Wie man französisches Zopfhaar

Ein französischer Zopf kann kompliziert erscheinen – besonders wenn Sie Frisuren wie einen seitlichen französischen Zopf oder ein französisches Zopfbrötchen versuchen – aber dieses Video zeigt, dass der Look fast mühelos abzuziehen ist und eine großartige schnelle Lösung für einen schlechten Tag ist. Befolgen Sie diese einfachen Schritte zum einfachen Flechten, und schon bald werden Sie derjenige sein, der anderen das französische Flechten beibringt.

Kannst du gefrorenes Fleisch in einen Crockpot geben?

Was du brauchst

  • Haarband, Bürste

Folge diesen Schritten

  1. Haare bürsten
    Bürsten Sie das Haar vor dem Flechten, um Knoten oder Verwicklungen zu glätten.
  2. Haare oben am Kopf sammeln und in drei Abschnitte teilen
    Beginnen Sie am Haaransatz und sammeln Sie genug Haare von der Oberseite des Kopfes, um einen regelmäßigen Zopf zu beginnen. Teilen Sie das Haar in drei gleiche Abschnitte. Halten Sie den rechten Abschnitt in der rechten Hand, den linken Abschnitt in der linken Hand und den mittleren Abschnitt zwischen Daumen und einem anderen Finger einer Hand.
  3. Überqueren Sie die Abschnitte
    Um mit dem Flechten zu beginnen, kreuzen Sie den rechten Abschnitt über den mittleren Abschnitt, wiederholen Sie dann diese Bewegung mit dem linken Abschnitt und glätten Sie das Haar dabei. Ziehen Sie die Abschnitte ziemlich fest; Sie möchten nicht, dass der Zopf locker ist und sich löst.
  4. Haare zum Abschnitt hinzufügen
    Bevor Sie Ihre Cross-Over-Bewegung mit dem rechten Abschnitt wiederholen, sammeln Sie ein wenig zusätzliches Haar von der rechten Seite des Kopfes und fügen Sie es diesem Abschnitt hinzu; Kreuzen Sie nun diese größere Haarpartie über den mittleren Teil des Zopfs.
    Trinkgeld: Stellen Sie sicher, dass die Haarsträhnen, die Sie hinzufügen, ungefähr gleich sind, oder der Zopf sieht schief aus.
  5. Haare zum Abschnitt auf der anderen Seite hinzufügen
    Sammeln Sie einen kleinen Abschnitt (von der gleichen Größe wie der, den Sie gerade gesammelt haben) der verbleibenden Haare auf der linken Seite Ihres Kopfes nach oben und in den linken Abschnitt und kreuzen Sie diesen über den mittleren Abschnitt.
    Trinkgeld: Leicht verschmutztes Haar rutscht weniger, was das Flechten erleichtert.
  6. Wiederholen Sie das Hinzufügen von Haar- und Kreuzungsabschnitten
    Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 und fügen Sie Haare hinzu, bis Sie alle zusätzlichen Haarsträhnen gesammelt haben. Beenden Sie unten mit einem normalen Zopf.
  7. Sichern Sie das Geflecht am Ende mit einem Band
    Sobald Sie die Unterseite des Zopfs erreicht haben, befestigen Sie das Ende mit einem Haarband und wickeln Sie es fest um das Haar. Um das Geflecht voller erscheinen zu lassen, ziehen Sie die Haarsträhnen für mehr Volumen vorsichtig heraus. Nachdem Sie den französischen Zopf gemeistert haben, probieren Sie diese aus drei einfache geflochtene Hochsteckfrisuren .