So sehen Sie die Olympischen Spiele 2016 in Rio ohne Kabelfernsehen

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Geld .

volljähriges Kind kann allein zu Hause gelassen werden

Eine Handvoll TV-Kanäle und Streaming-Optionen, die von NBCUniversal betrieben werden, planen ein atemberaubendes 6.755 Stunden Programmplanung für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro, die mit der Eröffnungsfeier am Freitag, 5. August, beginnen und am Sonntag, 21. August enden.



Ohne ein traditionelles Pay-TV-Paket könnten Sie jedoch den größten Teil der Action verpassen. Hier sind einige Optionen, um die Anzahl der Ereignisse zu maximieren, die Sie online und auf dem normalen alten Fernseher ansehen können, während Sie gleichzeitig Ihre Ausgaben minimieren. In vielen Fällen müssen Sie keinen einzigen Cent aushusten. Und Sie müssen sich absolut nicht für ein Kabel-TV-Abonnement anmelden.



ähnliche Artikel

Olympische Ringe am Morgen in Rio Olympische Ringe am Morgen in Rio Bildnachweis: Christian Petersen/Mitarbeiter/Getty Images

1 Verwenden Sie eine Antenne, um NBC zu sehen

Die Hauptübertragung der Olympischen Spiele, die die Eröffnungs- und Abschlusszeremonie sowie die beliebtesten Veranstaltungen umfasst, wird auf der ABC-Netzwerk und gehostet von einem Tag-Team von Bob Costas, Ryan Seacrest und Al Michaels. (Ja, diese Sendungen werden viele Athleteninterviews enthalten und die Zuschauer beschweren sich manchmal über diese dramatischen Profile. Und während ein Großteil der Action live gezeigt wird, werden einige Ereignisse aufgezeichnet und während strategischer Zeitfenster ausgestrahlt, um die Zuschauerzahl zu maximieren.)

Auf NBC sollen insgesamt 260,5 Stunden Olympiaprogramm ausgestrahlt werden, mit Highlights und Live-Events zwischen 10 und 17 Uhr. an den meisten Tagen sowie Berichterstattung zur Primetime ab 20:00 Uhr. Der Zugriff auf diesen Kanal und andere große Netzwerke ist kostenlos mit Antenne in den meisten ländern, also hol dir eins falls nicht schon. Die meisten kosten weniger als 50 US-Dollar und einige weniger als 10 US-Dollar.



zwei Über Sling-TV streamen

Zusätzlich zum NBC-Netzwerk werden verschiedene olympische Veranstaltungen auf den NBCUniversal-Pay-Kanälen USA, Bravo, CNBC, MSNBC und NBCSN übertragen. Kanäle wie diese sind normalerweise in vielen grundlegenden Kabelpaketen enthalten. Aber anstatt sich für Kabel zu entscheiden, könnten Sie sich für den Dish Network-eigenen Streaming-Dienst entscheiden Sling-TV . Das neu eingeführte Tragetuch Blau Der Streaming-Dienst kostet 25 US-Dollar pro Monat und bündelt NBCSN (das allein in diesem Sommer 330 Stunden Olympia-Berichterstattung haben wird), Bravo und die USA sowie Ihren lokalen NBC-Sender in ausgewählten Märkten. CNBC und MSNBC, die 42 bzw. 72,5 Stunden der Spiele ausstrahlen sollen, sind normalerweise nicht im Sling Blue-Grundangebot enthalten, stehen den Zuschauern jedoch während der Olympischen Spiele 2016 ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung.

Lustige Dinge, die man im Herbst mit Freunden unternehmen kann

Wie immer können neue Sling TV-Abonnenten eine kostenlose 7-Tage-Testversion ausprobieren, bevor sie für den Dienst bezahlen müssen. Beachten Sie, dass das Sling Blue-Paket nicht viele andere traditionelle Kabelfernsehsender wie ESPN, Comedy Central und die . enthält Disney Kanal. Für ein Streaming-Paket, das all dies und mehr abdeckt, verlangt Sling TV 40 US-Dollar pro Monat – das entspricht ungefähr dem, was ein Kabel-TV-Paket kostet.

3 Über PlayStation Vue streamen

PlayStation-Besitzer haben die Möglichkeit, sich über ihre Spielekonsolen für einen anderen Streaming-Dienst anzumelden. Es heißt PlayStation Vue , und wie bei Sling TV können Sie den Dienst sieben Tage lang kostenlos testen. Danach kostet das Access Slim-Paket 30 US-Dollar pro Monat.



Was für statisches Haar verwenden?

Dafür können Sie über 55 Kanäle streamen, darunter alle Hauptkanäle mit Olympia-Abdeckung (Bravo, CNBC, MSNBC, NBCSN, USA). Das 30-Dollar-Paket enthält auch traditionelle Pay-Kanäle wie ESPN, Disney, VH1, Cartoon Network, CNN, TNT, TBS und E!, wenn Sie interessiert sind.

4 Zusätzliches Streaming

Rund 4.500 Stunden Olympia-Berichterstattung werden per Livestream zur Verfügung gestellt NBCOlympics.com und auf dem NBC-Sport-App . In den USA ist der Zugang jedoch ausschließlich auf authentifizierte Pay-TV-Abonnenten beschränkt. Zuschauer sollten in der Regel 30 Minuten lang über eine der beiden Quellen streamen können, bevor sie unterbrochen und aufgefordert werden, sich mit dem Nachweis eines Pay-TV-Kontos anzumelden.