Hier ist, warum es jetzt so schwer (und teuer) ist, ein Auto zu mieten – plus clevere Möglichkeiten, sich eins zu schnappen

Im Mai werden die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten angekündigt dass geimpfte Amerikaner „Aktivitäten wieder aufnehmen können, die Sie vor der Pandemie gemacht haben“. Für viele bedeutet das, sich auf den Weg zu machen und mit dem Auto zu interessanten Zielen reisen . Aber bevor Sie mit der Planung eines Autobahnurlaubs beginnen, haben sich seit Ihrem letzten Urlaub einige Dinge geändert. Die Anmietung eines Autos sollte nämlich das allererste sein, was Sie vor allem anderen buchen, da Mietwagen zu einer äußerst begrenzten Ressource geworden sind.

'Wir haben einen enormen Anstieg der Mietwagenbuchungen und eine erhöhte Nachfrage nach Kurzurlauben in der Nähe über die App festgestellt', sagt Adit Damodaran, Ökonom bei Trichter , eine Website für Reiseempfehlungen. 'Speziell in Florida, wo Spring Breakers diesen Monat unterwegs sind, hatten viele Zulieferer den ganzen Frühling über einen Mangel an Fahrzeugen, und wir haben Preissteigerungen erlebt.'



Die hohe Nachfrage ist nur der Anfang. Hier erfahren Sie, was Sie über den Autovermietungsmarkt wissen und wie Sie dies tun können noch einen Deal ergattern in dieser hektischen neuen Landschaft.



VERBUNDEN: 5 fantastische regionale Roadtrips, die Sie diesen Sommer ausprobieren können

Beste Shows auf Netflix Juni 2020

Was passiert gerade mit Autovermietungen?

Es ist ein klassischer Fall von Angebot und Nachfrage. „Die „Carpocalypse“ findet hauptsächlich in beliebten Touristenzielen wie Hawaii und Orlando, Florida statt, wo ein Zustrom von Reisenden das Angebot an verfügbaren Mietwagen überwältigt“, sagt Scott Keyes, Gründer von Scotts günstige Flüge und der Autor von Mehr Urlaub machen . 'Je mehr Outdoor und ein beliebtes Reiseziel, desto mehr können Sie mit teuren Mietwagen rechnen.'



eine Bettdecke in eine Bettdecke legen

Selbst ohne den großen Zustrom von Reisenden haben Autounternehmen einfach nicht das Inventar, um sie zu bedienen. Im Laufe der Pandemie, als die Reise- (und Fahrzeugnachfrage) zurückging, entschieden sich viele Autounternehmen dafür, ihren ungenutzten Fahrzeugbestand zu verkaufen, um den Geschäftsverlust auszugleichen. Das Seattle Times berichteten, dass große Autovermietungen im vergangenen Jahr mehr als 770.000 Fahrzeuge verkauft haben, sodass jeder dritte im Einsatz befindliche Mietwagen inzwischen nicht mehr verfügbar ist. „Im vergangenen Frühjahr, als das Reisen praktisch auf Null gestellt wurde, standen Autovermietungen vor einer Krise: Niemand war unterwegs. Während die Fluggesellschaften (mehrmals) von den Steuerzahlern gerettet wurden, waren es die Autovermietungen nicht“, erklärt Keyes. „Jetzt, da das Reiseaufkommen stark ansteigt, stehen Autovermietungen weit weniger Mietwagen zur Verfügung. Erschwerend kommt hinzu, dass die derzeitige Knappheit von Halbleiterchips dazu führt, dass Agenturen länger brauchen, um neue Autos zu finden, um ihre Flotten aufzufüllen. Dieser Mangel führt in diesem Sommer zu höheren Mietpreisen.'

Wie teuer – oder schwer zu bekommen – sind Mietwagen genau?

Laut Damodaran betrug der durchschnittliche nationale Mietwagenpreis Anfang Mai 395 US-Dollar, gegenüber 371 US-Dollar nur zwei Wochen zuvor. Und das ist ein gutes Geschäft, wenn Sie überhaupt ein schwer fassbares Auto finden. „Die Nachfrage nach Autos ist auf einem Allzeithoch – tatsächlich sind die Mietwagenbuchungen bei Hopper seit Januar um 498 Prozent gestiegen“, fügt er hinzu.

