Gewusst wie: Wählen und hacken Sie eine Artischocke

Artischocken sind lecker, aber die Zubereitung kann entmutigend sein. Mit der problemlosen Technik in diesem Video werden Sie die dicken, dornigen Blätter dieses Gemüses im Handumdrehen los und können die Früchte Ihrer Arbeit genießen.

Was du brauchst

  • Schneidebrett, Kochmesser, Artischocken, Küchenschere

Folge diesen Schritten

  1. Stellen Sie sicher, dass die Artischockenblätter intakt sind
    Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Artischocken auf dicht gepackte Blätter; Gespreizte Blätter sind ein Zeichen dafür, dass Ihr Gemüse nicht gerade frisch ist. Ein paar braune Flecken sind jedoch in Ordnung.
  2. Schneiden Sie das Oberteil ab
    Mit einem Messer mit Wellenschliff die obere Hälfte abschneiden, um eine schöne ebene Oberfläche zu erhalten.

    Trinkgeld: Artischocken sind sehr hart. Wenn Sie keine haben scharfes Messer , eine mit einer gezackten Kante reicht aus.
  3. Restliche Dornen mit einer Schere abschneiden
    Halten Sie die Artischocke am Stiel fest und schneiden Sie mit einer Küchenschere die spitzen Spitzen von den restlichen Blättern ab.
  4. Den Stiel abschneiden
    Der Stiel ist essbar (und lecker), aber wenn Sie Artischocken aufrecht auf dem Teller servieren möchten, schneiden Sie ihn mit Ihrem Messer ab.
    Trinkgeld: Kühle ungewaschene Artischocken in einer Plastiktüte. Eine frische Artischocke hält sich bis zu einer Woche. Wenn sich die Blätter ausbreiten, kochen Sie es so schnell wie möglich.