So erkennen Sie, ob Ihre Sonnencreme abgelaufen ist

Ja, Ihre Sonnencreme kann ablaufen. Tatsächlich haben die meisten Schönheitsprodukte irgendwo auf ihrem Etikett ein Verfallsdatum, aber Sie merken es vielleicht nicht, weil sie ein wenig anders aussehen können als die Verfallsdaten, die Sie von Lebensmitteln gewohnt sind. Es ist wichtig, nicht nur die Sonnenschutzmittel zu überprüfen, die Sie bereits in Ihren Badezimmerschränken haben, sondern auch die Etiketten auf Sonnenschutzprodukten zu überprüfen, bevor Sie sie kaufen, um sicherzustellen, dass die Formeln noch funktionieren.

Eine Untersuchung von Guten Morgen Amerika fanden heraus, dass einige beliebte Geschäfte – darunter Target-, Walmart-, CVS- und Walgreens-Standorte in Chicago, DC, LA und New Jersey – immer noch Sonnenschutzmittel nach Ablauf des Verfallsdatums verkauften, ohne dass sonnenbefürchtete Kunden es wussten. Nach dem Besuch von insgesamt 17 Filialen hat die GMA Team entdeckte noch 68 abgelaufene Flaschen in den Läden' Regale trotz Richtlinien, um sicherzustellen, dass abgelaufene Produkte nicht zum Verkauf stehen.



Wie können Sie die Luftqualität in Innenräumen verbessern?

Während die meisten Geschäfte, die in GMA Die Geschichte hat geantwortet, dass sie sich mit diesem wichtigen Anliegen befassen, es immer noch wichtig ist, ein informierter Verbraucher zu sein und auf sich selbst zu achten – insbesondere bei so kritischen Dingen wie dem Sonnenschutz.



Das Verfallsdatum von Sonnenschutzmitteln gibt es in verschiedenen Formen, und manchmal sind sie etwas schwer zu entziffern. Einige sind einfach und direkt an Stellen wie dem Boden einer Aerosoldose abgetippt, während andere als [weniger als intuitiv] Zahlensatz auf die Oberseite von Plastikflaschen geprägt sind.

Auf einer Flasche Banana Boat Sonnencreme zum Beispiel GMA erklärte, dass die ersten beiden Zahlen das Herstellungsjahr des Produkts darstellen, während die nächsten drei den genauen Tag des Jahres angeben.



Wenn Sie also eine Zahl sehen, die mit '17364' beginnt, wäre dieses Datum der 30. Dezember 2017. Das ist nicht so genau wie wir Daten normalerweise in den USA schreiben.

Was ist eine Spülbeckenschürze?

Nicht alle Sonnencremes haben ein Verfallsdatum, verwirrend oder einfach geschrieben. Das FDA warnt vor Sonnenschutzmitteln sollten ein Verfallsdatum haben, aber wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie nach dem Kauf drei Jahre lang eine Ware in Betracht ziehen. Wenn Sie sich nicht erinnern können, wann Sie eine Sonnencreme gekauft haben und kein Datum darauf aufgedruckt ist, ist es am sichersten, diese wegzuwerfen, da Sie nicht sicher sein können, wie lange das Produkt darin gut ist oder ob es s Umweltschäden erlitten haben, die ihre Lebensdauer verkürzt hätten.

wie man ein Gedeck für das Abendessen einrichtet

Sonnencremes müssen wie viele andere Produkte unter bestimmten Bedingungen gelagert werden, damit sie nicht vorzeitig verderben. Die FDA sagt, dass Sie vermeiden sollten, Ihre Sonnencreme in direktes Sonnenlicht zu setzen – eine Gefahr für wahrscheinlich jeden Ort, an dem Sie diesen Sommer Ihren SPF tragen. Aber keine Sorge! Die FDA hat drei Tipps, um Ihre Sonnencreme zu schützen: Wickeln Sie Ihr Produkt in ein Handtuch, bewahren Sie es im Schatten auf oder legen Sie es in eine Kühlbox.



Die meisten Ärzte empfehlen, mindestens anzuziehen Breitspektrum-Sonnenschutz LSF 30 30 Minuten, bevor Sie nach draußen gehen, dann alle zwei Stunden und nach dem Schwitzen oder Nasswerden erneut auftragen. Zusätzlich zu diesen gängigen Best Practices wissen Sie jetzt, wie Sie Ihre Sonnenschutzmittel auf das Verfallsdatum überprüfen und Entfernen Sie alles, was eine andere Farbe, Textur oder einen anderen Geruch hat als zu dem Zeitpunkt, als Sie es zum ersten Mal erhalten haben, da dies Anzeichen dafür sind, dass es nicht effektiv gespeichert wurde.

Und um nicht ständig die Alarmglocken zu läuten, aber wusstest du welche? Unternehmen lügen darüber, wie viel SPF steckt wirklich in ihren Sonnencremes? Je mehr du weisst...