Aber Preise und Verfügbarkeit, erinnert Keyes, hängen auch stark davon ab, wann und wo Sie sich befinden. 'Wenn Sie am Memorial Day-Wochenende auf Maui einen Mietwagen benötigen, kostet das derzeit absolut billigste Auto auf Expedia 373 US-Dollar pro Tag, eine vierfache Steigerung gegenüber den Preisen vor der Carpocalypse', sagt er. 'Wenn Sie mit der Reservierung bis kurz vor Ihrer Reise warten, werden die Autopreise wahrscheinlich noch höher, wenn nicht sogar ausverkauft.'



VERBUNDEN: Ein Auto mieten? So vermeiden Sie es, viel mehr zu bezahlen, als Sie sollten

Keine Sorge – es gibt immer noch viele Angebote und Optionen.

Trotz der Autoknappheit gibt es immer noch Schritte, die Reisende unternehmen können, um ein gutes Angebot zu finden. Unsere beiden Experten sind sich einig, dass das Beste, was eine Person tun kann, ist, sich so früh wie möglich umzusehen und zu buchen, um sicherzustellen, dass sie ein gutes Angebot (oder überhaupt einen Satz Räder) bekommen. Hier sind einige versierte Optionen.

Nutzen Sie eine Costco-Mitgliedschaft.

„Obwohl es keinen einzigen Ort gibt, um Flüge zu buchen, der immer am günstigsten ist, gibt es meiner Erfahrung nach einen Ort, der für Mietwagen fast immer am günstigsten ist: Costco Reisen “, sagt Keyes. 'Du hast automatisch Zugang, wenn Sie ein Costco-Mitglied sind , und es enthält auch zusätzliche Vergünstigungen wie einen kostenlosen zweiten Fahrer. Das Beste daran ist, dass Reservierungen kostenlos storniert werden können, sodass Sie heute ein Auto buchen können, und wenn der Preis morgen sinkt, einfach stornieren und zu einem günstigeren Preis umbuchen.' Keyes sagt, er macht das bei fast jeder Reise, die er unternimmt, und das solltest du auch.

halten tomaten länger im kühlschrank

Schauen Sie sich versierte Mietseiten an.

Keyes empfiehlt auch, sich Dienste anzusehen wie automatischer Schrägstrich , die Ihre Mietwagenreservierung überwacht und Sie benachrichtigt, wenn der Preis sinkt. Andere Optionen umfassen Turo , was wie das 'Airbnb der Autovermietungen' ist, was bedeutet, dass Sie lokale Autos direkt von den Eigentümern mieten oder sogar versuchen können, ein Auto bei einem lokalen Händler zu mieten.

Betrachten Sie Autohäuser.

„Obwohl nicht allgemein bekannt, haben viele Autohäuser im ganzen Land Neuwagen, die sie gerne vermieten“, sagt Keyes. 'Noch besser, die Preise sind in der Regel Festpreise und nicht die überhöhten Preise bei Autovermietungen.'

Suchen Sie nach Baumärkten.

Bereit, über den Tellerrand hinaus zu denken? Versuchen Sie es in einem örtlichen Baumarkt. 'Home Depot, Lowe's und andere Heimwerkergeschäfte bieten oft Pickup-Trucks zum Mieten an. Diese Lkw haben in der Regel feste Tagespreise und nicht überhöhte dynamische Preise wie bei Autovermietungen“, erklärt Keyes. 'Die Preise variieren je nach Standort, beginnend bei 89 USD pro Tag.'

Rufen Sie Mitfahrdienst-Apps auf.

Für diejenigen, die nicht ganz so abenteuerlustig sind, gibt es immer Carsharing-Optionen wie Uber und Lift. Und, wie Keyes feststellt: 'Wenn der Preis der Hauptgrund ist, warum Sie eine Autovermietung einer Mitfahrgelegenheit vorgezogen haben (anstelle von beispielsweise Kindersitzen), lohnt es sich, ein Website-Tool wie den Preisschätzer von Uber zu verwenden, um zu sehen, welche dies wäre.' für Ihre Reise billiger sein.'

Wie viel Trinkgeld gibt man dem Friseur für 100€?

Zögern Sie nicht.

Das Endergebnis? Buchen Sie früh und buchen Sie schnell! Sie werden wahrscheinlich auch mehr Glück haben, wenn Sie ein mehr auswählen Exkursion abseits der ausgetretenen Pfade für 2021 . Speichern Sie Ihr Disney World-Abenteuer für eine andere Zeit (oder zumindest eine andere Jahreszeit).

VERBUNDEN: 5 kleine US-Städte, die Sie zu jeder Jahreszeit besuchen können