6 einfache Möglichkeiten, Ihr Haar gegen statische Aufladung zu schützen

Sobald der Winter Einzug hält, entwickeln meine Haare ein Eigenleben. Wenn Sie wie ich auch trockenes oder feines Haar haben, können die kalte Temperatur der Jahreszeit, der Mangel an Feuchtigkeit in der Luft und die beheizten Innenräume ein elektrisches Kraftfeld um Ihren Kopf erzeugen, das Einstein-artige Überflieger hervorbringt.

Statisch tritt auf, wenn zwei Objekte aneinander reiben, wodurch Elektronen von einem zum anderen übertragen werden. Dieser Austausch bewirkt, dass sich eine Art elektrische Ladung auf Ihrem Haar aufbaut. Wenn jedoch nicht genug Feuchtigkeit in der Luft oder in Ihrem Haar ist, stoßen sich Ihre Strähnen durch diese Ladung wie zwei falsche Enden eines Magneten voneinander ab.



Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, diese Elektronen zu beruhigen. Für alle anderen, die zu Kräuselungen neigen, sind unten meine Top-Hacks gegen statisches Haar, damit Sie diesen fabelhaften klobigen Pullover oder die Strickmütze ohne Reue tragen können.



VERBUNDEN : Winterfest für Haut, Haare und Augen

ähnliche Artikel

1 Reibe ein (oder zwei) Föhntuch über dein Haar.

Nein, es ist nicht nur eine weitere urbane Legende. Dieses Grundnahrungsmittel für die Waschküche ist mit positiv geladenen Inhaltsstoffen beladen, die durch Hitze und Bewegung freigesetzt werden. Wenn sie sanft über Ihr Haar gerieben werden, haften sie locker an der negativ geladenen Oberfläche, neutralisieren die Ladung und wirken als Gleitmittel. Heißer Tipp: Versuchen Sie, sie vor dem Schlafengehen über Ihre Haarbürste oder Ihr Kissen zu reiben, um die statische Aufladung am nächsten Morgen zu minimieren.



zwei Tragen Sie ein Haaröl auf.

Menschen mit feinem Haar können bei der Idee, mehr Öl auf Ihr Haar aufzutragen, zusammenzucken, aber ein wenig an den Enden kann Wunder bewirken, um Winterfrizz zu reduzieren. Spritzen Sie einfach einen Pumpstoß in Ihre Hände und tragen Sie ihn auf das feuchte Haar auf, um lästiges Fliegen zu verhindern. Versuchen Sie eine leichte Version, wie die Moroccanoil-Behandlung ($ 15; sephora.com ), das mit Arganöl und Fettsäuren gefüllt ist, um Ihr Haar super mit Feuchtigkeit zu versorgen, glänzend und statisch frei zu lassen.

VERBUNDEN : Meghan Markle schwört auf dieses 20-Dollar-Öl für makelloses Haar

3 Halten Sie eine Flasche Haarwasser bereit.

Auf dem Weg zu einem Last-Minute-Meeting mit aufgeladenem Haar? Wenn Sie diese Strähnen so schnell wie möglich bändigen müssen, könnten Sie versucht sein, ins Badezimmer zu laufen und etwas Wasser zu spritzen, aber dies kann Ihr Haar nur matschig und statisch wirken lassen, sobald das Wasser verdunstet ist. Die Lösung? Besprühen Sie Ihre Strähnen mit einer Flasche Haarwasser, wie Kristin Ess The One Signature Hair Water (10 $; target.com ). Dies ist nicht Ihr durchschnittliches H2O – es tritt in einem superfeinen, gleichmäßigen Nebel für eine gleichmäßige Anwendung aus und hat einen proprietären Stärkungskomplex mit Rizinusöl, um das Erscheinungsbild beschädigter Haarkutikula zu glätten und Ihre Locken vor Umweltstress zu schützen.



4 Rüsten Sie Ihren Haartrockner auf.

Ionische Föhne emittieren negativ geladene Ionen, die sich für einen neutralisierenden Effekt an Ihr positiv geladenes Haar anlagern. Dies hilft, die Nagelhaut der Strähnen zu versiegeln, um Feuchtigkeit und trockenes Haar schneller zu speichern und Schäden zu minimieren. Diese Trockner können etwas teuer sein, aber die Investition lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie viele heiße Werkzeuge für Ihr Haar verwenden. Wir empfehlen den Bio Ionic 10X Ultralight Speed ​​Dryer ($ 295; sephora.com ).

5 Kämmen Sie Ihr Haar mit Haarspray durch.

Das Sprühen von Haarspray auf einen Kamm (vorzugsweise aus Holz oder Metall, da dies weniger statische Aufladung erzeugt) kann dazu beitragen, das Produkt gleichmäßig im Haar zu verteilen und die Flyaways an Ort und Stelle zu halten. Halten Sie Ausschau nach Haarsprays wie dem R+Co Foil Frizz Plus Static Control Spray ($ 29; amazon.com ), die speziell formuliert sind, um statische Aufladung anzugreifen.

6 Mit einem Haartuch abtrocknen.

Frottierst du deine Haare nach dem Duschen aggressiv? Dies ist einer der größten Haarfehler, die Sie machen können – wenn das Haar nass ist, schwillt die Nagelhaut an, wodurch die Strähnen an Kraft verlieren und anfällig für Brüche werden. In diesem Zustand zu reiben kann weiter unkontrollierbare Kräuselungen erzeugen. Wickeln Sie es stattdessen ein und drücken Sie es vorsichtig mit einem haarspezifischen Handtuch, wie dem Aquis Lisse Luxe Hair Turban ($ 30; sephora.com ), das aus feinen und zarten Mikrofasern gewebt ist, um überschüssiges Wasser mit minimalen Schäden aufzunehmen.

VERBUNDEN : 5 Winterfrisuren, die fantastisch aussehen – auch wenn es einfriert