Was ist Kondensmilch?

Versteckt im hinteren Teil deiner Speisekammer hinter Kisten mit Nudeln und Mehlsäcken sind wahrscheinlich ein paar ungeöffnete, leicht staubige Dosen mit Kondensmilch. Sie sind bescheiden in Größe, Preis und Aussehen, und Sie haben möglicherweise keine Ahnung, was Sie damit anfangen sollen. Aber Kondensmilch kann viel bewirken (ja, es gibt Kondensmilch-Rezepte für Mac 'n'-Käse, Hühnchen und sogar reichhaltige und köstliche Kaffeegetränke). Hier ist alles, was Sie darüber wissen müssen:

Was soll man einer neuen Mama kaufen?

Was ist Kondensmilch?

Kondensmilch wurde 1885 erfunden, um Milch für Transatlantikreisen zu konservieren. Dies war ein guter Ersatz, als die Kühlung zu Hause ein Luxus war, aber Kinder brauchten immer noch ein gesundes, mit Kalzium gefülltes Getränk.



Der Prozess der Herstellung von Kondensmilch ist bis heute gleich geblieben – etwa 60 % des Wassers werden frischer Milch durch langsames Sieden bei schwacher Hitze entfernt. Anschließend wird die Milch homogenisiert, wodurch alle Fettmoleküle integriert werden, damit sie sich im Laufe der Zeit nicht trennen (dies ermöglicht auch eine längere Haltbarkeit der Kondensmilch). Es wird dann in Dosen verpackt und zwischen 240 ° F und 250 ° F sterilisiert.



Die Umwandlung von normaler Milch in Kondensmilch durch Erhitzen erzeugt ein dickeres und cremigeres Produkt sowie einen milden Karamellgeschmack. Die Konsistenz von Kondensmilch macht sie zu einem beliebten Ersatz für Halb-und-Halb- oder Schlagsahne. Im Gegensatz zu diesen beiden Produkten ist Kondensmilch jedoch von Natur aus fettarm. Kondensmilch ist in vielerlei Hinsicht das Beste aus beiden Welten – sie behält die köstliche, dekadente Konsistenz von Sahne ohne den hohen Fettgehalt. Marken wie Nestle verkaufen mehrere Versionen von Kondensmilch, aber die gebräuchlichste Version enthält nur 1,5% Fett plus Zusatzstoffe wie Vitamin D.

Kondensmilch-Rezepte:

Kondensmilch wird häufiger in herzhaften Gerichten wie diesem dekadenten Mac and Cheese oder in einzigartigen Versionen unseres in Milch geschmorten Hühnchens und gebackenem Spinatgratin verwendet. Es kann auch jedem Smoothie auf Milchbasis oder einem köstlichen Kaffeegetränk Dicke und Dekadenz verleihen.



Wie erkennst du deine Ringgröße

Wo kann man Kondensmilch kaufen und wie man sie lagert:

Sie können Kondensmilch in jedem Lebensmittelgeschäft in der Nachbarschaft finden, normalerweise in einem ausgewiesenen Backgang in der Nähe von Mehl und Zucker. Kondensmilch hat eine durchschnittliche Haltbarkeit von 15 Monaten, die jedoch je nach Fettgehalt und Zusatzstoffen variieren kann (lesen Sie daher immer Ihr Etikett). Nach dem Öffnen der Dose im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von fünf Tagen aufbrauchen.