Wie man weiß, was man zu einer Hochzeit trägt, basierend auf der Kleiderordnung

Egal, ob Sie sich auf eine Hochzeit freuen oder gerade ein halbes Dutzend Einladungen im Kühlschrank liegen, die Frage, was Sie zu einer Hochzeit anziehen sollen, ist nie einfach. Von der optionalen schwarzen Krawatte bis zum formellen Strand kann das Entschlüsseln der Hochzeitskleiderordnung – und das Finden des richtigen Ensembles – sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu Kleiderängsten führen.

Bevor wir aufschlüsseln, was die verschiedenen Hochzeits-Dresscodes bedeuten, gibt es ein paar einfache Regeln, die jeder Gast befolgen sollte , unabhängig von der Formalität der Hochzeit. (Falls Sie es verpasst haben, sollte der Dresscode auf dem gedruckt werden Hochzeitseinladung und/oder auf der Hochzeitswebsite des Paares erwähnt.)



In erster Linie sollten Gäste niemals Weiß tragen (es sei denn, die Einladung sieht dies vor). Dies gilt auch für alle Hochzeitsveranstaltungen vor und nach dem großen Tag. Zweitens, wenn die Zeremonie in einem Gotteshaus stattfindet, bringen Sie für alle Fälle etwas mit, um Ihre Schultern zu bedecken, wie eine Jacke oder einen Schal, wenn Sie ein ärmelloses Kleid oder Oberteil tragen. Drittens, halten Sie Ihren Saum Cocktaillänge oder länger – und Jungs, vermeiden Sie das Tragen von Shorts. Gehen Sie im Zweifelsfall nach dem klassischen Modemotto: Lieber overdressed als underdressed.



Wenn Sie das nächste Mal zu einer Hochzeit gehen, lesen Sie diesen praktischen Spickzettel für die Kleiderordnung, damit Sie sich entspannen und die Party genießen können.

Apfelessig ins Gesicht auftragen

ähnliche Artikel

1 Was trägt man zu einer Hochzeit mit weißer Krawatte?

Weiße Krawatte ist die formellste Kleiderordnung für jede Veranstaltung und wird manchmal als 'volle Kleidung' bezeichnet. Wir sprechen von Oscar-Verleihungen oder Staatsbankett-Formalitäten. Es ist selten, dass ein White-Tie-Event nicht am Abend stattfindet, daher sind bodenlange Kleider in satten Farben und dunkle Smokings die Norm.



Frauen sollten tragen:
Ein Abendkleid in voller Länge in Schwarz oder einem nicht zu hellen Juwelenton. Überspringen Sie Cocktail- oder Teelängenkleider. Tragen Sie ein volles Gesicht mit Make-up, gestyltem Haar (eine Hochsteckfrisur funktioniert immer) und Ihrem besten Schmuck.

Rezepte mit Mais in Dosencreme Art

Männer sollten tragen:
Ein Smoking mit einem langen Frack über einem weißen Hemd und einer weißen Weste und einer weißen Fliege. Schwarze formelle Schuhe. Eine saubere Rasur oder gepflegte Gesichtsbehaarung. Weiße Tanzhandschuhe und ein Einstecktuch sind optionale Extras, wenn es dir besonders gut geht.

zwei Was trägt man zu einer Black Tie Hochzeit?

Hochzeiten mit schwarzer Krawatte sind häufiger als Hochzeiten mit weißer Krawatte, aber diese Kleiderordnung erfordert immer noch einen starken Aufwand für das Verkleiden.



Frauen sollten tragen:
Ein bodenlanges Abendkleid oder ein formelles Cocktail- oder Teekleid. Je nach Veranstaltungsort können Sie auch mit einem schicken, formellen Jumpsuit davonkommen. Gestylte Haare und Make-up (ein schöner Blowout reicht aus, wenn Sie nicht für eine komplizierte Hochsteckfrisur bezahlen möchten). Polierte Accessoires und edlen oder Statement-Schmuck.

Männer sollten tragen:
Ein weißer oder schwarzer Smoking und ein weißes Hemd mit schwarzer Fliege. Schwarze Lackschuhe. Optional: Kummerbund. Saubere Pflege.

