Sollten Sie einen Luftbefeuchter verwenden, um trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen?

Egal zu welcher Jahreszeit, trockene Haut ist eine Konstante. Am häufigsten mit der bitteren Kälte des Winters in Verbindung gebracht, trockene, schuppige Haut ist ein Ganzjahresthema. Beschmieren Sie sich mit dem richtige Cremes und Öle können helfen, aber diese dünne Lotion bringt Sie nur so weit, wenn trockene Luft ständig Wasser von Ihrer Haut zieht.

Es ist nicht nur die trockene Luft draußen, um die Sie sich Sorgen machen müssen, sondern auch das Klima in Ihrem Zuhause (oder Büro). 'Klimaanlage und Heizung können die Haut austrocknen, weil sie der Luft eine große Menge Feuchtigkeit entziehen', sagt Corey L. Hartman, MD, zertifizierter Dermatologe und Gründer von Skin Wellness Dermatology. Er fügt hinzu, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, das Wetter zu kontrollieren, aber Sie können die Umgebung Ihres Hauses kontrollieren.



Die Lösung? Gutes ol' Luftbefeuchter.



Wie ein Luftbefeuchter Ihrer trockenen Haut helfen kann

Luftbefeuchter helfen, die Luftfeuchtigkeit wiederherzustellen und versorgen die Haut selbst in den trockensten Klimazonen mit der benötigten Feuchtigkeit. 'Wenn die Schutzbarriere Ihrer Haut beschädigt ist (sprich: trocken), entstehen kleine Risse in der Haut, wodurch Feuchtigkeit entweichen kann', sagt Marina Peredo , MD, ein zertifizierter Dermatologe in New York City. 'Der Betrieb eines Luftbefeuchters zieht Feuchtigkeit zurück in die Luft, um trockene, juckende Haut zu verbessern und ihr zu helfen, diese Feuchtigkeit zu bewahren.' Rissige Lippen, schlaffe Haare, juckende Haut und schlimme Allergien sind alles Bedingungen, die sich durch die Verwendung eines Luftbefeuchters verbessern können.

Aber beachten Sie: Luftbefeuchter werden Ihre Hautpflege nicht ersetzen – und sollten es auch nicht! Luftbefeuchter gehen noch einen Schritt weiter mit den Vorteilen einer guten Hautpflege: „Die tägliche Verwendung von Cremes und Feuchtigkeitscremes ist wichtig, um Feuchtigkeit in die Haut zurück zu ziehen. Wie eine Feuchtigkeitscreme mit Hyaluronsäure helfen Luftbefeuchter einfach, Feuchtigkeit einzuschließen“, sagt Dr. Peredo.



Luftbefeuchter-für-Haut Luftbefeuchter-für-Haut Bildnachweis: Getty Images

Wie wählt man den besten Luftbefeuchter aus

Von warmem bis kühlem Nebel über Dampfverdampfer bis hin zu Ultraschallgeräten gibt es viele Möglichkeiten auf dem Markt. Der Luftbefeuchter Ihrer Wahl hängt weitgehend von der Raumgröße (persönliche oder Reiseluftbefeuchter erreichen normalerweise nur 25 bis 100 Quadratfuß) und persönlichen Vorlieben ab. Zum Beispiel Mini wie Hey Dewy ($ 39; revolve.com ), kann auf Ihren Schreibtisch passen, während leise wie Noma ($89; noma.com ), wird Ihren Schlafplan wahrscheinlich nicht durcheinander bringen. Laut der US-amerikanische Nationalbibliothek für Medizin , Kaltnebel-Luftbefeuchter sind die sicherste Option. Luftbefeuchter mit warmem Nebel laufen heiß und können Verbrennungen verursachen, wenn Sie zu nahe kommen, was sie für Kinder oder Haustiere potenziell gefährlich macht.

VERBUNDEN : Die besten Luftbefeuchter, um trockene Winterluft zu reparieren

Gibt es Bedenken im Zusammenhang mit Luftbefeuchtern?

Luftbefeuchter sind im Allgemeinen für alle Hauttypen unbedenklich. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, Ihr Gerät zu reinigen und zu warten. 'Wenn Luftbefeuchter nicht richtig und regelmäßig gereinigt werden, können sie ein übermäßiges Wachstum von Bakterien, Pilzen, Hefen, Schimmelpilzen und anderen Organismen fördern, die Krankheiten und Infektionen verursachen, Ekzeme, Psoriasis und sogar Akne verschlimmern', sagt Dr. Hartman.



Vermeiden Sie es auch, Ihren Luftbefeuchter zu lange laufen zu lassen. Bei zu feuchter Luft können auch Schimmel und Mehltau entstehen, die Atembeschwerden auslösen können. Behalten Sie die Luftfeuchtigkeit im Raum mit einem Hygrometer im Auge ($11; target.com ) und stellen Sie sicher, dass es nicht über 50 Prozent , so die Umweltschutzbehörde.

So verwenden Sie einen Luftbefeuchter richtig

Um Ihren Luftbefeuchter optimal zu halten, empfehlen Experten, ihn mit destilliertem Wasser zu füllen. Wenn Sie sich für Wasser aus Ihrem Wasserhahn entscheiden, reinigen Sie den Tank einmal pro Woche, um Mineralablagerungen (ein natürliches Nebenprodukt von Leitungswasser) zu desinfizieren und zu entfernen. „Die Reinigungsmethode muss nicht mühsam sein. Für die richtige Reinigung reichen entweder Seife und Wasser oder Essig aus“, sagt Dr. Hartman.

Außerdem müssen Sie Ihr Gesicht nicht direkt über das Gerät halten. Dr. Hartman schlägt vor, einen Luftbefeuchter mindestens einen Meter entfernt aufzustellen. 'Der Luftbefeuchter sollte darauf ausgerichtet sein, Feuchtigkeit an die Luft abzugeben, damit die Haut den ganzen Körper davon profitiert', sagt er. Dr. Peredo empfiehlt auch, den Luftbefeuchter in einem Raum aufzustellen, in dem Sie viel Zeit verbringen (wie das Schlafzimmer). „Je kleiner der Raum, desto mehr Vorteile haben Sie bei der Nutzung. Der Luftbefeuchter kann dabei helfen, Feuchtigkeit im gesamten Körper zu speichern“, sagt er.