Einfache Tipps zum Dekorieren mit kleinem Budget

ähnliche Artikel

Farbdosen in verschiedenen FarbtönenBildnachweis: pidjoe/Getty Images

1 Farbe

Malen ist eine der einfachsten – und kostengünstigsten – Möglichkeiten, Ihre Räume zu verwandeln. Ein frischer Mantel kann einen Raum sofort aktualisieren, sagt Innenarchitekt Adam Jäger . Sie haben nicht genug Zeit, um den ganzen Raum zu streichen? Schon das Neulackieren der Zierleisten kann eine große Wirkung haben, sagt Innenarchitektin Karen Vidal.

Frau starrt auf Fotos in der KunstgalerieBildnachweis: Stuart O'Sullivan/Getty Images

zwei Schauen Sie sich lokale Kunstprogramme an

Okay, Sie können sich keinen Original-Picasso leisten, aber Sie können in einige aufstrebende Talente investieren. Versuchen Sie, sich an Ihr lokales College-Kunstprogramm zu wenden, um zu sehen, ob es bevorstehende Kunstausstellungen für Studenten gibt, bei denen Sie Stücke kostengünstig kaufen können, sagt Innenarchitekt James Wheeler . Sie sparen Geld und finden vielleicht ein schönes Originalkunstwerk. Du schaffst es nicht zu einer Kunstausstellung? Bitten Sie einen lokalen Drucker, ein Lieblingsbild zu reproduzieren, das Sie auf Ihren Reisen aufgenommen haben (ja, sogar die auf Ihrem Smartphone). Oder rahmen Sie einen schönen Schal oder ein Stück Stoff ein. Schauen Sie sich hier andere erschwingliche Kunstideen an.



Sparen Sie bei den Geräten, die Sie am häufigsten verwendenBildnachweis: Christine Markato Design

3 Sparen Sie bei den Geräten, die Sie am häufigsten verwenden

Ein gutes Sofa ist wichtig, gerade wenn man eine Familie hat, sagt Innenarchitekt Christine Markatos Lowe . Ein billiges Sofa trägt sich nicht gut und wird mit der Zeit viel älter aussehen als sein tatsächliches Alter. Auf der anderen Seite sparen Sie Geld bei weniger verwendeten Teilen. Suchen Sie nach preiswerten Optionen für Akzenttische, Beistellstühle und Zweitmöbel, sagt Innenarchitekt Nicole Fuller . Sie schlägt vor, preiswerte, aber hochwertige Artikel von Marken wie auszuprobieren Anthropologie und Safavieh . Und denken Sie daran, dass Sie mit bestimmten Materialien auch Geld sparen können. Wählen Sie für großflächige Teppiche Grasstoff- oder Sisal-Teppiche gegenüber Wolle, sagt Wheeler. Sie kosten etwa ein Drittel der Kosten, halten starkem Verkehr in Ihrem Zuhause stand und passen zu jedem Einrichtungsstil.



Kaufen Sie Ihr eigenes ZuhauseCredit: Mit freundlicher Genehmigung von Studio Ten 25

4 Kaufen Sie Ihr eigenes Zuhause

Manchmal muss man nichts kaufen, um einen Raum zu dekorieren. Machen Sie das Beste aus Ihren vorhandenen Stücken, sagt Innenarchitekt Abbe Fenimore . Bewegen Sie Dinge um oder bringen Sie sie in einen anderen Raum, wo sie das Aussehen verändern oder verbessern können. Sie werden überrascht sein, wie vielseitig Ihre Möbel sind.

Antiquitäten vom FlohmarktBildnachweis: John_ Woodcock/Getty Images

5 Auf Flohmärkten einkaufen

Ich liebe es, in Antiquitätenläden und auf Flohmärkten einzukaufen, sagt Innenarchitektin Julia Buckingham . Bei so vielen Einzelstücken finden Sie tolle Angebote. Einige sind so wie sie sind perfekt und andere können leicht mit einem Anstrich, neuen Knöpfen oder Lampenschirmen aktualisiert werden.



Akzente ändernBildnachweis: Christine Markato Design

6 Akzente ändern

Ersetzen Sie für eine schnelle und kostengünstige Verjüngungskur die Griffe und Knöpfe in Ihrer Küche und Ihrem Badezimmer, sagt Lowe. Sie können auch Lampenschirme und Leuchten ersetzen. Verschönern Sie auch Ihre Sitzgelegenheiten. Dekokissen sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Raum zu aktualisieren, sagt Innenarchitekt Kyle Schuneman . Sie können ein Sofa sofort verwandeln. Sie können sie auch je nach Jahreszeit wechseln (denken Sie an Samt im Winter, Leinen im Sommer).

Blumen und klare Vasen auf dem TischBildnachweis: Carl Dahlstedt/Getty Images

7 Atmosphäre schaffen

Innenarchitekt Wendy Labrum schlägt vor, Kerzen hinzuzufügen, um ein Gefühl von Gemütlichkeit zu erzeugen. Das weiche, gedämpfte Licht verändert das gesamte Erscheinungsbild des Raumes und verbirgt viele Fehler. Eine weitere einfache Idee: Grün einführen. Bringen Sie lebende Pflanzen, frische Blumen oder Obstschalen mit, sagt der Innenarchitekt Vance Burke . Sie alle helfen, Stimmung zu machen, duften und vermitteln ein Gefühl für die Jahreszeit. Und denken Sie daran: Es ist nicht nur der Inhalt, sondern auch der Behälter!

Reorganisieren!Credit: Mit freundlicher Genehmigung von Young Huh

8 Reorganisieren!

Es mag offensichtlich klingen, aber wenn Sie Ihr Zimmer verwandeln möchten, ohne einen Cent auszugeben, beginnen Sie damit, Unordnung zu beseitigen, sagt Innenarchitekt Junge Huhu . Gestalten Sie Ihre Bücherregale, indem Sie Bücher arrangieren und Kunst, Schachteln und Erinnerungsstücke integrieren. Halten Sie Ihre Oberflächen sauber und zeigen Sie ein Kunstwerk und einige Blumen.