9 zeitsparende Tipps von professionellen Hausreinigern

ähnliche Artikel

DR. Quellen Dr. Bronners Seife Bildnachweis: Jens Mortensen

Tausch deine Seife aus

Die intelligente Reinigung beginnt, bevor Sie eine Scheuerbürste in die Hand nehmen. Halten Sie Ihre Duschwände und Ihren Boden länger glänzend, indem Sie das Bad mit Seifen auf Glyzerin- oder Pflanzenölbasis füllen. Diese Seifen spülen sauberer als herkömmliche Seifen auf Talgbasis, die weiße, gummiartige Seifenablagerungen an Ihren Duschwänden hinterlassen können, sagt April Lane, Besitzerin von April Lanes Hausreinigung in Seattle und Vorstandsmitglied der Association of Residential Cleaning Services International (ARCSI). Zu den bewährten Klassikern gehören Birnen , Neutrogena , oder Dr. Bronners .

Frau mit Handy Frau mit Handy Bildnachweis: Getty Images

Schalten Sie Ihr Telefon aus

Ablenkung passiert – sogar für Profis. Es braucht Vicki Brown, Präsidentin von Harmonie reinigen in Doylestown, Pennsylvania, vier Stunden, um ihr Haus zu putzen – obwohl es weniger als zwei dauern sollte. Ich werde in meinem eigenen Haus abgelenkt, sagt sie. Optimieren Sie Ihre Routine, indem Sie so viele Ablenkungen wie möglich entfernen: Stellen Sie Ihr Telefon auf Vibration, schalten Sie den Computer aus, halten Sie den Fernseher aus und speichern Sie detaillierte Projekte wie das Organisieren des Wäscheschranks oder das Einpacken von Wintermützen und Schals für ein anderes Mal.



Der beste Weg, weiße Schuhe weiß zu halten
Organisiertes Homeoffice Organisiertes Homeoffice Bildnachweis: Carolyn Barber/Getty Images

Mach zuerst die einfachen Sachen

Fangen Sie einfach an: Verschönern Sie schnell und einfach ein paar verkehrsarme Räume, damit Sie motiviert sind, größere Reinigungsaufgaben in stark frequentierten Bereichen wie Küche und Bad anzugehen. Sie werden inspiriert sein, den Rest Ihres Hauses fertigzustellen, sagt Leslie Reichert, aka Der Reinigungscoach . Je nach Haushalt sind das Esszimmer, das Wohnzimmer oder das Homeoffice gute Anlaufstellen.



Geschirrspülmaschine Geschirrspülmaschine Bildnachweis: Kyoungil Jeon/Getty Images

Lass die Spülmaschine laufen

Zahnbürstenhalter sieht etwas schmutzig aus? Wie wäre es mit diesem Geschirrabfluss? Sowohl Lane als auch Reichert schwören auf die Spülmaschine für die mühelose Reinigung von Seifenschalen, Zahnbürstenhaltern, Geschirrabflüssen, Dunstabzugsfiltern und mehr. Wenn es Hartplastik, Glas, Keramik oder Metall ist – und es passt – ist es Freiwild. Ich habe noch nie etwas ruiniert, indem ich es in das oberste Regal der Spülmaschine gesteckt habe, sagt Lane.

was soll man statt Kondensmilch nehmen
Fensterwischer Reinigung Seifenlauge auf grüne Fliese Fensterwischer Reinigung Seifenlauge auf grüne Fliese Bildnachweis: Steve Wisbauer/Getty Images

Entwickeln Sie eine Rakelgewohnheit

Handzeichen: Wer putzt gerne Wanne und Dusche? Dachte schon. Der einfachste Weg, die Häufigkeit dieser verhassten Arbeit zu reduzieren, besteht darin, ein Abzieher und ermutigen Sie jeden im Haus, es nach dem Duschen oder Baden zu verwenden, sagt Lane. Wischen Sie die Wände (von oben nach unten), die Seiten der Wanne – sogar den Boden selbst (leiten Sie das Wasser direkt in den Abfluss). Seifen- und Shampooreste werden mit dem Wasser weggespült, anstatt zu verdunsten und einen Film auf Ihrem Porzellan oder Stein zu hinterlassen. Bleiben Sie bei dieser Angewohnheit und Sie können die Badewanne und die Dusche nur einmal im Monat reinigen. Bitte.



