Es ist eine großartige Zeit, alte Fotos durchzusehen – wie man sie ausdruckt, teilt und anzeigt

Da ein Großteil des Landes während der Coronavirus-Krise drinnen bleibt, nutzen viele Menschen diese Gelegenheit, um in Familienfotos zu wühlen. Egal, ob Sie mit Ihren Kindern drinnen festsitzen, gerade bei Ihren Eltern krachen. Haus oder allein in Quarantäne, es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um die Babybücher auszupacken, Kisten mit alten Familienfotos zu sortieren oder einfach nur durch die endlosen Fotos auf der Kamerarolle Ihres Telefons zu scrollen. Jetzt ist es an der Zeit, einige Ihrer Favoriten zu teilen, auszudrucken und anzuzeigen. Lassen Sie sich von den folgenden Ideen inspirieren. Und wenn Sie sich schon einmal gesagt haben: Ich werde all diese alten Fotos eines Tages digitalisieren, Es könnte endlich an der Zeit sein, dieses Versprechen zu erfüllen.

VERBUNDEN: Von Konzerten bis hin zu Workouts: Hier finden Sie die kostenlose Online-Unterhaltung, die Sie jetzt genießen können



ähnliche Artikel

1 So teilen Sie Fotos (privat) mit Freunden und Familie.

Da wir mit sozialer Distanzierung beschäftigt sind, sehnen sich die meisten von uns nach etwas mehr menschlicher Verbindung. Sich über gemeinsame Erinnerungen und geschätzte Fotos zu verbinden, ist eine großartige Möglichkeit, das Gespräch zu beginnen. Aber wie können Sie das tun, ohne einzelnen Personen eine SMS zu schicken oder alles in den sozialen Medien zu teilen?



Wenn Sie und Ihre Familienmitglieder dazu neigen, Gmail und andere Google-Produkte zu verwenden, sollten Sie ein gemeinsames Album in Google Fotos einrichten. Sie müssen lediglich alle Fotos zum Album hinzufügen und dann Ihre ganze Familie über einen E-Mail-Link einladen, sie anzuzeigen. Von dort aus können sie jedes Bild liken oder kommentieren, um die Convo in Gang zu bringen.

Es gibt auch viele Apps, die sich der privaten Fotofreigabe widmen. Viele von ihnen richten sich an junge Mütter, die Babyfotos teilen möchten, aber es gibt keinen Grund, warum sie nicht auch für Familien und Freundesgruppen arbeiten können. Auschecken winzige Bohnen und 23Schnappschüsse .



zwei Alte Fotos digitalisieren.

Verwenden Sie Ihr Telefon: Wenn Ihre Familie eine Schachtel (oder 50 Schachteln) mit Papierfotos hat, ist es eine gute Idee, sie zu digitalisieren, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie beschädigt werden und für immer verloren gehen. Dazu haben Sie einige Möglichkeiten. Wenn Sie ein Smartphone mit einer hochwertigen Kamera besitzen, können Sie es mithilfe der GoogleScan-App digitalisieren, indem Sie diese Anweisungen befolgen . Jedes Foto kann direkt in Google Fotos hochgeladen werden, was das Teilen noch einfacher macht.

Scanner kaufen: Oder investieren Sie in einen Fotoscanner für zu Hause, wie den Epson Perfection V39-Scanner , mit dem Sie Fotos wiederherstellen können, die Farbe verloren haben und sperrige Gegenstände wie Bücher oder Fotoalben aufnehmen können.

Überlassen Sie es den Profis: Wenn Sie Hunderte (oder Tausende) von Fotos haben und es vorziehen, das mühsame Scannen nicht selbst zu erledigen, überlassen Sie die Arbeit dem großartigen Team von scanmyphotos.com , das während der gesamten Corona-Krise weitergeführt wird. Sie stellen fest, dass es zu Verzögerungen kommen kann und warten auf die Rücksendung von Papierfotos, um die Belastung der USPS-Kuriere zu verringern.



3 Drucken Sie endlich Ihre Favoriten aus.

Wenn Sie schon immer einige Lieblings-Schnappschüsse aus den Tausenden von Fotos auf der Kamerarolle Ihres Telefons ausdrucken wollten, ist es jetzt an der Zeit, dies tatsächlich zu tun. Seiten wie Shutterfly und Schnappfisch lassen Sie Drucke mit nur wenigen Klicks online bestellen und nach Hause liefern lassen – damit Sie keinen Fuß in ein Geschäft setzen müssen.

4 Machen Sie ein Fotobuch oder einen Kalender (oder eine Tasse oder ein Kissen).

Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie für bevorstehende Geburtstage, Muttertag, Vatertag oder Hochzeiten im Herbst bekommen sollen, versuchen Sie, einige Lieblingsfotos in Gegenstände zu verwandeln, mit denen der glückliche Empfänger leben möchte. Artefaktaufstand kann Ihnen helfen, ein hochwertiges individuelles Fotobuch für Ihr Jubiläum oder einen personalisierten Kalender für den Geburtstag Ihres Freundes zu erstellen.

habe ich auch bestellt Fototassen von Shutterfly Ob mit ernsten oder albernen Fotos geschmückt, sie sind immer ein Hit. Oder wie wäre es, wenn Sie Fotos vom Haustier Ihres geliebten Menschen in ein entzückendes Kissen ?

5 Verwandeln Sie sie in Wandkunst.

Um geliebte Erinnerungen in Wandkunst zu verwandeln, sehen Sie sich die Auswahl an Rahmen an (einschließlich stylische schwebende Rahmen ) beim Artefaktaufstand . Und wenn Sie jede Menge tolle Aufnahmen in Ihrem Instagram-Feed haben, die Sie gerne zum Leben erwecken würden, sollten Sie eine Bilderwand mit Bildern bestellen bei maslin .