Zu wissen, ob Sie halbe oder schwere Sahne verwenden sollten, kann Ihr Rezept ausmachen oder brechen

Die meisten Menschen haben sowohl halb als auch halb und Schlagsahne gleichzeitig im Kühlschrank, aber haben Sie schon einmal das eine gegen das andere getauscht und festgestellt, dass es nicht ganz funktioniert hat? Das hat einen Grund. Wie sich herausstellt, enthält Half-and-Haid etwa die Hälfte des Milchfetts wie Schlagsahne, was bedeutet, dass es ein leichteres Produkt ist, das nicht so cremig oder dekadent ist. Während Halb- und Halbrahm gut in Getränken wie Kaffee, Tee oder Smoothies und als cremige Zugabe für einige Rezepte funktionieren, funktionieren sie nicht immer als Ersatz füreinander. Im Folgenden schlüsseln wir die einzigartigen Eigenschaften von Sahne im Vergleich zu halb und halb auf und wie man mit jedem kocht. Wir packen auch genau aus, was halb und halb fettfrei ist und die Unterschiede zwischen halb und halb vs. heller Sahne.

VERBUNDEN: Sie müssen diesen Unterschied zwischen Sahne und Schlagsahne kennen

ähnliche Artikel

Half-and-Half vs. Heavy Cream

Der Hauptunterschied zwischen halb und halb vs. Schlagsahne ist der Milchfettgehalt. Half and Half wird zu gleichen Teilen aus Sahne und Milch hergestellt. Das U.S. Food and Drug Administration erfordert, dass Half-and-Half zwischen 10,5 und 18 Prozent Milchfett enthält. Um halb und halb zu Hause zuzubereiten, mischen Sie ein Verhältnis von 1: 1 aus Sahne und Milch und verwenden Sie es in jedem Rezept (oder Ihrer täglichen Tasse Joe), das halb und halb verlangt. Schwere Sahne hingegen ist eine dickere und reichhaltigere Sahne, die mindestens 36 Prozent Milchfett enthält, fast doppelt so viel wie halb und halb. Wenn Sie versuchen, Fett zu reduzieren, ist halb und halb ein geeigneter Ersatz. Versuchen Sie jedoch nicht, halb und halb für Schlagsahne zu schlagen; Das Produkt enthält nicht annähernd genug Milchfett, um saftige, steife Spitzen zu bilden, die ihre eigene Form behalten.



Wenn Sie herzhafte Rezepte wie diese Kartoffel-Pastinaken-Suppe, Joanna Gaines Spargel- und Fontina-Quiche oder Kartoffelpüree kochen, können Sahne und Halb-und-Halbe im Allgemeinen austauschbar verwendet werden. Seien Sie sich bewusst, dass die Konsistenz und der Reichtum dieser Gerichte je nach verwendeter Creme variieren können. Darüber hinaus müssen Sie beim Hinzufügen zu heißer Flüssigkeit die Hälfte und die Hälfte temperieren, da es sich sonst trennt und gerinnt. Um halb und halb zu temperieren, geben Sie ein wenig heiße Flüssigkeit in eine Schüssel mit halb und halb und verquirlen Sie sie langsam; noch zweimal wiederholen, dann die temperierte Hälfte und die Hälfte langsam wieder in die ursprüngliche Mischung einrühren. Durch diesen Vorgang erhöhen Sie sanft die Temperatur der Hälfte und die Hälfte, wodurch ein Gerinnen verhindert wird.

VERBUNDEN: Dieser Ersatz für schwere Sahne ist so gut, dass Sie den Unterschied nicht bemerken werden



Leichte Creme vs. Half-and-Half

Es gibt noch weniger Unterschiede zwischen heller Sahne und halb-und-halb als zwischen schwerer Sahne und halb-und-halb. Das FDA verlangt, dass Produkte, die als leichte Sahne gekennzeichnet sind, zwischen 18 und 30 Prozent Milchfett enthalten, was bedeutet, dass es fetter ist als halb und halb, aber nicht so reichhaltig und cremig wie schwere Sahne. Leichte Sahne ist ein perfekter Kaffeezusatz, ebenso wie ein Nieselregen über gemischte Beeren, als Milchersatz in diesen glasierten Kuchen-Donuts oder in Cajun-Rock-Steak mit Rahmmais. Übertreiben Sie es nicht mit leichten Creme-Rezepten, die über einen längeren Zeitraum erhitzt werden, da die Creme das Potenzial hat zu gerinnen. Wie bei Halb-und-Hälften bedeutet der niedrige Milchfettgehalt in heller Sahne auch, dass sie nicht zu flauschiger Schlagsahne geschlagen werden kann.

Was ist fettfrei halb und halb?

Während fettfrei halb und halb wie eine gesunde Alternative erscheinen mag, täuscht der Name. Fettfreies Half-and-Half enthält normalerweise fettfreie Milch, Maissirup, Sahne, künstliche Farbstoffe und eine Handvoll Chemikalien, die normalerweise nicht in normalen Half-and-Half enthalten sind. Fettfreies Half-and-Half hat nur etwa die Hälfte der Kalorien wie normales Half-and-Half und ein Gramm Zucker weniger pro Portion. Während die kalorienärmeren und fettärmeren Mengen Sie schuldfrei fühlen lassen, lassen uns die halben Dutzend Zusatzstoffe dazu neigen, das echte Angebot zu nutzen.