So viel könnte das College in Zukunft kosten

Wenn es darum geht, den Preis des Colleges zu kennen, erhalten viele Eltern ein F.

Kann ich statt Brühe Hühnerbrühe nehmen?

Ungefähr ein Drittel der Eltern ist sich nicht sicher, was das College kosten wird, wenn sich ihre Kinder einschreiben. laut einer neuen Umfrage von Fidelity . Leider könnten sie einen massiven Aufkleberschock erleben. Für Jahrzehnte, Die jährlichen Studiengebühren und -gebühren sind schneller als die Inflation gestiegen und in jüngster Zeit um 3 bis 4 % pro Jahr gestiegen . (Obwohl in diesem Jahr inmitten der Pandemie Studiengebühren und Gebühren tatsächlich gesunken sind.)



Experten sagen jedoch, dass Sie nicht damit rechnen sollten, dass die Studiengebühren und Gebühren weiter sinken. Im Gegenteil: Langfristig ist mit einem Anstieg der College-Kosten von mindestens 3 bis 4 % pro Jahr zu rechnen, sagt Mark Kantrowitz, Herausgeber und Vizepräsident für Forschung bei Savingforcollege.com . Und Andrew Pentis, Senior Writer bei Studentendarlehen Held , weist darauf hin, dass die zukünftigen Kosten des Colleges voraussichtlich um etwa 3 % pro Jahr steigen werden.



AskMillie AskMillie Hier erfahren Sie, wie Sie die Kosten für das College genau verhandeln, damit Sie viel weniger bezahlen

College-Experten sagen, dass es in letzter Zeit einen Trend gibt, dass Familien erfolgreich verhandeln, um weniger für das College zu bezahlen.

Lesen Sie hier mehr. Willst du mehr Artikel wie diesen? Millie exklusiver Launch-Sponsor von Synchrony, Gastgeber Millie Inhalt unter SynchronyBank.com/Millie.

Wenn Sie einen Stift zu Papier bringen, bedeutet dies einen erheblichen Preis für das College. Im Schuljahr 2019-2020 betrugen die durchschnittlichen jährlichen Studiengebühren und Gebühren an einer öffentlichen, staatlichen, vierjährigen Schule 10.440 US-Dollar und an einer privaten vierjährigen Schule laut The College Board 36.880 US-Dollar. Wenn Sie jetzt ein Baby haben, das in 17 Jahren aufs College geht, sollten Sie mit einem Aufkleberpreis von mehr als 20.000 US-Dollar rechnen pro Jahr für diese staatliche Schule und mehr als .000 pro Jahr für diese Privatschule (unter der Annahme einer Inflationsrate von 4%) – und das beinhaltet nicht Unterkunft und Verpflegung. Das bedeutet, dass der Preis für die Studien- und Gebührenaufkleber über einen Zeitraum von vier Jahren mehr als 80.000 USD bzw. 284.000 USD betragen könnte. ( Mit diesem praktischen Rechner können Sie herausfinden, was das College je nach Alter Ihres Kindes kosten könnte. )



REGISTRIEREN SIE SICH FÜR MILLIES E-NEWSLETTER

Und wenn Ihre Kinder älter sind, sind die Nachrichten möglicherweise auch nicht so toll. Die Studiengebühren an staatlichen Hochschulen müssen [im kommenden Jahr oder so] möglicherweise zweistellig steigen, sagt Kantrowitz. Denn staatliche Schulen werden durch staatliche Mittel unterstützt; inmitten der Pandemie, Einige Bundesstaaten kämpfen und kürzen die Mittel für Hochschulen . Zum Beispiel bereiten sich staatliche Universitäten in New York auf große Kürzungen vor und überlegen, ob sie die Studiengebühren erhöhen können, obwohl sie sich noch nicht entschieden haben. Das Wall Street Journal berichtet.

Wie reinigt man einen Parkettboden

Natürlich sind der Aufkleberpreis für das College und das, was Sie für das College tatsächlich aus eigener Tasche bezahlen, zwei verschiedene Dinge. Der Nettopreis ist das, was die Leute beachten müssen, erklärt Kantrowitz, da dies Stipendien und Zuschüsse abzieht und etwas langsamer steigt als der Aufkleberpreis des Colleges. Und es ist möglich, dass Gesetze verabschiedet werden, um das College erschwinglicher zu machen, oder dass solide und erschwingliche Alternativen zum College häufiger werden.

Dennoch sind sich viele Experten einig, dass Sie in Zukunft wahrscheinlich mehr für das College bezahlen werden. Deshalb sagt Kantrowitz, der sich seit Jahrzehnten mit Studiengebühren und -finanzierung beschäftigt: Ich habe angefangen, für meine Kinder zu sparen' Hochschulbildung vor ihrer Geburt. Aber keine Sorge, wenn Sie das noch nicht getan haben, eröffnen Sie einen 529-Plan und investieren Sie in regelmäßigen Abständen, sagen Experten. Jeder Dollar, den Sie sparen, ist ein Dollar weniger, den Sie leihen müssen, sagt Kantrowitz.