Die besten Psychothriller auf Netflix, die man jetzt sehen kann

Ob Serienmörder, Kollege oder das Mädchen von nebenan, niemand weiß genau, was im Kopf einer Person vorgeht. Diese umwerfenden Filme auf Netflix spiegeln genau das wider – obwohl von außen alles normal aussieht, ist nichts so, wie es in einem guten Psychothriller scheint. Von bizarren Kultgruppen und verzerrten Racheplänen bis hin zu gespaltenen Persönlichkeitsstörungen, bereiten Sie sich auf desorientierende Welten vor und stürzen Sie sich (oder stürzen Sie sich in eine Spirale) in unsere Top-Netflix-Picks unten.

VERBUNDEN : 7 Reality-Shows auf Netflix, die Ihnen helfen, der verrückten Welt zu entkommen, in der wir gerade leben Right



ähnliche Artikel

1 Kreis

In dieser futuristischen Science-Fiction-Thriller-Fusion wachen fünfzig Fremde in einem dunklen Raum auf und erfahren, dass sie nacheinander hingerichtet werden, basierend auf einem Regelwerk, das von einer unbekannten Macht aufgestellt wurde. Als sie erkennen, dass sie sich eine Person aussuchen müssen, um zu leben, geht der Film einem der größten philosophischen Rätsel auf den Grund: Was bestimmt den Wert eines menschlichen Lebens?



zwei Die Einladung

Dieser psychologische Wirbelwind ist voller Magenverspannungen und dreht sich um einen Mann, der zu einer Dinnerparty eingeladen wird, die von seiner Ex-Frau und ihrem neuen Ehemann veranstaltet wird. Das wäre schon schlimm genug, aber bei der Ankunft spürt er, dass etwas nicht stimmt. Seine Ex-Frau ist in Stimmung, ihr neuer Lover versprüht große Grusel-Vibes und auch einige der anderen Gäste benehmen sich geradezu komisch. Ist es ein vorstädtischer Todeskult oder nur soziale Angst? So oder so, es ist definitiv keine Einladung, die wir annehmen möchten.

3 Ihre

Laut jedem Science-Fiction-Thriller, der jemals gemacht wurde, bedeutet es für niemanden etwas Gutes, eine Reihe von Megacorp-Mikrofonen und -Robotern im Haus zu haben. Dies ist jedoch nicht Ihre übliche In-the-Cloud-KI; Tau ist ein intelligenter Roboter, der in einem unterirdischen Labor aufgewachsen ist und einen eigenen Kopf zu haben scheint. Julia (Maika Monroe) spielt ein schlaues Opfer, das beschließt, ihren Entführer zu überlisten, als sie erkennt, dass seine KI eine Schwachstelle hat – sie ist ein bisschen zu menschlich.



4 Gebrochen

Wenn Sie dachten, Ihre Gesundheitsversorgung sei schlecht, holen Sie sich eine Menge davon: Ray (Sam Worthington) geht in ein Krankenhaus (in Begleitung seiner Frau), um ihre Tochter scannen zu lassen, aber Stunden später sind beide nirgendwo zu finden. Oh, und zu allem Überfluss behauptet das Krankenhaus, dass sie nie da waren. Erwartungsgemäß kommt es zu einer Menge disassoziierter Realität und Paranoia. Ist das Krankenhaus Teil einer finsteren Verschwörung oder ist der Typ nur ein totaler Spinner?

5 Orangen

Ein spannender Thriller über Identität im digitalen Zeitalter, der Film folgt dem aufstrebenden Camgirl Alice (Madeline Brewer), die sich eines Tages online einloggt und feststellt, dass ihre Identität von einem fröhlichen Doppelgänger gestohlen wurde, der genau wie sie aussieht. Sie versucht herauszufinden, wer hinter ihrem neuen Web-Klon steckt, aber die Welt der Erwachsenenunterhaltung ist brutal. Es ist jedes Mädchen (Klon?) für sich selbst, und es wird nicht einfach sein, ihren Platz auf dem Thron zurückzuerobern.

6 Perfektion

Haftungsausschluss: Wenn Sie zimperlich sind, ist dieser Film möglicherweise nichts für Sie. Es hat jedoch alle Zutaten für einen guten Psychothriller, darunter jede Menge Hysterie, Verzweiflung und Gewaltkrämpfe. Es ist schwer, eine prägnante Zusammenfassung zu geben, aber hier ist eine Prämisse in einem Satz: Ein Cello-Wunderkind kehrt nach Jahren des Urlaubs in eine erstklassige private Musikeinrichtung zurück und stellt fest, dass ein anderes Mädchen ihren Platz eingenommen hat. Während Sie es in der ersten Hälfte vielleicht als eine Art Film bezeichnen, lassen Sie sich nicht täuschen. Im Handumdrehen ist es etwas ganz anderes.



7 Würfel

Aus gutem Grund ein Kult-Klassiker, Cube ist ein Muss für jeden, der Escape Rooms mag, denn der Cube ist das OG-Escape-Room. Wenn eine Gruppe von Fremden darin aufwacht (ohne zu wissen, wie oder warum sie dorthin gelangt sind), müssen sie durch ein Labyrinth voller anderer würfelförmiger Räume navigieren, um zu entkommen (mit vielen tödlichen Sprengfallen auf dem Weg). Die Kafka-artige Situation ist ein perfektes Beispiel für die langsame Spirale in den Wahnsinn, die der menschliche Geist verkraften kann.

8 Würden Sie eher

Das klassische Spiel bekommt, gelinde gesagt, eine sadistische Wendung, wenn bekannt gegeben wird, dass der Gewinner obszöne Geldbeträge erhält. Klingt gut, aber im Laufe des Spiels wird klar, warum es nur einen Gewinner gibt – hauptsächlich, weil es nur noch einen Gewinner gibt.

9 Das Geschenk

Nicht alle Geschenke sind gut, besonders wenn sie mit gruseligen Stalker-Nachbarn kommen. Sobald der Film beginnt, werden Sie von dem sozial unbeholfenen Gordon (Joel Edgerton), einem Highschool-Klassenkameraden von Simon (Jason Bateman), der einen Groll über ein mysteriöses Fehlverhalten in der Vergangenheit zu hegen scheint, abgeschreckt. Als jedoch die wahre Geschichte zwischen den beiden Männern klarer wird, wird die wahre Bedrohung verschwommen.

10 Samt-Buzzsaw

Ein Psychothriller, der künstlerisch geworden ist, dieser Film ist definitiv der bunteste (buchstäblich) von allen. Morf (Jake Gyllenhaal) erkennt, dass seine neu entdeckte Kunst ein bisschen ist auch lebensecht, und die Handlung eskaliert sehr schnell, als übernatürliche Kräfte beginnen, Gemälde und Skulpturen zum Leben zu erwecken. Der Netflix-Film leistet großartige Arbeit, um einer Gruppe von fehlerhaften Charakteren Leben einzuhauchen, während er sich spielerisch über die anmaßende Kunstwelt lustig macht.