Denken Sie darüber nach, Fliesenböden zu streichen? Nicht.

Das Streichen von Fliesenböden klingt (und sieht) nach einer vernünftigen Lösung für ein hässliches Fliesenproblem in einem Badezimmer, einer Küche oder einem Eingangsbereich aus. Schließlich können Sie eine hässliche Wand oder eine veraltete Tür streichen – warum nicht ein paar Bodenfliesen streichen? Wenn das Ersetzen von Bodenfliesen so kostspielig, zeitaufwendig und unordentlich ist, scheint ein Anstrich die offensichtliche, budgetfreundliche Alternative zu sein, aber diese scheinbar offensichtliche DIY-Lösung ist nicht die Lösung, auf die Sie hoffen würden.

Die Suchanfragen nach bemalten Bodenfliesen stiegen 2018 auf Pinterest um 1,276 Prozent, sodass sich viele Menschen für die Option interessieren und eine Vielzahl von DIY-Anleitungen zum Bemalen von Fliesenböden online kursieren. Aber wo finde ich heraus? Wie reinigt man Bodenfliesenmörtel? ist einfach und unkompliziert, mit zuverlässigen Ergebnissen kann das Streichen von Fliesenböden schnell schief gehen.



VERBUNDEN: 12 Küchenfliesen-Backsplash-Ideen, die Sie jetzt sehen müssen



Kann man Bodenfliesen streichen?

Da Fliesenböden häufig in stark frequentierten Bereichen wie Badezimmer oder Küche zu finden sind, besteht die Gefahr, dass sich die Farbe ablöst oder aufbläst, wenn sie häufig zerkratzt oder Feuchtigkeit ausgesetzt wird, unabhängig von der Menge der aufgetragenen Farbschichten, sagt Hunter Macfarlane, Projektexperte bei Lowes.

Der Prozess kann einfach sein und die sofortigen Ergebnisse sehen vielleicht großartig aus – aber es besteht eine gute Chance, dass sie nicht von Dauer sind.



Ben und Erin Napier, das Heimwerker-Duo hinter HGTVs Heimatort, äußerten auch Zweifel an der Entwicklung. Ich weiß nicht, wie es auf einer Porzellanfliese haften würde, sagt Ben. Ich weiß es nicht.

Ich glaube, jemand hat es getan und dachte: 'Das ist cool, ich werde allen sagen, dass das cool ist', sagt Erin. Ich könnte meine Meinung später ändern, aber im Moment bin ich nicht dabei. Ich bin mir nicht sicher. Ich meine, wenn wir über eine hintere Veranda sprechen, einen Wintergarten, wo Sie es vielleicht in einer lustigen Farbe streichen können. (Ben sagt: Nein, tu es nicht.)

Technisch gesehen können Sie Bodenfliesen im wahrsten Sinne des Wortes streichen – aber die Ergebnisse halten nicht so lange, wie Sie es sich wünschen, und es besteht die Möglichkeit, dass das Streichen von Fliesenböden tatsächlich zu Wartungsproblemen führt. (Abplatzende und abblätternde Farbe kann sogar zu Gesundheitsproblemen führen, insbesondere wenn Kinder oder Haustiere im Haushalt sind.)



Gibt es Alternativen zum Streichen von Fliesenböden?

Die Napiers schlagen vor, einfach in den sauren Apfel zu beißen und die Fliesenböden zu ersetzen. (Sie schlagen vor, nach zu suchen Die Home-Services des Home Depots um die Arbeit zu erledigen.)

Wenn das keine Option ist, gibt es bestimmte abziehbare Fliesenaufkleber, die das Aussehen von unglücklichen Bodenfliesen verbessern können. Erschwingliche Teppiche können auch helfen, sie abzudecken. Wenn Sie jedoch wirklich daran interessiert sind, Fliesenböden zu streichen, gehen Sie das Projekt sorgfältig durch.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehle ich, mit professionellen Malern zusammenzuarbeiten, die darauf spezialisiert und ausgestattet sind, keramische Fliesenböden und -wände richtig zu streichen, und den Bereich mehrere Tage ungenutzt zu lassen, damit die Farbe nach Abschluss des Projekts trocknen kann, sagt Macfarlane.

Fliesen veredeln, sogar Wand oder Backsplash-Fliese ein hübsches gemaltes Muster, aber malen Sie nicht Ihre gesamten Fliesenböden – egal wie gut es online aussieht.