Ist Skyr im Grunde dasselbe wie griechischer Joghurt oder sind sie völlig anders?

Ob Sie es glauben oder nicht, es gab eine Zeit, bevor Ihr Milchkarton mit mehreren Marken griechischen Joghurts und Skyr ausgekleidet war. In den frühen Jahren nahm griechischer Joghurt sehr wenig (wenn überhaupt) Platz in der Joghurtabteilung amerikanischer Supermärkte ein. Die meisten von uns wussten nur um normalen Joghurt und die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, in denen er enthalten war. Aber griechischer Joghurt? Das war so ziemlich ein Fremdwort. Skyr? Habe noch nie davon gehört.

In diesen Tagen jedoch Griechischer Joghurt ist überall und nimmt etwa die Hälfte des Joghurtregals ein, zusammen mit einer zunehmenden Anzahl weniger bekannter alternativer Joghurts, die weiterhin damit auftauchen, wie isländischer Skyr und Kefir.



Was ist Skyr? Wie unterscheidet es sich von griechischem Joghurt? Sie sind nicht der einzige, der sich über diese Dinge wundert. Es wird langsam verwirrend mit all den fermentierten Milchprodukten, die es derzeit gibt. Das müssen Sie wissen:



Was ist griechischer Joghurt?

Griechischer Joghurt ist im Wesentlichen normaler Joghurt (aus Milch, die kultiviert und dann fermentiert wurde), der abgeseiht wurde. Durch diesen Siebprozess wird Molke (der wässrige Teil der Milch, der nach der Quarkbildung zurückbleibt) sehr langsam abgelassen, was zu einer viel dickeren Konsistenz als normaler Joghurt führt. Es bedeutet auch, dass es eine höhere Proteinkonzentration und weniger Zucker hat als die meisten amerikanischen Standardjoghurts. Sie können vollfette Versionen sowie fettarme und fettfreie Varianten finden.

Griechischer Joghurt (besonders die reine, vollfette Version) eignet sich perfekt für Dips und Saucen, zum Backen (er verleiht eine ausgezeichnete, fluffige Textur) und natürlich als Frühstücksgericht. Hier sind einige von unsere Lieblingswege, um beim Kochen mit griechischem Joghurt kreativ zu werden .

Was sind die Vorteile von griechischem Joghurt?

Griechischer Joghurt ist voller nützlicher Nährstoffe, von Jod (besonders gut bei Schilddrüsenmangel) über Kalzium (ideal für Gewichtsverlust und Erhaltung der Knochendichte) bis hin zu B12 (wichtig für Energie und Gehirnfunktion) bis hin zu Probiotika (hilft bei der Regulierung der Darmgesundheit ). Am wichtigsten ist vielleicht, dass es mehr Protein und weniger Zucker und Kohlenhydrate enthält als die meisten amerikanischen Joghurts. Warum ist Protein so wichtig? Es hilft, Muskeln aufzubauen, Gewebe zu reparieren und Krankheiten zu bekämpfen, um nur einige seiner vielen Vorteile zu nennen. Außerdem ist es besonders wichtig, Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen, damit Ihre Haut auch im Alter stark und gesund bleibt.



Was ist Skyr?

Isländischer Skyr (ausgesprochen skeer) mag für Sie neuer sein, aber er ist seit über 1.000 Jahren ein wichtiger Bestandteil der isländischen Esskultur und hat in den letzten Jahren begonnen, in den USA in großem Stil aufzutauchen (beliebte Marken sind Siggi's, Sky.is und isländische Bestimmungen). Es ist ein Joghurt nach isländischer Art, der noch dicker und dichter konzentriert ist als griechischer Joghurt. Isländer werden Ihnen sagen, dass isländischer Skyr eigentlich gar kein Joghurt ist, sondern als Käse kategorisiert wird. Traditionell beinhaltet Skyr das Erhitzen von Magermilch und das anschließende Hinzufügen alter Skyr-Kulturen. Es bildet sich Quark und dann wird die Molke für viele Stunden abgelassen, bis ein dicker, saurer Skyr entsteht.

Obwohl Skyr normalerweise mit Magermilch hergestellt wird, würden Sie es nicht vermuten, weil es so dick und voll im Geschmack ist. (Einige Marken, wie SmariOrganics in den USA, stellen heutzutage auch großartige Vollmilchversionen her.)

Sie können Skyr genauso essen, wie Sie einen Joghurt essen würden, entweder allein oder mit Müsli, Honig oder Früchten. Oder Sie können kreativ werden und es in herzhaftere Rezepte und Dips einarbeiten.

Hat Skyr die gleichen Vorteile wie griechischer Joghurt?

Abgesehen von der glatten, dicken Textur erhält Skyr Bonuspunkte für seine gesundheitlichen Vorteile. Es ist super proteinreich (sogar höher als griechischer Joghurt) und auch voller Vitamine und Mineralien und typischerweise weniger Zucker, Kohlenhydrate und Fett als die meisten Joghurts. (Skyr ist fettfrei, es sei denn, die Marke fügt während des Produktionsprozesses Sahne hinzu, also überprüfen Sie unbedingt das Etikett.) Der hohe Proteingehalt macht es besonders vorteilhaft für die Gewichtsabnahme und / oder das Gewichtsmanagement, da Sie sich länger satt fühlen Zeit, was bedeutet, es verringert auch den Hunger. Die Kombination aus hohem Proteingehalt und niedrigen Kohlenhydraten ist ein erfolgreiches Duo, wenn es um die Kontrolle des Blutzuckerspiegels geht. Wie griechischer Joghurt ist Skyr auch reich an Kalzium (nur eine Portion kann ungefähr 20 Prozent Ihrer empfohlenen Tagesmenge liefern) und kann dazu beitragen, die Knochendichte bei Kindern und Jugendlichen zu erhöhen und vor Knochenverlust und im Alter zu schützen.