Was bedeutet Heimat für Sie?

Ein warmes Bett, aus dem man morgens nicht rauskommt, eine winzige rosa Zahnbürste im Badezimmer und am Ende des Tages das Geräusch des Schlüssels meines Mannes in der Tür.
Dena Nielsen
Charlotte, North Carolina

Mein Mann und ich sind innerhalb von 22 Jahren 10 Mal mit unserer Familie umgezogen. Bevor wir Nomaden wurden, dachten wir an Heimat, wo wir aufgewachsen sind. (Iowa für ihn, Delaware für mich.) Jetzt, wo wir erwachsen sind, ist Zuhause überall dort, wo wir mit unserer Familie und unseren Freunden zusammenkommen. Häuser werden gekauft und verkauft; ein Zuhause bleibt immer bei dir.
Joel Melsha
Wintergarten, Florida

Überall, wo meine Kinder sind.
Millie Ayala
Northport, New York

Das Gefühl der Ruhe an einem gemütlichen, regnerischen Sonntag; das Gefühl der Erleichterung, wenn Sie nach einer langen Fahrt in die Einfahrt einfahren; ein leiser Kuss auf den Kopf eines Babys, das in meinem Schoß schlief; und die Wärme der Arme meines Mannes. Zuhause war für mich im Laufe der Jahre viele Orte, aber der Komfort wird durch einfache, glückselige Momente wie diese definiert.
Sarah Bernard
Somersworth, New Hampshire

Zuhause ist ein Ort, an dem Sie sich beim Frühstücken im Pyjama wohl fühlen können.
Danielle Halloran
Folsom, Kalifornien

Ein sauberes, frisches Wohnzimmer mit Zitronenduft, offene Fenster, viel Sonne und Wärme überall und der Käsekuchen meiner Mutter im Ofen.
Thei Zervaki
New York, New York

Wo ich nackt sein kann, sowohl emotional als auch physisch.
Courie Helene Weiss
Marina Del Rey, Kalifornien

Überall, wo mein Mann ist. You’re My Home ist ein altes Lied von Billy Joel, und genau das ist auf der Innenseite seines Eherings eingraviert. Der Text lautet: Ich werde nie ein Fremder sein und ich werde nie allein sein. Wo immer wir zusammen sind, das ist mein Zuhause. Nach 12 Jahren und zwei Kindern ist es immer noch wahr.
Jennie Rook
Clarence Center, New York

Zuhause ist kein Ort; es ist ein Gefühl.
Winterskelton
Springfield, Missouri

Egal, ob ich in den warmen Armen meines Mannes liege oder den süßen Geruch meines Neugeborenen rieche, Zuhause bedeutet, immer jemanden zum Kuscheln zu haben, bevor ich einschlafe.
Natalie Plumper
Chattanooga, Tennessee

Zuhause ist, wo mein eigenes Bett ist.
Jenny Steadman
Shaker Heights, Ohio

Ein Ort, an dem ich zu 100 Prozent ich sein kann. Wenn ich gebratene Bologna mit einer Beilage Couscous machen oder eine gackernde Lachattacke beim Zuschauen haben möchte Ich liebe Lucy , Ich kann, weil ich zu Hause bin.
Jessica Hanson
Marseille, Illinois

Ein warmer Hund, der sich vor dem Schlafengehen zu Ihren Füßen zusammengerollt hat.
Jesely Alvarez Masencup
Seattle, Washington

Zuhause ist es, mit Menschen zusammen zu sein, die dich in einem Moment absolut verrückt machen und dir im nächsten das Gefühl geben, wie eine Million Dollar zu sein. Es ist zu wissen, dass jemand für dich da ist, egal wie schwer die Zeiten werden.
Lexi Williams
Winnemucca, Nevada

Hier muss ich nicht perfekt sein. Ich kann meinen Schlafanzug anziehen und mich mit einem Glas Wein direkt neben die Staubhasen setzen – und sie sind damit einverstanden.
Valerie Hoffmann
Rochester, Minnesota

