Sie können Reinigungsessig verwenden, um alles zu reinigen – außer diesen 5 Dingen

Reinigungsessig ist eine natürliche Methode, um so viele Dinge in Ihrem Zuhause zu reinigen. Während es viele Arten von Essig gibt, die zum Kochen und für Salatdressings verwendet werden (rot, weiß, Champagner, Balsamico, Reis, Apfelwein, um nur einige zu nennen), Reinigungsessig ist ein ganz anderes Produkt.

Der Unterschied zwischen weißem Essig und Reinigungsessig ist der Säuregehalt. Die Mehrheit von weißem Essig hat 5 Prozent Säure, während Reinigungsessig 6 Prozent hat. Ein Prozent hört sich vielleicht nicht nach einem großen Unterschied an, aber es macht das Produkt tatsächlich um 20 Prozent stärker. Obwohl Sie mit weißem Essig (oder zur Not sogar Apfelessig) reinigen können, ist es nicht so effektiv wie Reinigungsessig.



Keiner dieser Essige sollte mit verwechselt werden Industrieessig , das bis zu 20 Prozent Essigsäure enthält. Industrieessig wird im Allgemeinen von Profis im Freien zur Unkrautvernichtung verwendet und ist für die Innenreinigung gefährlich.



Reinigungsessig ist ein besonders gutes Produkt für Haushalte, in denen Menschen empfindlich auf Chemikalien reagieren, da es völlig natürlich ist. Es ist auch im Vergleich zu anderen Reinigungsmitteln sehr kostengünstig.

schäle ich Süßkartoffeln vor dem Kochen?

Wie man einen natürlichen Allzweckreiniger mit Reinigungsessig herstellt

Werfen Sie diese chemischen Allzwecksprays weg und sparen Sie Geld, indem Sie Ihre eigenen herstellen. Holen Sie sich eine leere Sprühflasche (8 $ für 3; amazon.com ) und füllen Sie es mit einem Verhältnis von zwei Teilen Essig zu einem Teil Wasser. Schütteln und verwenden Sie es wie jedes Mehrzweckspray.



Reinigungsessig ist zwar ein sehr starkes Reinigungsmittel, hat aber nicht gerade den angenehmsten Duft. Wenn Sie ein paar Tropfen Ihres bevorzugten ätherischen Öls hinzufügen, können Sie den Geruch leicht reduzieren. Ätherisches Zitronenöl (8,50 $; amazon.com ) ist ideal für die Reinigung, da es sowohl antiviral als auch antibakteriell ist. Wildorange (14 $; amazon.com ) hat einen wunderbaren Duft und kann wirklich helfen, Fett zu entfernen. Lavendel (17 $; amazon.com ) ist von Natur aus antibakteriell und hat einen beruhigenden Duft. Auf der anderen Seite ätherisches Pfefferminzöl (12 $; amazon.com ) kann die Wachheit fördern, was wichtig ist, wenn Sie viel auf einmal putzen.

So verwenden Sie Reinigungsessig für wirklich schmutzige Jobs

Reinigungsessig ist eine großartige Möglichkeit, Fett, Schmutz, Schmutz und andere Ablagerungen auf Oberflächen zu entfernen. Für Theken und die meisten anderen Oberflächen kann eine Mischung aus Essig, Wasser und Spülmittel selbst die schmutzigsten Arbeiten bewältigen, sagt Jessica Samson, Sprecherin von Die Dienstmädchen . Spülmittel in Kombination mit Essig eignet sich auch, um Seifenschaum von Badewannen, Duschen und Waschbecken sowie schmutzigen Toiletten zu entfernen.

Eine einfache Möglichkeit, diese Lösung herzustellen, besteht darin, einen Teil Essig mit einem Teil Spülmittel zu mischen. Fügen Sie dann zum Verdünnen Wasser hinzu, je nachdem, wie stark Sie es haben möchten. Du kannst auch versuchen, Reinigungsessig allein auf einem Schwamm, Papiertuch oder Lappen zu verwenden, aber trage unbedingt Handschuhe, da er Haut und Nägel sehr reizen kann.



was kann Sahne ersetzen substitute

So verwenden Sie Reinigungsessig auf Böden

Reinigungsessig kann auch auf Böden verwendet werden, einschließlich Hartholz Böden und Laminat-Holzböden. Fülle einen Eimer mit einer Gallone Wasser und einer halben Tasse Reinigungsessig, um die meisten Böden zu reinigen.

