2 Hacks zum Schälen von Winterkürbis oder Kürbissen

Nein, die Rede ist nicht vom vorgeschälten und gewürfelten Kürbis im Supermarktgang. Es ist zwar verlockend, aber auch weniger frisch und teurer.

Rezepte erfordern manchmal die Verwendung eines Y-förmigen Schälers. Während der vertikale Griff den Prozess sicherlich beschleunigt, werden Sie am Ende des Tages immer noch mindestens 20 Minuten damit verbringen, das holzige Äußere des Kürbisses abzuschälen.



Diese beiden brillanten Tricks helfen dabei, die Aufgabe auf weniger als fünf Minuten zu reduzieren.



Lassen Sie die Mikrowelle die Arbeit machen.

Den Kürbis oder Kürbis mit den Zinken einer Gabel rundherum einstechen. Legen Sie es in eine mikrowellengeeignete Schüssel und stellen Sie es 3 Minuten lang auf höchster Stufe in die Mikrowelle. Verwenden Sie ein Gemüsemesser oder einen Y-förmigen Schäler, um die Haut zu entfernen. Es wird praktisch in großen Streifen abfallen.

Verwenden Sie ein Kochmesser.

Schneide die Ober- und Unterseite des Kürbisses ab. (Für einen Butternut-Kürbis Boden und Hals auseinander schneiden und einzeln anpacken.) Aufrecht stellen und von oben nach unten mit dem Messer die Haut in Streifen schneiden, der Form des Kürbisses folgend. Sie können zwar etwas mehr Fleisch entfernen als mit einem Sparschäler, aber das Messer ist viel schneller.



Jetzt ist es an der Zeit, zu schälen, zu hacken und zu kochen. Verwenden Sie ein langes Messer mit Wellenschliff oder ein extra scharfes Kochmesser, um den Kürbis zu hacken. Dann probieren Sie unsere geröstete Kürbissuppe mit Harissa und Kichererbsen , unsere Currykürbissuppe oder unsere Kürbis-, Pilz- und Grünkohlsuppe mit Dill .