6 Ersatzstoffe für Kondensmilch, die Ihnen einen Gang zum Laden ersparen

Wir alle kennen das – Sie sind nur einen Schritt davon entfernt, siebenschichtige Riegel, Fudge oder Kürbiskuchen zu backen, und lesen Sie das Rezept, um festzustellen, dass es verlangt Kondensmilch . Ihr Magen zieht sich zusammen, während Sie in die Speisekammer gehen und das Unvermeidliche sehen: Sie sind komplett weg. Anstatt Ihr Rezept ganz aufzugeben oder in den Supermarkt zu rennen, probieren Sie stattdessen einen dieser einfachen Kondensmilchersatzstoffe.

DIY Kondensmilch

Stellen Sie Ihre eigene Kondensmilch her, indem Sie 2 ¼ Tassen normale Milch erhitzen und sie sanft einkochen, bis sie auf 1 Tasse reduziert ist. Kondensmilch wird am häufigsten mit 2% Milch hergestellt, aber auch Vollmilch, 1% oder Magermilch, funktioniert. Dies ist genau die Methode, mit der Kondensmilch für den gewerblichen Einzelhandel hergestellt wird. Es gibt also keinen Grund, warum Sie dies nicht in Ihrer eigenen Küche tun können.



Sie können diesen Vorgang auch mit milchfreier Milch wie Soja-, Mandel- oder Hafermilch als milchfreie Alternative durchführen.

VERBUNDEN: Kondensmilch vs. Kondensmilch: Was ist der Unterschied?



Halb und halb

Wenn Sie eine sehr knappe Frist haben, können Sie die gleiche Menge an halb-und-halb für Kondensmilch ersetzen (d. h. eine Tasse halb-und-halbe für eine Tasse Kondensmilch). Während Sie nicht den gleichen leicht karamellisierten Geschmack erhalten, den Kondensmilch hat, ahmt die cremige Konsistenz von halb und halb die von Kondensmilch nach.

Schlagsahne

Obwohl es nicht die fettärmste Option ist, hat Sahne eine sehr ähnliche Konsistenz wie Kondensmilch. Eine Tasse Sahne kann in süßen und herzhaften Speisen eine Tasse Kondensmilch ersetzen. Darüber hinaus ist der Geschmack milder als die einzigartigen karamellisierten Töne von Kondensmilch, wenn auch mit einer merklich reichhaltigeren Textur. Wie wir alle wissen, gibt es Zeiten, in denen wir alles tun, um Backstress in letzter Minute zu vermeiden.



Milchpulver

Milchpulver ist ein konserviertes Milchprodukt, das durch Verdampfen und Sprühtrocknen von normaler Milch hergestellt wird. Das Ergebnis ist ein lang anhaltender, nahrhafter Milchersatz. Sie können Kondensmilch herstellen, indem Sie 1 Tasse Milchpulver mit 1½ Tassen warmem Wasser mischen; rühren, bis sich das Milchpulver vollständig aufgelöst hat. Das Wasser wird so dick, dass es dem gleichen Produkt ähnelt, das sich in dieser klassischen 12-Unzen-Dose befindet.

VERBUNDEN : 5 intelligente Ersatzstoffe für braunen Zucker

Milchfreie Kondensmilch

Milchfreie Köche müssen nicht auf den köstlichen, reichen Geschmack und die Konsistenz von Kondensmilch verzichten. Nature's Charm ist ein Hersteller von pflanzlichen Inhaltsstoffen, zu denen auch Kondensmilch von Kokosnuss gehört. Nestle Carnation, der bekannteste Hersteller von Kondensmilch, hat eine milchfreie Mandelkochmilch entwickelt, die auch als perfekter Ersatz für Kondensmilch dient.



Laktosefreie Kondensmilch

Nestle Carnation hat eine laktosefreie Kondensmilch entwickelt, die aus Milch, Laktase und einer kleinen Handvoll anderer Zusatzstoffe hergestellt wird.

Beachten Sie, dass keine dieser Optionen ein perfekter Ersatz für Kondensmilch ist. Erwarten Sie also einige Variationen in Ihren fertigen Rezepten.

VERBUNDEN : Der ultimative Leitfaden für Backersatz

Wo stecke ich das Thermometer in den Truthahn?