Netflix UK hat das Ende von „The Notebook“ geändert – würden Sie den Unterschied bemerken?

Netflix hat moderne klassische Romantik gegeben Das Notebook (und einer der besten romantischen Filme aller Zeiten) ein neues Ende, und die Streaming-Plattform hat es so hinterhältig gemacht, dass es selbst die treuesten Noah- und Allie-Fans eine Sekunde brauchen könnten, um es zu bemerken. Wenn Sie nicht gesehen haben Das Notebook (und weinte in der letzten Szene), tun Sie zwei Dinge: Hören Sie auf zu lesen und schauen Sie sich die herzzerreißende Liebesgeschichte an. Getan? Dann lesen Sie weiter.

Laut britischem Outlet hat Netflix UK die Änderung vorgenommen Digitaler Spion, indem [SPOILERS!] die letzte Szene vertauscht, in der der ältere Noah und Allie noch (und vermutlich tot) zusammen im Bett gezeigt werden, kurz nachdem Allie sich an Noah erinnert. An seinem Platz, Netflix präsentiert Das Notebook Das Ende ist etwas mehrdeutig, mit einer Aufnahme von Vögeln, die über einen See fliegen. Haben Vögel, die über einen See fliegen, die gleiche tragisch-romantische Note wie ein totes Paar in den Armen des anderen? Absolut nicht – und Sie können darauf wetten, dass die Fans empört sind.



Der Großteil der Zuschauer hat die Veränderung gerade erst mitbekommen und nutzt die sozialen Medien, um ihrem Unmut Ausdruck zu verleihen.



Einige Social-Media-Nutzer wiesen darauf hin, dass das Vogelende das einzige ist, das sie jemals gesehen haben – möglicherweise alternative Schnitte des Films oder verschiedene Versionen, die für Veröffentlichungen in verschiedenen Ländern gemacht wurden?

Für US-Zuschauer, Das Notebook Das Ende war schon immer der Schauplatz der älteren Noah und Allie in den Armen des anderen; nur die hersteller von Das Notebook kann mit Sicherheit sagen, welche Real Ende des Films ist, wenn es überhaupt einen gibt. (Natürlich, Das Notebook von Nicholas Sparks, dem Buch, auf dem der Film basiert, hat ein ganz bestimmtes Ende.)



Wenn sich das Ende eines Films oder einer Fernsehsendung das nächste Mal verändert anfühlt, pass auf – es könnte tatsächlich ein anderes sein als das sogenannte Original.