7 einfache Möglichkeiten, Falten aus der Kleidung zu entfernen – ohne Bügeleisen

Es gibt keinen schnelleren Weg, einen Mode-Fauxpas zu begehen, als in einem zerknitterten Outfit zu einem Event, zur Arbeit oder (huh) einem Vorstellungsgespräch zu gehen. Aber während Falten ein Ärgernis sind, Bügeln ist so eine lästige Pflicht. Sie müssen eines dieser riesigen Bügelbretter herausholen, auf die richtige Einstellung achten, es aufheizen lassen – und das ist alles, bevor Sie überhaupt mit Ihren Kleidern in die Stadt gehen.

Zum Glück braucht man kein Bügeleisen, um Falten aus der Kleidung zu entfernen. Tatsächlich gibt es viele Kleiderpflege-Hacks, die viel weniger Aufwand und Zeit erfordern. Sie müssen nicht einmal in die Reinigung gehen oder viel Geld ausgeben, wenn überhaupt.



Verbunden: So beheben Sie 4 häufige Wäschefehler (und 2, die nicht mehr repariert werden können)



Der einfachste Weg, Falten jedoch loszuwerden, besteht darin, sie von vornherein zu verhindern. Schließlich knittert Kleidung nicht von allein. Lassen Sie Ihre heiße Kleidung länger als nötig im Trockner und lassen Sie sie auf einem Haufen abkühlen. Achten Sie daher darauf, die noch warme Kleidung aus dem Trockner zu nehmen, und falten Sie die Kleidungsstücke dann so schnell wie möglich oder lagern Sie sie ordnungsgemäß auf einem Kleiderbügel, um Falten zu vermeiden.

Feuchtigkeitscreme, die deine Haut zum Strahlen bringt

Egal was du tust, übe alle diese Tricks mit Vorsicht aus und lies zuerst das Etikett auf deinem Kleidungsstück.



ähnliche Artikel

1 Befreien Sie sich von Falten im Trockner

Bei Kleidungsstücken wie Hemden und Hosen, die überall zerknittert sind (im Gegensatz zu kleinen Bereichen wie Kragen), kannst du sie wieder in den Trockner geben. Dieser Trick funktioniert am besten für Baumwollkleidung, kann aber auch für Baumwollmischungen funktionieren.

Legen Sie das Kleidungsstück in den Trockner, vorzugsweise mit einem feuchten, aber nicht nassen Handtuch. Dies wird Dampf erzeugen und die Falten lösen. Ein Waschlappen kann auch funktionieren, besonders wenn Sie versuchen, Falten von nur einem kleinen Gegenstand zu entfernen. Stellen Sie den Trockner fünf bis zehn Minuten lang auf hohe Stufe. Entfernen Sie den Artikel, sobald der Zyklus beendet ist, da er sonst wieder knittert. Dann entweder tragen oder auf einen Kleiderbügel hängen.

Care-Paket-Ideen für neue Mama

zwei Falten Sie Falten mit einem Haartrockner weg

Haartrockner können Wunder bei Falten bewirken, besonders wenn Sie auf Reisen sind und nur begrenzte Möglichkeiten haben. Hängen Sie den zerknitterten Artikel auf einen Kleiderbügel und befeuchten Sie dann die zerknitterten Bereiche mit etwas Wasser. Abgefülltes Wasser ist am besten, da Leitungswasser Mineralien enthalten kann, die möglicherweise Flecken verursachen können.



Schalten Sie den Haartrockner ein und richten Sie die Hitze auf die Teile des Kleidungsstücks, die am stärksten knitterig sind. Sie können bei Bedarf auch mit der Hand glatt streichen. Achte nur darauf, dass du den Trockner nicht zu nah an deine Kleidung hältst und riskierst, den Stoff zu verbrennen.

3 Glätten Sie Falten mit einem Glätteisen

Das Glätteisen, das Sie für Ihr Haar verwenden, ist ein großartiges Ersatz-Kleidungsbügeleisen – und funktioniert sogar besser auf kleineren Bereichen wie Kragen oder den winzigen Zwischenräumen zwischen den Knöpfen.

wie man zu hause gut riecht

Stellen Sie vor dem Einschalten des Bügeleisens sicher, dass die Platten sauber und frei von Produkten sind, die Ihre Kleidung beflecken können. Auch wenn die Teller nicht schmutzig erscheinen, reinigen Sie sie mit Reinigungsalkohol, bevor Sie etwas anderes tun. Stellen Sie dann sicher, dass Sie die richtigen Einstellungen verwenden: Verwenden Sie für Feinwäsche und Seide eine niedrige Temperatur; Bei Pullovern und dickeren Stoffen eignet sich eine wärmere Temperatur am besten.

