Wie man einen Haken in einem Pullover repariert

Wenn die Reparatur von Pullovern – hauptsächlich das Beheben eines Hakens in einem Pullover – einfach wäre, könnte es jeder tun, oder? Nun, gute Nachrichten: Jeder kann lernen, wie man einen Haken in einem Pullover repariert, und das in zwei einfachen Schritten. Sehen Sie sich unser Video an, um eine visuelle Anleitung zum Reparieren eines Pullovers zu erhalten, oder lesen Sie weiter, um die Werkzeuge und die Schritte zu erfahren, die Sie unternehmen müssen, um diesen Fehler zu beheben und Ihren Favoriten zu erhalten übergroßer Pullover wieder in Topform. Nächster Schritt: Lernen Sie, wie Sie einen Pullover richtig falten, damit Ihr Strick über Jahre hinweg brandneu (und einfacher zu verstauen) bleibt.

VERBUNDEN: Wie man einen Kaschmirpullover wäscht



Wie man einen Haken in einem Pullover repariert

Was du brauchst

  • Nähnadel (oder Häkelnadel)
  • klarer nagellack

Folge diesen Schritten

  1. Drücke oder ziehe den Haken durch den Pullover. Schieben Sie mit einer Nähnadel das raue Stück des Hakens in die Innenseite des Pullovers. Wenn der Haken zu groß ist, um auf diese Weise zu greifen, drehen Sie den Pullover um und ziehen Sie die Fäden mit einer Häkelnadel nach innen. Trinkgeld: Schneiden Sie die Stränge des Hakens nicht ab; Sie könnten ein Loch schaffen.
  2. Knoten Sie den Haken. Halten Sie den Haken in Schach, indem Sie ihn zu einem Knoten binden. Tupfen Sie den Knoten mit klarem Nagellack ab, damit er sich nicht auflöst, aber stellen Sie sicher, dass der Strick dick genug ist, um zu verhindern, dass Lack auf die Vorderseite des Pullovers durchschlägt.