Zuhause ist ein Ort der Liebe und des Komforts, der Sie immer mit offenen Armen empfängt – und vielleicht einem Teller frisch gebackener Kekse.
Jaime Meier
Durham, North Carolina

Zuhause heißt, mit meinem Bruder Glühwürmchen auf dem Vorgarten zu fangen. Das waren die besten Zeiten meines Lebens.
Shannon Cuthrell
Cary, North Carolina

Zuhause ist, wo die Lumpen deines Lebens in Steppdecken verwandelt werden, Zitronen zu Limonade werden und ein paar zusätzliche Pfunde einfach willkommen sind, um mehr von dir zu lieben.
Sherry Bubnowski
Vier Staaten, West Virginia

Der Geruch des Parfüms meiner Mutter. Obwohl wir 3.000 Meilen voneinander entfernt wohnen, fühle ich mich sofort wie zu Hause, wenn ich die Straße entlang gehe und jemand es trägt.
Lynne Nesselrode
San Diego, Kalifornien

Eine Zone, in der mein Chef, lästige Kunden und schlechte Fahrer abwesend sind und in der die Absurditäten des Tages geteilt werden können – ungeprüft, unbearbeitet und ohne Reue.
Hilary Clark
Scottsdale, Arizona

Heimat bedeutet Zuflucht.
Beth Keenan
Tampa, Florida

Mein Mann und ich haben vor sieben Jahren geheiratet und sind seitdem jedes Jahr umgezogen. Zuhause ist für mich das Auspacken der letzten Kiste.
Mandy Romney
Seattle, Washington

Zuhause ist, wo ich meinen BH ausziehen kann.
Jo List
Fort Myers Beach, Florida

Mein Mann und ich verloren 2004 unser Zuhause durch den Hurrikan Ivan. Wir kauften ein 9 Meter langes Wohnmobil, parkten es neben dem Rohbau unseres Hauses und nannten es zwei Jahre lang unser Zuhause, während wir wiederaufbauten. Wir lachen, denn obwohl wir jetzt ein großes, schönes neues Haus haben, können wir uns einfach nicht von diesem kleinen Wohnmobil trennen. Zuhause ist da, wo du gerade bist, auch wenn die Umstände nicht so toll sind.
Gina Maddox
Gulf Breeze, Florida

Heimat bedeutet für mich totale Akzeptanz. Und eine schmutzige Katzentoilette.
Michelle Williams
Dallastown, Pennsylvania

Jedes Zimmer im Haus meiner Eltern ist voller Erinnerungen: das Esszimmer, in dem wir die Feiertagsmahlzeiten aßen, zusammengepfercht um einen Tisch, der zu klein für die Menge war, und die Küche, in der mein Bruder einst einen meiner Zöpfe abgeschnitten hat. Während meine Brüder und ich uns darauf vorbereiten, unser Elternhaus zu verkaufen, sind wir voller Erinnerungen an wundervolle Zeiten. Obwohl wir das Haus physisch nicht mehr lange haben werden, werden wir immer die Liebe haben, die aus seinen Mauern kam.
Pilar Westfall
Glenview, Illinois

Ein Ort, der einen Seufzer der Erleichterung hervorruft, wenn ich durch die Tür gehe.
Courtney Golden
Arlington, Virginia

Zuhause ist dieser magische Ort, an dem Grasflecken von den Knien der Hosen entfernt werden, Eis am Stiel immer im Gefrierschrank liegt und Thunfischauflauf tatsächlich gut schmeckt.
Dana Fowler
Tustin, Kalifornien