Backofen reinigen Backofen reinigen Bildnachweis: Oktay Ortakcioglu/Getty Images

Dämpfen Sie Ihre Mikrowelle

Vielleicht haben Sie eine Putzpause eingelegt, um Tee aufzuwärmen. Vielleicht überprüfen Sie immer die Mikrowelle in Ihrem Küchenreinigungskreislauf. So oder so, Sie haben die Tür geöffnet und jetzt ist es unmöglich, die angebackenen Lebensmittelspritzer an den Wänden, der Decke und dem Boden dieses Geräts zu sehen. Stressen Sie sich nicht; Folgen Sie Lanes Trick: Füllen Sie eine Tasse oder einen Messbecher mit Wasser und stellen Sie sie 2-3 Minuten in die Mikrowelle, damit es schön dampfend wird. Der Dampf weicht die Rückstände auf und erleichtert das Abwischen. (Jetzt genießen Sie Ihren Earl Grey.)

Reinigungszeit Reinigungszeit Bildnachweis: Mikael Dubois/Getty Images

Krümel auf dem Boden schütteln

…und Staub und Tierhaare. Befolgen Sie die Grundregel, jeden Raum von oben nach unten zu reinigen, und klopfen Sie Staub und Schmutz von Vorhängen, Bücherregalen, Lampenschirmen und Mänteln auf den Boden, während Sie sich nach unten arbeiten, sagt Reichert, und saugen Sie ihn anschließend ab. Sie reinigen schneller, wenn Sie sich keine Sorgen machen müssen, wohin der Staub geht, und solange Sie einen guten Vakuum – am besten eines mit HEPA-Filter – Reichert verspricht, dass Sie am Ende alles aufsaugen.

Wie viel kostet es, ein kleines Haus umzubauen?
Vakuum Vakuum Bildnachweis: Jens Mortensen

Geben Sie Ihrem Staubsauger eine Auffrischung

Kanister, aufrecht, ohne Beutel, in Beuteln – verwenden Sie alles, was Ihren Vorlieben und Ihrer Bodenoberfläche entspricht, aber behalten Sie Ihre Vakuum gut gepflegt für maximale Saugkraft und Effizienz. Brown schlägt vor, jeden Monat Einwegbeutel zu wechseln, das Innere und den Boden der Maschine abzuwischen und die rotierende Bürste zu reinigen (Sie wissen schon, der Teil, der Haare anzieht und verwickelt). Dann lassen Sie es jährlich von einem Fachmann warten. Einmal im Jahr gebe ich meinen Staubsauger vor dem Urlaub in der örtlichen Werkstatt ab, sagt Brown. Dann hole ich es ab, wenn wir zurück sind.



Frau staubt zu Hause ab Frau staubt zu Hause ab Bildnachweis: Getty Images

Überspringen Sie selten genutzte Räume – dieses Mal

Für die meisten Haushalte, sagt Brown, reicht ein Reinigungsplan alle zwei Wochen aus. Schließlich werden Sie immer noch jeden Abend nach dem Abendessen die Theken abwischen, oder? Sie fragt. Aber einige Aufgaben müssen nur monatlich erledigt werden. Ihr Team bei Harmony Clean teilt weniger häufige Aufgaben zwischen der ersten und zweiten Reinigung des Monats auf. Sie reinigen die Sockelleisten und Decken im ersten Stock bei einem Besuch und nehmen den zweiten Stock in Angriff. Ebenso bei selten genutzten Gästezimmern oder formellen Wohnzimmern.