Dies ist, wenn Kinder alt genug sind, um allein zu Hause zu bleiben, laut Müttern (und dem Gesetz)

Wie jung ist zu jung, um Ihr Kind alleine zu Hause zu lassen? Irgendwann müssen alle Eltern diese Brücke zum ersten Mal überqueren. Und wenn sie das tun, kann es entmutigend sein, erstens herauszufinden, ob es legal ist oder nicht und zweitens, ob ihr Kind bereit ist, die Verantwortung zu übernehmen.

In einer Umfrage des Sicherheitsunternehmens ADT , stimmten fast 70 Prozent der Befragten zu, dass das Alter, in dem Kinder anfangen können, alleine zu Hause zu bleiben, zwischen 12 und 15 Jahren liegt. Nur 3 Prozent der Befragten waren der Meinung, dass Eltern warten sollten, bis ihr Kind mindestens 18 Jahre alt ist, und nur 2 Prozent waren der Meinung, dass ein Kind unter 7 Jahren unbeaufsichtigt bleiben sollte.



Nur drei Staaten legal verlangen, dass Kinder ein bestimmtes Mindestalter haben eine Zeit lang allein gelassen werden: Illinois (14 Jahre alt), Oregon (10 Jahre alt) und Maryland (8 Jahre alt). Aber in den meisten Staaten gibt es kein Gesetz Angabe eines Mindestalters – Stattdessen bieten viele eine Liste mit empfohlenen Altersstufen und empfohlenen Richtlinien an, damit Sie selbst eine fundierte Entscheidung treffen können, basierend auf subjektiven Faktoren, von Verhaltens- bis Umweltfaktoren. Wenn Sie also irgendwo anders als in Illinois, Maryland und Oregon leben, liegt es an Ihnen (und Ihrem Kind), zu bestimmen, wann es in Ordnung ist, sie ohne Sie oder einen Babysitter zu Hause bleiben zu lassen.



VERBUNDEN: Laut Psychologen sind Kinder alt genug, um allein von der Schule nach Hause zu gehen

Bevor Sie Ihr Kind alleine zu Hause bleiben lassen, sollten Sie wichtige Variablen berücksichtigen, die für Ihre Situation einzigartig sind: den physischen und emotionalen Reifegrad Ihres Kindes; wie komfortabel sie sich selbst überlassen sind; wie lange Sie planen, sie in Ruhe zu lassen; ob jüngere Geschwister zu berücksichtigen sind; und die Sicherheit Ihrer Nachbarschaft. (Informationen zu den spezifischen Gesetzen und Richtlinien Ihres Bundesstaates erhalten Sie, indem Sie sich an Ihre örtliche Kinderschutzbehörde wenden oder deren Website besuchen.)



Wenn Sie nervös sind, Ihre Kinder allein zu Hause zu lassen, ist der beste Weg, die Angst zu lindern, Machen Sie Ihr Zuhause so sicher und sicher wie möglich, um sich selbst (und Ihrer Familie) Seelenfrieden zu geben. Erstellen Sie eine Liste mit Notfallkontakten, zeigen Sie ihnen, wie sie alle Türen und Fenster verriegeln, stellen Sie sicher, dass sie wissen, dass sie den Ofen oder Herd nicht einschalten, während Sie weg sind, und lassen Sie einen vertrauenswürdigen Nachbarn nach ihnen schauen. Wenn Sie keine andere Wahl haben, als Ihre (alt genug) Kinder für längere Zeit unbeaufsichtigt zu Hause zu lassen, lohnt es sich auf jeden Fall, in ein Heimsicherheitssystem zu investieren, insbesondere in eines mit Videofunktionen (eine Funktion, die von 74 Prozent der ADT-Umfrageteilnehmer bevorzugt wird ).

VERBUNDEN: 5 Dinge, die Sie immer tun sollten, um Ihr Zuhause sicher zu halten, bevor Sie in den Urlaub fahren