Ihr Duschvorhang ist noch ekliger als Ihr Toilettensitz – hier ist, was Sie dagegen tun können

Auch wenn Sie denken, dass Ihr Zuhause das sauberste im ganzen Block ist, vergessen Sie wahrscheinlich einen Ort, an dem Sie das Schrubben vergessen: den Duschvorhang und die Einlage.

Wir verstehen, warum Sie dieses Duschzubehör wahrscheinlich nie waschen – Duschvorhänge und Einlagen können eine echte Qual sein, Ordnung zu halten. Aber es ist zwingend notwendig, dass Sie anfangen, sie zu reinigen, denn sie sind in der Tat ekelhaft. Wie eine Studie von Safe Home gefunden , Ihr Duschvorhang beherbergt tatsächlich 60-mal mehr Bakterien als Ihr Toilettensitz. Tatsächlich zeigt die Studie, dass Duschvorhänge und -einlagen die Schmutzigste Stellen im Bad sprunghaft.



VERBUNDEN: Ich habe gerade das 3-Dollar-Geheimnis für die schnelle Reinigung eines schmutzigen Duschvorhangs entdeckt



Zum Glück gibt es ein paar einfache Tipps zum Reinigen und Ersetzen Ihres Duschvorhangs, die Ihnen nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen – während Ihr Badezimmer sauber und sauber bleibt. Früher habe ich meinen [Duschvorhang und Liner] alle sechs Monate oder so ersetzt, sagt Jeneva Aaron , ein in Sacramento ansässiger Blogger für Wohnkultur. Aber was für eine Geld- und Materialverschwendung, oder? Wenn Sie Geld sparen möchten, können Sie Ihren Duschvorhang behalten, bis das Waschen nicht mehr funktioniert, fügt Aaron hinzu. So reinigen Sie Ihren Duschvorhang, damit er nicht zu früh im Müll landet.

So reinigen Sie Ihren Duschvorhang in der Waschmaschine

Aaron hält ihre Reinigungsroutine einfach, indem er ihren Duschvorhang von den Ringen nimmt und ihn einmal im Monat bei einem regulären Waschgang in die Waschmaschine steckt.



Wirf es mit einer halben Tasse Backpulver und ein oder zwei Handtüchern in die Maschine, sagt sie. Das Backpulver zersetzt den Schmutz , und die Handtücher wischen es ab, während es sich dreht. Der Handtuch-Trick wirkt auch Wunder auf einem Kunststoff-Liner, weil es verhindert, dass er in der Maschine zerknittert wird. Aber um sicher zu gehen, waschen Sie andere Wäsche in einer separaten Ladung. Und während Plastikduscheinlagen in die Waschmaschine gehen können, stellen Sie sicher, dass sie nie in den Trockner geworfen werden.

Sobald die Waschmaschine den Spülzyklus erreicht, schlägt Aaron vor, eine halbe Tasse . hinzuzufügen Essig zum Abbau von Schmutzresten . Wenn der Zyklus beendet ist, nehmen Sie den Duschvorhang heraus und hängen Sie ihn zum Trocknen auf.

VERBUNDEN: Amazons meistverkaufter Dampfgarer ist gleichzeitig ein genialer Reinigungs-Hack



So reinigen Sie Ihren Duschvorhang ohne Waschmaschine

Georgia Dixon und Angela Bell von Grove-Kollaboration 's Grove Guides empfehlen die Verwendung von a täglicher Duschstrahl um Ihren Liner und Vorhang länger zu pflegen. Fügen Sie ein paar Tropfen . hinzu Teebaumöl zur Sprühflasche für zusätzliche antibakterielle und antimykotische Eigenschaften, schlagen sie vor.

Wenn Ihr Vorhang oder Liner Anzeichen von Ablagerungen aufweist, insbesondere im unteren Bereich, verwenden Sie ein Enzymfleckenspray , oder tränken Sie es in einem Sauerstoffweißer und schrubben Sie es mit a weiche Scheuerbürste vor dem Waschen. Dies wird dazu beitragen, all den Schmutz zu entfernen und es wieder wie neu zu machen. Sie empfehlen auch Aarons Lieblingstrick, auch wenn Sie keine Maschine verwenden: Sie können eine Plastikeinlage in einer Natron-Essig-Lösung einweichen, um Seifenreste zu entfernen.

VERBUNDEN: Können Sie Duschvorhänge unter Windows verwenden? Wir haben die Profis gefragt

kannst du in Apfelessig baden?

Erwerben Sie einen zweiten Liner für die Rotation

Bell und Dixon schlagen vor, zwei gleiche Liner und Vorhang zu kaufen, damit Sie sie herausdrehen und beide etwas länger halten können. Genie, oder?

Wenn Sie einen Kunststoff-Liner bevorzugen, sagen Dixon und Bell, dass es am besten ist, danach zu suchen PVC-freier Duschvorhangeinsatz da es wahrscheinlich auch frei von Toxinen ist. Noch eine Stofffutter kann Wunder wirken und ist möglicherweise eine bessere Wahl für Sauberkeit und Umwelt. Ein Stoffliner kann in einem gut belüfteten Badezimmer großartig funktionieren, heißt es. Stoffauskleidungen können regelmäßig mit kaltem Wasser gewaschen werden, wenn Sie nach einer nachhaltigeren Alternative zu Plastik suchen.

Wie oft sollten Sie Ihren Duschvorhang und Ihre Liner waschen?

Ihr Duschvorhang und Ihr Liner sollten ungefähr einmal im Monat selbst duschen. Das Waschen von Vorhang und Liner kann sein can zu Ihrer monatlichen Aufgabenliste hinzugefügt , sagen Dixon und Bell. Wenn Sie die Vorhänge schimmelfrei halten, können Sie ihre Lebensdauer wirklich verlängern, da Schimmel und Schimmel den Stoff zerstören können.

Wie Sie wissen, wann es Zeit ist, Ihren Vorhang zu werfen

Es ist an der Zeit, in einen neuen Vorhang/Liner zu investieren, wenn nach dem Waschen sichtbarer Schimmel zurückbleibt, sagen Bell und Dixon. Wenn Sie nach einem Waschgang noch Anzeichen von hellbraunen Flecken darauf sehen, sagt Aaron, sollten Sie es wegwerfen.

Bereit für ein Upgrade in Ihrem Badezimmer? Auschecken diese fünf duschvorhänge die Ihr Badezimmer komplett verändern können (vergessen Sie nur nicht, sie zu waschen).

Haben Sie eine Duschtür anstelle eines Vorhangs?

Das ist auch schnell und einfach zu reinigen, erfordert aber ein wenig Ellbogenfett. So entschmutzen Sie die Duschtür: Geben Sie ein paar Tropfen destillierten weißen Essig in eine Tasse Backpulver und rühren Sie um, um eine dicke Paste herzustellen. Tragen Sie es auf die Tür auf und lassen Sie es eine Stunde lang einwirken. Anschließend mit einem Mikrofasertuch einreiben. Nach dem Abspülen der Paste die Tür mit einem frischen Mikrofasertuch trockenpolieren.

VERBUNDEN: Sie haben Ihren Duschkopf wahrscheinlich noch nie gereinigt (und es ist super eklig)