Luffa sind viel ekliger als Sie denken – hier ist, was Sie stattdessen in der Dusche verwenden sollten

Es gibt nichts Süßeres, als nach einem langen Tag in ein warmes Bad oder eine Dusche zu springen. Im Rahmen einer Selbstpflegeroutine , du hast wahrscheinlich ein ein paar lieblingsprodukte Sie lieben es, Ihre Haut zu pflegen und Ihren Geist zu beruhigen. Aber es gibt ein Produkt, das Sie möglicherweise verwenden, das mehr Schaden als Nutzen anrichten könnte – Ihr Luffa .

Ein echter rein natürlicher Luffa ist ein Badeprodukt aus einem getrockneten tropischen Kürbis, der wie eine hellgrüne Gurke aussieht. Es ist ein wenig unklar, wann die Leute begannen, den Luffa als Badewerkzeug zu verwenden – aber laut according New York Times Magazin , die Verwendung eines Luffa als eine Möglichkeit, abgestorbene Haut zu entfernen, wurde im frühen 20. Jahrhundert immer beliebter, als die Säume der Frauen immer höher wurden.



Aber das war damals, und das ist jetzt. Wir wissen jetzt, dass der Luffa nicht nur schlecht für Ihre Haut ist, sondern auch einige ziemlich beängstigend klingende Infektionen verursachen kann. Um herauszufinden, warum es keine gute Idee ist, mit einem Luffa zu duschen – und was Sie stattdessen verwenden sollten – haben wir uns angesehen Gretchen W. Frieling, MD , ein staatlich anerkannter Dermatopathologe in Boston.



Ihr Luffa ist ein Nährboden für Bakterien

Wie Dr. Frieling feststellt, besteht der Luffa aus einem komplexen, ineinander verschlungenen Naturmaterial. Dies macht es zwar zu einem großartigen Reinigungswerkzeug, aber genau das faserige Material ist ein perfekter Zufluchtsort für Bakterien.

Schimmel kann sich in Luffa und Schwämmen gleichermaßen beherbergen, ebenso wie Keime, abgestorbene Hautzellen und Überreste von Schmutz, Öl und Schmutz, die wir von unserem Körper schrubben, erklärt Dr. Frieling. Dies kann beim Waschen einer offenen Schnittwunde zu Infektionen führen, Bakterien in deinen Poren einschließen und dich daran hindern, dich wirklich von Keimen zu reinigen.



VERBUNDEN: 7 Duschfehler, die Ihre Haut ruinieren, laut Dermatologen

Finden Sie ein anderes (besseres) Peeling

Luffa sind nicht Ihre einzige Option für Peeling der Haut , sagt Dr. Frieling und merkt an, dass man in einem Schönheitsfachgeschäft einen Stein in jede Richtung werfen und eine Reihe verschiedener Peeling-Optionen treffen könnte. Die besten, sagt sie, sind natürliche Peelingseifen und Körperwaschmittel, die unterlassen Sie Mikrokügelchen enthalten.

Wie lange koche ich einen 20 Pfund Truthahn?

Microbeads schädigen die Umwelt, stellt Dr. Frieling fest. Es gibt eine Menge großartiger Rezepte online, um Ihr eigenes [Peeling-Peeling] mit Salz, ätherischen Ölen und Ihrem bevorzugten antibakteriellen Duschgel herzustellen.



Was Sie stattdessen verwenden sollten, um Ihren Körper zu waschen

Hier ist der beste Teil der Luffa-Debatte: Sie müssen sie eigentlich gar nicht ersetzen. Stattdessen sagt Dr. Frieling, dass Sie Ihr Geld und Ihre Haut sparen können, indem Sie stattdessen Ihre Hände verwenden. Unsere Hände sind die am leichtesten zugänglichen Werkzeuge, sagt sie. Sie sind leicht zu reinigen und wenn sie richtig gewaschen werden, bevor Sie Ihren Körper mit Ihrem bevorzugten Badeprodukt einschäumen, sind Sie einem geringeren Risiko ausgesetzt, als wenn Sie Schwämme oder Luffa verwenden.

Aber wenn Sie unbedingt schrubben müssen, schlägt Dr. Frieling vor, eine Duschbürste mit mittelweichen Borsten . Sie sind eine bessere Option, da sie leichter mit Wasserstoffperoxid und Alkohol gereinigt werden können, sagt sie. Achte nur darauf, es nicht in einer feuchten und unbelüfteten Dusche zu lassen.

Waschlappen sind ein weiterer von Ärzten anerkannter Favorit – aber sie sind nur dann hygienisch, wenn Sie sie nach jedem Gebrauch waschen (was verständlicherweise unpraktisch ist).

Wenn du es wirklich nicht ertragen kannst, dich von deiner Luffa zu trennen...

Bei der Verwendung eines Luffas in Ihrer Baderoutine dreht sich alles um Nachhaltigkeit.

'Sie können einen Luffa verwenden und ihn nach jedem Gebrauch kochen', sagt Dr. Frieling. „Aber selbst dann könnten Bakterien darauf springen, während es vom Kochen trocknet. Diese Option ist wahrscheinlich nicht nachhaltig. Sie schlägt auch vor, Luffas in großen Mengen zu kaufen und sie so oft wie möglich zu wechseln. Aber zuerst lohnt es sich, Ihren Körper mit Ihren eigenen beiden Händen zu waschen, um Zeit zu sparen, Ihre Haut zu schützen und auch ein paar Gegenstände vor der Deponie zu retten.