen. Glücklicherweise können Sie mit ein paar Tipps und fichtenden Geheimnissen selbst den stämmigsten künstlichen Bäumen helfen, voll auszusehen. Nachdem Sie die Äste aufgelockert, frische Girlanden hinzugefügt und Ihren Baum nach Kiefer riechen lassen, seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre Gäste Ihren künstlichen Baum für den echten halten.

ähnliche Artikel

Wie man einen Weihnachtsbaum länger hält, Baum im Wohnzimmer Wie man einen Weihnachtsbaum länger hält, Baum im Wohnzimmer Bildnachweis: Tom Merton/Getty Images

1 Die Zweige auflockern.

Dünne, knappe Äste sind das verräterische Zeichen eines falschen Weihnachtsbaums. Nachdem sie 11 Monate im Jahr in einer Kiste gesessen haben, bilden die abgeflachten künstlichen Kiefernnadeln und die zusammengedrückten Äste offensichtliche kahle Stellen. Um Ihren falschen Baum wieder zum Leben zu erwecken, nehmen Sie sich etwas Zeit, um jeden Zweig aufzulockern und die Nadeln aufzufächern. Beginnen Sie an den unteren Ästen des Baumes und arbeiten Sie sich nach oben vor.



zwei Sparen Sie nicht an Ornamenten.

Wenn Sie befürchten, dass Ihr künstlicher Baum nicht voll genug aussieht, können auffällige Ornamente helfen, leere Stellen zu füllen. Hängen Sie Ihre Ornamente strategisch auf, beginnen Sie mit den größten und konzentrieren Sie sich auf alle Bereiche, die eine große, funkelnde Ablenkung gebrauchen könnten.



3 Drapieren Sie eine grüne Girlande.

Wenn Sie einen falschen Baum locker mit einer Girlande umwickeln, egal ob falsch oder echt, wird er üppig und voll aussehen. Beginnen Sie oben am Baum und arbeiten Sie sich nach unten vor. (Stellen Sie sicher, dass Sie einen Strang haben, der lang genug ist, um den gesamten Baum zu bedecken – auf halbem Weg anzuhalten wird niemanden täuschen.) Wenn Sie nicht in eine lange Girlande investieren möchten, entscheiden Sie sich für Kiefernpickel oder künstliches Grün, das an einer Metallstamm, in einer zum Baum passenden Farbe. Verteilen Sie sie gleichmäßig in den Ästen, um dem Baum ein ausgewogenes Aussehen zu verleihen, und stellen Sie sicher, dass der Metallstamm gut in den Ästen des Baumes versteckt ist.

4 Stecken Sie echte Zweige ein.

Als Alternative zur Girlande können Sie auch echte Tannenzweige von Bäumen in Ihrem Garten hinzufügen, solange die Farbe dem Farbton Ihres Baumes entspricht. Die echten Äste verleihen Textur und lassen den Baum organischer aussehen. Wenn Sie Zweige hinzufügen, versuchen Sie, den Baum ausgewogen aussehen zu lassen, indem Sie sie überall beabstanden.



5 Fügen Sie einen authentischen Duft hinzu.

Sie können eine Kiefer nicht nur an ihrem Aussehen erkennen – ein Hauch von holzigem Duft lässt Sie wissen, dass es sich um das Original handelt. Um es zu fälschen, füge hinzu nach Pinien duftende Stabornamente an der Rückseite des Baumes, an einer unauffälligen Stelle. Sie können auch ätherische Kiefernnadelöle für eine natürliche Lösung verwenden oder eine Kerze mit Kiefernduft im Raum anzünden.

6 Besprühen Sie es mit gefälschtem Schnee.

Während eine Bestäubung mit Kunstschnee den Baum nicht echter aussehen lässt, wird er glanzlose Äste aufpeppen. Bringen Sie den Baum nach draußen, bevor Sie die Äste mit einem leichten, gleichmäßigen Sprühschnee besprühen. Überlegen Sie, wo Schnee realistisch auf den Baum treffen würde, und konzentrieren Sie sich auf die Spitze jedes Zweigs. Lassen Sie den Baum sich setzen und die Dämpfe verdunsten, bevor Sie den Baum wieder ins Haus bringen.

7 Bedecken Sie es mit Lametta.

Wenn Sie ein Fan von Lametta sind, ist dies die perfekte Gelegenheit, um es loszulassen. Drapiere metallischen Lametta auf jeden Zweig und achte darauf, alle offensichtlichen spärlichen Stellen abzudecken. Da das Lametta zwischen den Ästen drapiert, ist es die ideale Dekoration, um einen dünnen Baum zu füllen.



8 Fügen Sie Tannenzapfen (und Bänder) hinzu.

Große Dekorationen wie Tannenzapfen und Samtbänder, die beliebig platziert werden können, eignen sich ideal zum Verkleiden von künstlichen Bäumen. Platzieren Sie diese Dekorationen strategisch, um kahle Stellen abzudecken und den Baum üppig aussehen zu lassen.

9 Verwenden Sie einen herausragenden Baumständer.

Nichts lässt einen falschen Baum so billig aussehen wie ein billiger Baumständer aus Kunststoff. Bedecken Sie den Ständer stattdessen mit einem selbstgemachten Baumrock ohne Nähen oder stellen Sie den Ständer in einen großen geflochtenen Korb und füllen Sie ihn mit Tannenzapfen. Wenn Sie Ihrem falschen Baum eine stabile Basis geben, sieht er eher echt aus.

10 Ergänzung mit Strandlichtern.

Sicher, der Sinn des Kaufs eines vorbeleuchteten Baumes besteht darin, dass Sie ihn nicht mit Lichterketten umwickeln können, aber wenn Sie Ihren Baum schon eine Weile haben, ist das Hinzufügen zusätzlicher Lichter eine einfache Möglichkeit, ihn zu aktualisieren (insbesondere, wenn einer von die Originallichter sind durchgebrannt). Um den Baum wirklich glänzen zu lassen, solltest du erwägen, Stränge größerer Glühbirnen im Vintage-Stil hinzuzufügen, die auch dazu beitragen, dass er voller aussieht.