Es ist die Sonne, die jeden Morgen durch das Küchenfenster scheint, mein Mann an der Theke, der das Mittagessen zubereitet, während wir zur Arbeit und zur Schule gehen. Es ist meine Nachbarin Karen, die mir eine Tasse Zucker leiht, das Dröhnen von Bills Rasenmäher und Liz schaltet genau um 20 Uhr das Licht ihrer Veranda ein. Meine Älteste, Nora, geht ins Einkaufszentrum, mein Sohn Thomas geht zum Baseballtraining und Mary bittet mich, ihr ein weiteres Kapitel von vorzulesen Johlen . Es ist der Hund, der sich auf ihren Lieblingsstuhl schleicht, und ein letzter Blick in jedes Schlafzimmer, um sicherzustellen, dass alle in Sicherheit sind. Heimat bedeutet Vorhersehbarkeit in einer unsicheren Welt.
Maureen Reilly Barnes
Arlington Heights, Illinois

Zuhause ist der Geruch vom Hals meines Mannes, direkt unter seinem Ohr.
Shawnee Jones-Bonnette
Fronleichnam, Texas

Ein Ort, an dem ich lila Yogahosen, ein löchriges gelbes T-Shirt und Flip-Flops tragen kann, ohne das Gefühl zu haben, von den Moderatoren einer TV-Makeover-Show überfallen zu werden.
Tara Pierson Hoey
Philadelphia, Pennsylvania

Da ich in Manhattan lebe, wo der Platz oft knapp ist, habe ich gelernt, die Definition von Zuhause nicht auf mein schrankgroßes Schlafzimmer in einer WG zu beschränken. New York City ist mein verlängertes Zuhause: Die örtliche Coffeeshop-Theke wird zu meinem Küchentisch für das morgendliche Kreuzworträtsel, und der Great Lawn im Central Park verwandelt sich in meine Wohnzimmercouch für Wochenendschläfchen und Mittagsschlaf.
Oliver Gaag
New York, New York

Unser 1999 Volkswagen Passat Kombi. Mein Mann hat mich damit zu meinem Jura-Abschluss gefahren. Es führte uns auf unsere Reise zum fünften Hochzeitstag. Wir haben es genutzt, um in unser Haus einzuziehen. Als ich Wehen hatte, brachte mich unser Passat ins Krankenhaus und brachte uns nach der Geburt unseres Sohnes nach Hause. Mein Mann möchte ein neues Auto, aber wenn ich mir unser altes anschaue, stelle ich fest, dass ich mehr Zeit darin verbracht habe als in unserem Haus. In diesem Volkswagen haben wir über große Entscheidungen nachgedacht, die Landschaft genossen, geweint, gelacht und Lieder gesungen. Es ist unser Zuhause.
Maura Jeffords
Washington, D.C.

Zuhause ist, wo mein jüngerer Bruder nicht verstehen kann, warum ein Junge mich nicht mehr mag.
Emma-Knopf
Stillwater, Minnesota

Was bedeutet Heimat für mich? Eine Speisekammer, voll bestückt mit Gläsern mit Gurken, Marmelade und Früchten, die alle von Freunden, Familienmitgliedern und mir aufbewahrt wurden. Home geht in diese Speisekammer, lehnt sich an die Regale, die wahrscheinlich ein wenig staubig sind, öffnet ein Einmachglas mit hausgemachter Apfelbutter und isst es gleich dort, aus dem Glas mit einem langen Eisteelöffel.
Victoria Fedden
Fort Lauderdale, Florida

Zuhause ist mein weicher Landeplatz.
Missy Hicks
Valparaiso, Indiana

Als Mann für Männer betrachte ich mich als Experte in ein paar Dingen: Sport, Grillen und Actionfilme schauen. Aber so sehr ich auch denken möchte, dass mein Leben so fabelhaft ist wie in einem dieser Filme, es ist hauptsächlich Stress und Plackerei – außer wenn ich zu Hause bin. Zuhause fühle ich mich wie ein Superheld. Wenn ich erfolgreich bin, ist es wie der Gewinn der World Series. Meine Frau und meine Kinder schleudern Popcorn und strömen zu mir wie der Schläger, der ich manchmal sein kann. Wenn ich die Note nicht schaffe, fühle ich mich trotzdem wohl, zu versagen. Ich bekomme Umarmungen und Küsse und sehe dann die hellere Seite der Dinge. Bei mir zu Hause finde ich die perfekte Mischung aus Lachen und Wohlfühldrama, die mir hilft, weiter zu überleben.
John R. Williams
McKinney, Texas

