Gewusst wie: Bereiten Sie einen Truthahn zu

Einen Truthahn zum Braten vorzubereiten ist eine einfache Aufgabe, egal wie groß der Vogel ist. Lernen Sie ein paar grundlegende Techniken, wie zum Beispiel, wie man Putenflügel einsteckt, und Sie werden bereit sein, die ganze Familie bei Ihrem Thanksgiving-Dinner zu beeindrucken.

Was du brauchst

  • Pute, Küchengarn, Bräter mit Rost, Backblech, Gemüsemesser

Folge diesen Schritten

  1. Leeren Sie das Innere und legen Sie den Truthahn auf ein Tablett
    Greifen Sie mit der Hand in die Höhle des Truthahns und entfernen Sie alles, was sich darin befindet, z. B. eine Packung Innereien, und legen Sie sie beiseite. Legen Sie den Truthahn mit der Brust nach oben auf ein umrandetes Backblech oder Backblech, das alle Säfte auffängt und die Reinigung nach der Zubereitung zum Kinderspiel macht.
  2. Stecken Sie die Flügel darunter
    Halten Sie einen Flügel in der Hand, heben Sie diese Seite des Truthahns ein paar Zentimeter an und stecken Sie den Flügel unter den Rücken des Vogels. Senken Sie den Truthahn und wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Seite. Wenn Sie die Flügel zusammenstecken, wird das Garen gleichmäßiger und sie verbrennen nicht.
  3. Binde die Trommelstöcke zusammen
    Schneiden Sie ein Stück Küchengarn auf etwa 20 cm Länge ab. Kreuzen Sie die Putenbeine an den Knöcheln – der dünnsten Stelle direkt über den unteren Gelenken. Wickeln Sie dann die Schnur um die beiden Knöchel und binden Sie sie zu einem Knoten oder einer Schleife, um sie zusammenzuhalten. Dies sorgt für einen aufgeräumten Truthahn.
  4. Übertragen Sie den Truthahn auf einen Bräter
    Zum Garen den Truthahn vom Backblech auf einen Rost in eine Bratpfanne geben.

    Trinkgeld: Wenn sich einer der Flügel löst, stecken Sie ihn einfach wieder unter den Vogel.

    Finde einen

    einfaches Putenrezept



    Hier.