Laut einem Arzt ist dies die beste – und schlechteste – Schlafposition für die Gesichtsalterung

Wir alle wissen, wie wichtig es für Sie ist Haut, um jede Nacht genug Schlaf zu bekommen . Du bist Entfernen Sie Ihr Make-up vor dem Schlafengehen und Taktung in der empfohlen 7 bis 9 Stunden Schlaf pro Nacht , aber du wachst immer noch mit geschwollenen, erschöpften und hängenden Augen auf. Was gibt?

ist es besser, nachts oder morgens zu duschen?

Was Ihnen vielleicht nicht bewusst ist, ist, dass die Position, in der Sie schlafen, Sie daran hindern könnte, den jugendlichen Glanz Ihrer Träume zu besitzen. Obwohl es als „Schönheitsschlaf“ bezeichnet wird, weil Ihre Haut in den Reparaturmodus wechselt, kann es Ihren Teint beeinträchtigen, wenn Sie mehrere Stunden pro Nacht in einer bestimmten Position liegen. Warum? Gemäß Konstantin Wasjukewitsch, MD , einem kosmetischen Arzt und zertifizierten plastischen Gesichtschirurgen in New York City, verschiebt die horizontale Position, die Ihr Körper während des Schlafens einnimmt, das Gleichgewicht der Flüssigkeitsverteilung in Richtung des Oberkörpers (weshalb Gesichtsschwellungen normalerweise am frühen Morgen beobachtet werden). Die langfristigen Auswirkungen dieser kontinuierlichen zyklischen Schwellung sind nicht zu unterschätzen, sagt Dr. Vasyukevich. Die tägliche Dehnung und Kontraktion des Gesichtsgewebes belastet die ligamentäre Stütze des Gesichts. Dies führt schließlich zu Dehnungen und Durchhängen, die mit einem gealterten Aussehen verbunden sind.



Sicher, die meisten von uns ringen und verzerren sich nachts in alle möglichen seltsamen Posen, aber alles läuft auf drei Hauptpositionen hinaus. Wir haben Dr. Vasyukevich darüber befragt, um herauszufinden, welches das Beste ist – und welches für die Entstehung dieser vorzeitigen Schlaffalten verantwortlich ist.



VERBUNDEN : 8 Möglichkeiten, müde Haut nach einer schlechten Nachtruhe wiederzubeleben

Der beste Ort, um Halloween-Dekorationen zu kaufen

ähnliche Artikel

1 Schlafen auf deiner Seite

Obwohl dies die beste Position für Probleme mit den Nebenhöhlen ist, warnt Dr. Vasyukevic davor, dass das Schlafen auf der Seite zu Falten auf Ihrem Dekolleté und der Seite Ihres Gesichts führen kann, auf der Sie liegen. Ein großer Faktor beim Altern im Schlaf sind die Scherkräfte, die durch die Bewegung der Haut gegen das Kissen entstehen.“ Sie denken vielleicht, dass dies nicht signifikant genug ist, um über Nacht einen echten Unterschied in Ihrer Haut zu bewirken, aber multiplizieren Sie dies über Jahre des Schlafens und Sie können sich vorstellen, wie es die Hautalterung beschleunigen könnte. Nicht ideal. Wenn Sie nachts auf Ihre Seite wechseln, versuchen Sie, in a investing zu investieren Kissenbezug aus Seide oder Satin um ein Scheuern der Haut zu verhindern und diese negativen Auswirkungen zu minimieren.



zwei Auf dem Bauch schlafen

Ich neige dazu, ein Bauchschläfer zu sein, daher war ich ziemlich deprimiert, als Dr. Vasyukevic mir sagte, dass dies die schlechteste Schlafposition von allen sei. Wenn Sie auf dem Bauch schlafen, wird Ihre Haut stundenlang gegen das Kissen gedrückt, was zyklische Schwellungen verursachen und die Zornesfalten um Augen und Lippen verstärken kann. Im Laufe der Zeit beschleunigt dies die Bildung von bleibenden feinen Linien (insbesondere auf der Stirn, die selbst schweres Retinol nicht heilen kann), Falten und allgemeine Gesichtsfalten. Der Druck Ihres Gesichts auf das Kissen erzeugt auch mehr Schwellungen um die Augen, da Ihr Kopf und Ihr Herz auf derselben Höhe liegen, was bedeutet, dass mehr Blut in Ihr Gesicht fließt. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Kissenbezüge Horden von Bakterien und Keimen in sich tragen, was aus Sicht der Akne eindeutig eine schlechte Nachricht ist. Fazit: Vermeiden Sie diese Position um jeden Preis.

3 Auf dem Rücken schlafen

Laut Dr. Vasyukevic ist die Rückenlage die beste Position, um die jugendliche Haut zu verlängern. Es verhindert nicht nur Falten aufgrund der fehlenden faltenauslösenden Reibung, sondern verhindert auch, dass die Haut den Druck Ihres Gesichts spürt, das sich in das Kissen faltet. Heißer Tipp: Wenn Sie die vom Arzt empfohlene Top-Position für eine gute Haut wünschen, stützen Sie Ihren Kopf mit einem zusätzlichen Kissen ab, um sicherzustellen, dass sich beim Schlafen keine Flüssigkeit ansammelt, was geschwollene Augen am Morgen verhindert. Ich empfehle, auf dem Rücken mit leicht erhöhtem Kopf (20 bis 30 Grad) zu schlafen, bemerkt Dr. Vasyukevic. Requisiten für Sie, wenn Sie das Glück haben, so natürlich auf dem Rücken zu schlafen, aber wenn Sie nicht zu den wenigen Auserwählten gehören, versuchen Sie, in ein Körperkissen zu investieren, um ein Rollen auf Gesicht und Bauch zu verhindern.