3 Was trägt man zu einer optionalen Hochzeit mit schwarzer Krawatte?

'Black Tie optional' ist verständlicherweise verwirrend. Betrachten Sie es als eine abgeschwächte Version von schwarzer Krawatte und eine Kleiderordnung, die sich hauptsächlich darauf bezieht, was Männer tragen sollten: Ein Smoking oder Anzug ist hier erlaubt – im Gegensatz zu schwarzer Krawatte, was bedeutet, dass alle Männer Smokings tragen sollten.

Frauen sollten tragen:
Ein bodenlanges Kleid oder ein Cocktailkleid. Was Styling und Accessoires betrifft, gelten die Black Tie Tipps auch für Black Tie optional.

Männer sollten tragen:
Ein Smoking oder ein dunkler Anzug und eine Krawatte mit den eleganten Zusätzen einer Weste, eines Einstecktuchs oder einer Krawattenklammer.

wie man Zuckerguss auf einen Kuchen bringt

4 Was man zu einer Cocktail-Hochzeit anziehen sollte

Cocktailkleidung ist immer noch schick, aber mehr Spaß als formell oder zugeknöpft. Diese Kleidung ist normalerweise für festliche, weniger formelle Anlässe reserviert. Keine Smokings hier, aber kleiden Sie sich trotzdem gut – und haben Sie keine Angst, etwas Spaß mit Ihrem Outfit zu haben.

Frauen sollten tragen:
Ein Cocktail-langes (also bis zum Knie) Kleid, eine Blusen-Rock-Kombination oder ein schicker Hosen-Look mit einer eleganten Bluse. Entscheiden Sie sich für eine Hochsteckfrisur oder einen eleganten Blowout, um Ihren Look stilvoll abzurunden.

Männer sollten tragen:
Je nach Jahreszeit ein heller oder dunkler Anzug. Keine Krawatte erforderlich (obwohl sie immer eine nette Geste sind), aber mit einem farbigen oder bedruckten Hemd und raffinierten Accessoires verleihen Sie etwas Persönlichkeit.

Stoppen Sie Facebook kennen Sie Benachrichtigungen?

5 Was trägt man zu einer formellen Strandhochzeit?

„Beach Formal“ wird oft auf Einladungen zur Strandhochzeit gesehen. Aber nur weil Sand im Spiel ist, heißt das nicht immer, dass Sie Flip-Flops tragen können (dann sind Wedges oder Espadrilles praktisch).

Frauen sollten tragen:
Ein geblümtes Maxikleid, ein tee- oder knielanges Sommerkleid eignet sich hervorragend für gehobene Strandhochzeiten. Ein stylischer Schal und schicke Flats oder Sandalen (Absätze und Strände passen nicht zusammen – nicht etwas, das Sie auf die harte Tour lernen möchten). Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie bei einer Frisur zu übertrieben sind, da die Elemente wahrscheinlich ihren Willen haben werden. Bleiben Sie bei einem einfachen Chignon-Brötchen oder lockeren Wellen – beides angemessen poliert und dennoch entspannt.

Männer sollten tragen:
Ein Leinen- oder Seersucker-Anzug oder ein leichter Blazer mit Hemd, Leinenhose oder Chino. Keine Krawatte erforderlich. Hellbraune Schuhe.

VERBUNDEN: 7 hübsche Hochzeitsgastkleider, die Sie immer wieder tragen können

6 Was man zu einer ungezwungenen Hochzeit (oder einer hochzeitsbezogenen Veranstaltung) anziehen sollte

Mehr Paare als je zuvor scheinen für ihre entspannten Hochzeiten nach „legerer Kleidung“ zu fragen. Aber Sie können diese Kleiderordnung auch für entspanntere Veranstaltungen einer formellen Hochzeit sehen, wie den Brunch am Morgen oder Begrüßungscocktails. Denken Sie daran, dass das Wort „lässig“ nicht „schludrig“ bedeutet. Vermeiden Sie Jeans, zerrissene Gegenstände und unangemessen kurze Säume.

Frauen sollten tragen:
Ein Sommerkleid, ein Jumpsuit, ein entspanntes Maxikleid oder eine Kombination aus Rock und Bluse. Verspielte Accessoires. Natürliches Haar und Make-up sind perfekt geeignet.

Männer sollten tragen:
Seien Sie auf der sicheren Seite: Entscheiden Sie sich für Khakis statt Denim, kombiniert mit einem lang- oder kurzärmeligen Button-Down-Hemd oder einem Piqué-Polo. Wenn du Shorts wählst, mach sie zu Chinos und kombiniere sie mit einem knackigen Hemd.