Verbunden: Die besten Mini-Fleckenentferner zum Verstauen in Ihrer Handtasche oder Ihrem Handgepäck

4 Falten ausduschen

Sie wollen sich fertig machen und feststellen, dass Ihr Outfit zerknittert ist? Multitasking und dämpfen Sie die Falten in Ihrer Kleidung, während Sie duschen. Hängen Sie das Kleidungsstück auf einen Kleiderbügel und hängen Sie es hinten in Ihre Dusche. Drehen Sie dann das Wasser auf (je heißer, desto besser), aber achten Sie darauf, dass Sie nicht spritzen oder Seife auf Ihre Kleidung bekommen.

Wenn Wasserflecken auf dem Stoff ein echtes Problem sind, können Sie den Kleiderbügel jederzeit an einem Handtuchhalter oder Haken außerhalb der Dusche aufbewahren. Wenn dies der Fall ist, drehen Sie Ihre Dusche ganz auf und lassen Sie den Raum dampfen. Lassen Sie das Wasser dann etwa 10 Minuten einwirken, und wenn Sie zurückkommen, ist das Outfit bereit zum Anziehen. Denken Sie daran, dass dies nicht die umweltfreundlichste Methode zum Ausdampfen Ihrer Kleidung ist, also versuchen Sie, das heiße Wasser nicht zu lange laufen zu lassen. Und vergiss nicht, Tür und Fenster zu schließen.

5 Verwandle einen Topf in ein Bügeleisen

Ein heißer Topf oder Wasserkocher ist nicht ganz so gut wie ein Bügeleisen, aber er kann nah genug sein. Kochen Sie einen mittelgroßen Topf mit Wasser. Sobald das Wasser richtig dampfig wird, schütte es aus. Dann bügeln Sie das Kleidungsstück schnell mit dem Topfboden auf einem Tisch oder einer anderen harten Oberfläche. Diese Methode eignet sich am besten für Baumwolle, Wolle und Leinen. Stellen Sie keinen heißen Topf auf Kleidung mit Plastikverzierungen oder aus Vinyl, da dies zum Schmelzen führen könnte. Und seien Sie natürlich vorsichtig beim Umgang mit dem heißen Topf.

6 Verwenden Sie ein handelsübliches Faltenentferner-Spray

Kommerzielles Faltenentfernerspray ist der einfachste Weg, um Falten im Handumdrehen loszuwerden, wenn Sie kein Bügeleisen zur Hand haben oder keine Zeit haben, eines zu verwenden. Tom & Sherris Bügeleisen in einer Flasche (12 $; amazon.com ) kommt in einer praktischen Reisegröße. Sprühen Sie einfach das zerknitterte Kleidungsstück auf, schütteln Sie es dann kräftig aus und lassen Sie sich von der Magie beeindrucken, die gerade passiert ist. Dieses Produkt auf pflanzlicher Basis hat einen sauberen Duft und eignet sich daher auch zum Auffrischen von Stoffen.

Der beste Weg, um Weihnachtsbeleuchtung an den Baum zu hängen

7 DIY Ihr eigenes Faltenentferner-Spray

Sie haben kein Faltenentfernerspray zur Hand? Sie haben wahrscheinlich alle Zutaten, die Sie brauchen, um Ihre eigenen zu machen. Kombinieren Sie eine Tasse Wasser (am besten destilliert, kochen Sie einfach etwas, wenn Sie kein Wasser herumliegen haben oder verwenden Sie einfach Wasser in Flaschen) und 1 Teelöffel flüssigen Weichspüler. Es ist auch eine gute Idee, 1 Teelöffel Reinigungsalkohol hinzuzufügen, damit die Flüssigkeit schneller verdunstet. Alles in einer leeren Sprühflasche aufschütteln und dann auftragen.

Wenn Sie keinen Weichspüler zur Hand haben, aber etwas mehr Zeit zum Trocknen des Kleidungsstücks haben, können Sie einen Teil weißen Essig auf drei Teile Wasser geben. In einer Sprühflasche vermischen, auf die Kleidung auftragen und dann trocknen lassen. Die Falten sollten verschwinden. Wenn Sie nicht nach Essig riechen möchten, fügen Sie einen Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzu (Zitrusdüfte sind dafür ideal), um den Geruch zu reduzieren. Aber fügen Sie nicht zu viel Öl hinzu, da es Flecken verursachen kann.