Der beste Weg, um Toilettenpapier zu bekommen

So verwenden Sie Reinigungsessig, um verstopfte Rohre zu reinigen

Wenn sich Ihr Wasser anfühlt, als würde es langsamer als sonst abfließen, haben Sie wahrscheinlich eine Verstopfung. Reinigungsessig ist eine hervorragende Alternative zu chemischen Abflussreinigern.

Beginnen Sie damit, einen Topf mit Wasser zu kochen und in den Abfluss zu gießen. Vermische danach zu gleichen Teilen Wasser, Backpulver und Reinigungsessig (idealerweise jeweils eine Tasse) und gieße es in den Abfluss. Decken Sie den Abfluss mit einem Stopfen ab und lassen Sie ihn fünf bis zehn Minuten ruhen. Zum Schluss spülen Sie alles mit einem weiteren Topf mit kochendem Wasser nach unten.

So verwenden Sie Reinigungsessig auf Kleidung

Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten für Essig in der Waschküche. Reinigungsessig kann verwendet werden, um von Schimmel befallene Handtücher, stinkende Sportkleidung und Haustierunfälle zu desodorieren. Es ist auch ein natürlicher Weichspüler und kann Tierhaare und Fusseln entfernen, sodass Sie keine Trocknertücher verwenden müssen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, während des letzten Spülgangs eine halbe Tasse Reinigungsessig in Ihre Waschmaschine zu geben. Nein, deine Kleidung riecht nicht nach Essig, aber wenn du dir wirklich Sorgen wegen des Geruchs machst, gib ein paar Tropfen ätherisches Öl zusammen mit dem Essig hinzu.

Essig ist auch eine natürliche Alternative zu Bleichmitteln zum Aufhellen von Weiß, wie Socken, Handtücher und Lappen. Kochen Sie einen Topf mit Wasser, fügen Sie dann eine Tasse Reinigungsessig hinzu und lassen Sie die Stoffe über Nacht einweichen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Diese Methode sollte nur bei Artikeln verwendet werden, die zu 100 Prozent aus Baumwolle bestehen.

Wann sollten Sie Reinigungsessig nicht verwenden?

Beim Reinigen von Essig ist super in der küche und fast jedes Zimmer im Haus, das bedeutet nicht, dass es gut ist, um alles zu reinigen. Verwenden Sie niemals Essig zum Reinigen Marmor-, Granit- oder Specksteinoberflächen. Denn die Säure kann dazu führen, dass Naturstein brüchig wird und seinen Glanz verliert.

Farbkorrektor für Augenringe

Vermeiden Sie das Reinigen von Messern mit Reinigungsessig. Es ist auch eine gute Idee, Reinigungsessig bei Verschüttungen oder Verschmutzungen mit Eiern zu vermeiden, da die Säure mit den Eiern reagiert, ihre Konsistenz ändert und sie schwieriger zu entfernen ist.

Obwohl Essig in der Waschküche vielseitig verwendet werden kann, sollte er niemals in einem Bügeleisen verwendet werden, da er das Innere des Geräts dauerhaft beschädigen kann.

Schließlich sollte, entgegen der landläufigen Meinung, Reinigungsessig niemals auf Feststoffen verwendet werden Holzmöbel weil es das Finish ruinieren kann.

Kann man mit Reinigungsessig kochen?

Sie sollten auf keinen Fall mit Reinigungsessig kochen oder diesen konsumieren. Die meisten Reinigungsessig haben ein Warnetikett auf der Verpackung. Im Gegensatz zum Kochessig darf er nicht auf Verunreinigungen getestet werden, die für den menschlichen Körper gefährlich sein können. Um Verwechslungen oder Unfälle zu vermeiden, lagern Sie Ihren Reinigungsessig mit anderen Reinigungsmitteln und nicht mit den Lebensmitteln in Ihrer Speisekammer.