So machen Sie Ihre Kürbisse – geschnitzt oder nicht – über den 31. Oktober hinaus

Halloween kommt technisch gesehen erst am 31. Oktober, aber die Vorbereitung auf den großen Tag ist der beste Teil des Urlaubs. Dann setzen Sie Ihre Kürbis-Schnitzschablonen zur Arbeit und sehen sich so viele an Halloween-Filme auf Netflix wie du kannst; es ist, wenn Sie Kürbis pflücken und gruselige oder herbstliche Dekorationen für Ihr Zuhause planen. Wie jeder Urlaubsplaner jedoch bestätigen kann, kann eine übermäßige Vorfreude auf Halloween Sie verletzen, wenn der 31. Oktober herumrollt, wenn Ihre Kürbisse - geschnitzte Kürbislaternen oder dekorative Kürbis-Ideen ohne Schnitzel gleichermaßen - sind schimmelig und faul (oder schlimmer noch, mit Käfern übersät, und nicht die süße dekorative Art).

Selbst wissend wie lange geschnitzte Kürbisse halten, Es ist allzu einfach, zu früh zu schnitzen oder Insekten, schlechten Bedingungen oder unterdurchschnittlichen Kürbissen zum Opfer zu fallen und die Konsequenz zu erleiden: ein weniger als Ausstellungswürdiger geschnitzter Kürbis in der Halloween-Nacht. Glücklicherweise gibt es einfache Schritte, die Sie unternehmen können, damit Ihre Kürbisse diesen Oktober länger halten (oder zu jeder Jahreszeit, wenn Sie mit Kürbissen dekorieren).



So halten Kürbisse länger

Unabhängig davon, ob sie geschnitzt oder ungeschnitzt sind, können Sie Ihren Kürbissen mit ein wenig Vorarbeit und etwas Bleichmittel helfen, ein wenig länger vom Weinstock zu leben, sagen Experten von Clorox. Damit deine Kürbisse länger halten, benötigst du:



  • Clorox Desinfektionsbleiche
  • ein sauberer Vier-Gallonen-Eimer
  • Messbecher und Löffel
  • eine Sprühflasche

Befolgen Sie als Nächstes diese einfachen Schritte.

ähnliche Artikel

1 Erstellen Sie eine Bleichlösung

Fülle den Eimer mit drei Liter Wasser und gib dann drei Teelöffel Bleichmittel hinzu.



Sie können mehr oder weniger von der Lösung herstellen, abhängig von der Größe Ihres Eimers, der Größe Ihrer Kürbisse und der Anzahl der Kürbisse, die Sie aufbewahren möchten, aber halten Sie sich an ein Verhältnis von 1:1: ein Teelöffel Bleichmittel pro eine Gallone Wasser. Gib vorsichtig etwas Lösung in die Sprühflasche oder mische mehr Lösung in die Flasche, wenn sie groß genug ist.

zwei Kürbis von innen reinigen

Schneiden Sie das Innere des Kürbisses auf und schöpfen Sie es aus, wie Sie es beim Schnitzen des Kürbisses tun würden. (Wenn Sie neu im Kürbisschnitzen sind, hier ist wie man einen Kürbis schnitzt. ) Reinigen Sie den Kürbis innen und außen mit der Bleichlösung in der Sprühflasche. (Die Sprühflasche macht es einfacher, den ganzen Kürbis zu behandeln.) Dadurch wird der Kürbis sterilisiert und alle vorhandenen Bakterien abgetötet, um den Zerfall des Kürbisses zu verlangsamen. Lassen Sie den Kürbis vor dem Schnitzen vollständig trocknen.

Wenn Sie den Kürbis nicht schnitzen, reinigen Sie einfach die Außenseite mit der Bleichlösung.



3 Den Kürbis schnitzen

Sobald Ihr gereinigter Kürbis trocken ist, fahren Sie wie gewohnt mit Ihren gruseligen Lieblingsformen und Schablonen fort.

4 Kürbis einweichen

Bringen Sie Ihren Kürbis nach dem Schnitzen in den Eimer und Ihre 3-Gallonen-Bleichlösung. Tauchen Sie den Kürbis in die Bleichlösung. Der Kürbis wird schwimmen, also rühre ihn ein wenig um, um sicherzustellen, dass alle Oberflächen volle zwei Minuten lang in der Bleichlösung eingetaucht sind. (Vergiss die Oberseite nicht!) Wir empfehlen, den Kürbis zwei Minuten aufrecht einzuweichen und dann umzudrehen, sodass die Oberseite weitere zwei Minuten eingetaucht ist, um sicherzustellen, dass er vollständig eingeweicht ist.

Sobald der Kürbis vollständig eingeweicht ist, entfernen Sie ihn und lassen Sie ihn auf Papiertüchern an der Luft trocknen. Gießen Sie die Einweichlösung in den Abfluss und bewahren Sie die Lösung in Ihrer Sprühflasche auf.

5 Halten Sie es hydratisiert

Kürbisse schrumpfen, weil ihnen die Feuchtigkeit ausgeht, sagen die Experten von Clorox. Um dies zu verhindern – und das Wachstum von Bakterien zu begrenzen – besprühe deinen Kürbis täglich mit deiner Sprühflasche mit der Bleichlösung. Wenn Ihnen das Wasser ausgeht, machen Sie einfach mehr, indem Sie ein paar Tropfen Bleichmittel mit Wasser mischen.

Wenn Ihr Kürbis draußen steht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Eichhörnchen oder andere Kreaturen verletzt werden, die mit dem Bleichmittel daran knabbern könnten: Beim normalen Gebrauch im Haushalt zerfällt Bleichmittel hauptsächlich in Salz und Wasser. Mit der verdünnten Lösung, die zum Konservieren Ihrer Kürbisse entwickelt wurde, zerfällt das Bleichmittel an der Luft und der Sonne in Kochsalz und Wasser, wodurch es für alles, was beißt, unschädlich ist.

Weitere Tipps, damit Kürbisse länger halten

ähnliche Artikel

Halte es unter Verschluss

Wenn Sie zu früh geschnitzt haben, können Sie Ihren geschnitzten Kürbis aufbewahren, indem Sie ihn in Plastikfolie einwickeln und gekühlt aufbewahren, wenn er nicht ausgestellt ist.

Beschütze es

Keine Bleichmittel? Streiche etwas Vaseline auf die geschnitzten Teile des Kürbisses. Es dient als Schutzschicht, die Feuchtigkeit hält und verhindert, dass der Kürbis austrocknet und verschrumpelt aussieht.

Tauchen Sie ein

Wenn Ihr Kürbis vor den Feiertagen zu schrumpeln beginnt, Experten von Maniac Kürbisschnitzer schlagen Sie vor, es in einem Eisbad mit einer Kappe voll Bleichmittel wiederzubeleben. (Achten Sie darauf, alle Lichter oder Elektronik vor dem Eintauchen zu entfernen.) Dieses schnelle Bad hilft, Schimmelbildung zu verhindern und holt Kürbisse auf wundersame Weise von den Toten zurück. Gruselig, oder?