Eine Anleitung zum Messen Ihrer Ringgröße zu Hause

Da uns das Internet Zugang zu allen Teilen der Welt bietet, müssen wir selten unser eigenes Zuhause verlassen, um Besorgungen zu machen, Sport zu treiben, Essen zu besorgen – im Grunde genommen alles zu tun. Dasselbe sollte also der Fall sein, wenn es darum geht, Ihre Ringgröße zu messen, bevor Sie beim . bestellen bester Schmuck Geschäfte machen oder Ihrem Freund Hinweise auf einzigartige Verlobungsringe geben, die Sie im Auge haben. Du könntest zu einem Juwelier gehen, aber das passt nicht wirklich zu deiner ganzen Sache, die du auf der Couch machst. (Es ruiniert auch die Subtilität, einen Browser versehentlich auf dem Computer Ihres Partners geöffnet zu lassen, mit ein paar einfache Verlobungsringe hochgezogen – sie werden den Hinweis früh genug bekommen.)

Gemäß Catbird von New York City, ein beliebtes Juweliergeschäft in Brooklyn. Ihr Ring sollte bequem an Ihrem Finger sitzen; fest genug, damit es nicht herunterfällt, aber locker genug, um mit etwas Widerstand über Ihren Knöchel zu gleiten.



US-Ringgrößen folgen einer Skala von Zahlen (und Halbzahlen), normalerweise von Ringgröße 3 bis 13,5 für Erwachsene. Damenringe liegen in der Regel zwischen den Größen 3 und 9, während Herrenringe in der Regel zwischen 8 und 14 liegen. Diese Einheiten entsprechen Ihrer Fingerbreite in Millimetern: Eine Ringgröße 3 passt zu einem Ringfinger (oder einem anderen Finger), der 14 Millimeter breit ist milli , und die Größen steigen von dort. Die durchschnittliche Ringgröße für Frauen liegt zwischen 5 und 7, aber es ist immer am besten, eine genaue Ringgröße zu erhalten, bevor Sie viel Geld ausgeben - das durchschnittliche Kosten für Verlobungsringe ring ist nicht billig.



Bevor Sie sich hinsetzen, um Ihre Ringgröße zu messen, sollten Sie einige Hinweise beachten:

  • Betrachten Sie Ihren Knöchel. Wenn Sie wissen, dass Ihr Fingerknöchel größer ist, sollten Sie eine halbe Nummer größer bestellen, als Ihr Finger allein anzeigt, sonst können Sie einen Ring nicht an die richtige Stelle schieben.
  • Stellen Sie die Genauigkeit mit mehreren Versuchen sicher. Die Website von Catbird empfiehlt, Ihren Finger drei- bis viermal zu messen, da die Größe tatsächlich je nach Temperatur schwankt: Er kann kleiner sein, je kälter Sie sind, und geschwollen, wenn Sie überhitzt sind.

Im Folgenden finden Sie drei gängige und einfache Möglichkeiten, Ihre Ringgröße zu Hause zu messen – mit einer Schnur, einer Ringgrößentabelle und einem Ringgrößenmesser – damit Sie das richtige Schmuckstück erhalten, egal ob es sich um ein Geschenk zum Selbermachen oder einen Ehering handelt.



Option 1: Verwenden Sie eine Schnur oder Zahnseide, um Ihren Finger zu messen

So messen Sie die Ringgröße zu Hause - String-Methode für Männer und Frauen So messen Sie die Ringgröße zu Hause - String-Methode für Männer und Frauen Bildnachweis: Tooga/Getty Images

Tooga / Getty Images

Sie können Ihre Ringgröße entweder mit einer Schnur oder, vielleicht einem häufigeren Gegenstand in Ihrem Haus, mit Zahnseide messen. Nehmen Sie eines dieser Messwerkzeuge und wickeln Sie es um Ihren Fingeransatz und markieren Sie mit einem Stift, wo sich die Schnur oder Zahnseide zuerst überlappt. Richten Sie es dann mit einem Lineal aus und notieren Sie seine Länge in Millimetern.

Bei Standardringgrößen passt jede halbe Größe bis zu einem 0,4-Millimeter-Schritt, beginnend bei Größe 3 = 14 mm, Größe 3,5 = 14,4 mm, Größe 4 = 14,8 mm usw. Übliche Ringgrößen für Frauen sind 6 (16,5 mm), 6,5 (16,9 mm) und 7 (17,3 mm). Bei Männern sind die gängigsten Größen 10 (19,8 mm), 10,5 (20,2 mm) und 11 (20,6 mm).



Eine Ringgrößentabelle, mit der Sie messen können, welche Ringgröße Sie haben Eine Ringgrößentabelle, mit der Sie messen können, welche Ringgröße Sie haben Bildnachweis: Alexey Bezrodny/Getty Images

Alexey Bezrodny/Getty Images

Die Ringgrößentabelle oben sollte Ihnen sagen, wie viele Millimeter der passende Kreis hat und mit welcher Ringgröße diese Messung korreliert.

Bei dieser Methode gibt es eine Einschränkung: Schnur und Zahnseide können sich dehnen, versuchen Sie also, Ihr Messwerkzeug nicht zu straff zu straffen. Wenn Sie dies tun, kann Ihre gemessene Ringfingergröße größer sein als Ihr Finger tatsächlich ist, und alle Ringe, die Sie kaufen, sind möglicherweise zu groß.

wie man eine Glühbirne abschraubt

Option 2: Platzieren Sie einen Ring, den Sie bereits besitzen, auf einer Ringgrößentabelle

So messen Sie Ihre Ringgröße mit Ringen, die Sie bereits auf einer Größentabelle haben So messen Sie Ihre Ringgröße mit Ringen, die Sie bereits auf einer Größentabelle haben Bildnachweis: Jessica Jung / EyeEm/Getty Images

Sie können Ihre Ringgröße mit einem Schmuckstück messen, das Sie bereits besitzen und wissen, dass es zu Ihnen passt. Drucken Sie eine maßstabsgetreue Ringgrößentabelle aus – wie Dieses hier von Catbird – und legen Sie Ihren Ring auf die Kreise, bis Sie den finden, der dem Innenumfang Ihres Rings entspricht.

Option 3: Kaufen Sie Ihr eigenes Ringmaß

Messwerkzeug und Ringgrößentabelle für Männer und Frauen Messwerkzeug und Ringgrößentabelle für Männer und Frauen Bildnachweis: amazon.com

amazon.com

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass eine der beiden oben genannten Strategien keine Genauigkeit garantiert, können Sie Ihr eigenes Ringmesswerkzeug kaufen. Sie sind in der Regel nicht teuer, und es gibt viele Online-Optionen, sodass Sie Ihr Haus auch hier nicht verlassen müssen, um diesen Schritt zu erledigen.

Die am besten bewerteten Ringgrößenwerkzeuge lassen sich in zwei Kategorien einteilen: ein dünnes Maßband oder ein Schlüsselring gefüttert mit einem Farbverlauf von Ringgrößen. Peacock Jewels hat ein erstklassiges Maßband, das wie ein Mini-Gürtel funktioniert, mit einer verschiebbaren Kunststoff-Pfeilmarkierung, um Ihre Ringgröße zu messen ($ 3; amazon.com ). Es misst die Ringgrößen 1 bis 17 für Damen, Herren und Kinder. Ein erstklassiger Ring aus Ringen von Mudder (8 $; amazon.com ) können Sie die Größen 1 bis 13 anprobieren, auch halbe Größen. Es funktioniert auch für Frauen, Männer und Kinder.