Wie man die Temperatur eines Truthahns misst

Der beste Weg, um Ihren Gästen einen perfekt gebratenen, saftigen Truthahn zu garantieren, der nicht zu lange oder zu wenig gekocht ist, besteht darin, eine klare Temperaturmessung Ihres Vogels zu erhalten. Mit anderen Worten, finden Sie die richtige Putentemperatur: Sie können sich nicht nur darauf verlassen wie lange kocht man einen Truthahn. Dieses Video zeigt, wie Sie Ihren Truthahn mit der richtigen Temperatur aus dem Ofen nehmen.

Was du brauchst

  • Truthahn
  • Fleischthermometer

Befolgen Sie diese Schritte, um die Temperatur eines Truthahns zu messen

ähnliche Artikel

Putentemperatur: wie man einen Truthahn nimmt Truthahntemperatur: Wie man die Temperatur eines Truthahns misst, wo man das Thermometer in den Truthahn legt und mehr Bildnachweis: Getty Images

1 Führen Sie das Thermometer in die dickste Stelle des Oberschenkels ein

Schieben Sie Ihr Fleischthermometer in die dickste Stelle des Putenschenkels, stechen Sie den Vogel direkt über der Falte zwischen dem Oberschenkel und der Stelle, an der die Putenbrust beginnt, und treiben Sie ihn in das Oberschenkelfleisch. Wenn der Zähler 165 Grad anzeigt, ist Ihr Truthahn fertig.



Trinkgeld: Stellen Sie sicher, dass Ihr Thermometer keinen Knochen berührt, oder Sie erhalten einen ungenauen Messwert.



VERBUNDEN: Wie man die Temperatur eines Truthahns ohne Thermometer misst

zwei Pute aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen

Wenn der Truthahn gar ist, nehmen Sie ihn aus dem Ofen, decken Sie ihn locker mit Alufolie ab und lassen Sie ihn 30 Minuten ruhen. Dadurch kann der Kochsaft vom Truthahn wieder aufgenommen werden, was für saftiges, zartes Fleisch sorgt.



Finde einen einfaches Putenrezept hier und lerne wie man einen Truthahn schnitzt Hier.