An der Reling baumeln Badeanzüge, ein gesunder Schuss knackigen Weißweins in mein Glas und der Geruch des Grills auf dem Hemd meines Mannes.
Amy Moriarta
Oak Park, Illinois

Zu Hause höre ich Songs von Jackson Browne. Das erinnert mich immer an diese faulen Sonntage, an denen meine Mutter das ganze Haus mit seiner Musik, dem Geruch von Wurst und Pfannkuchen und ihrer leidenschaftlichen, abwegigen Stimme weckte.
Lauryn Wiley
Houston, Texas

Als ich aufwuchs, war mein Haushalt steinig. Meine Großfamilie und meine Freunde wussten, was ich durchmachte, und sie waren für mich da. In ihren Häusern erhielt ich die Liebe, die Unterstützung und das Gefühl der Sicherheit, die mich zu dem gemacht haben, was ich heute bin.
Jeanine de los Reyes
South San Francisco, Kalifornien,

Kuchen backen. Dieses Handwerk habe ich von meiner Mutter gelernt, die von meiner Oma Jane gelernt hat. Das erinnert mich daran, dass ich aus einer langen Reihe talentierter, starker Frauen stamme und die nächste sein werde, die diese Backfähigkeiten weitergibt.
Anna Caraszi
Portland, Maine

Ein Blockhaus in den verschneiten Bergen, wo ich auf einer übergroßen karierten Couch in eine weiche Decke gehüllt vor einem prasselnden Feuer in einem großen Steinkamin liege und in diesem wohlig warmen Zimmer einschlafe.
Melissa Burdon
East Greenwich, Rhode Island

Der köstliche Duft des Abendessens im Ofen, der wundervolle Anblick meiner Mädchen, die zusammen spielen, und der nervige Gesang von Barney im Hintergrund.
Kristin Ricci
Haddon Heights, New Jersey

Hier trifft meine Handfläche auf die Handfläche meiner Tochter. Wenn ich ihre Hand in meiner halte, gibt es keinen Ort auf der Welt, an dem ich lieber wäre.
Cris Phillips-Georg
Orlando Florida

Wie heißt es so schön: Zuhause ist da, wo die Mama ist.
Valerie Warner
Farmington Hills, Michigan

Zuhause ist für mich das Lachen meines Mannes, die grenzenlose Freude meines Spaniels und ein Strauß frische Blumen auf den Tisch.
Cynthia Blackledge
Houston, Texas

Willkommenes Chaos. Vom Gezänk meiner Eltern bis hin zu meinen Geschwistern, die Amok laufen, ich möchte es nicht anders. Dadurch fühle ich mich ein bisschen vernünftiger.
Rebecca E, Pennsylvania

Ich arbeite bei einer gemeinnützigen Organisation, die Obdachlosen dient, und sie haben mir beigebracht, dass man zu Hause mit Würde und Respekt behandelt wird und sich selbst an den schlimmsten Tagen sicher und verdient fühlt.
Sue Veazie
Eden Prairie, Minnesota

Der Duft frischer Wäsche und einer heißen Tasse Tee.
Camilia Kennett
Highland, Illinois

Ich weiß, dass ich zu Hause bin, wenn ich mich geliebt und geborgen fühle und die Unordnung ganz mir gehört.
Barbara Santoro
Spring Hill, Florida

Zuhause bedeutet, dass im Juni noch Schneeski im Wohnzimmer stehen, Geschirr in der Spüle, zu viel Kunstwerk für zu wenig Platz an der Wand und indisches Essen zum Mitnehmen im Kühlschrank.
Amy Goldhammer
Berkeley, Kalifornien

Ein guter Mann, ein guter Stuhl und ein guter Wein.
Donna Sullivan
Redding, Kalifornien

So entfaltet man schnell ein Hemd