4 Crave-würdige Möglichkeiten, übrig gebliebenen Kuchen zu verwenden

Normalerweise bedeutet jede Menge Kuchenreste, dass Sie eine Party schmeißen und präventiv geplant haben, Ihre Gäste übermäßig zuckerhoch zu machen. Ich freue mich auf diese Tage. In letzter Zeit bedeutet Kuchenreste wahrscheinlicher, dass Sie eine weitere erfolgreiche Stressback-Session abgeschlossen haben und nicht genügend Zuschauerzahlen haben. Vielleicht hast du einen Stapel Reste vom Zuschneiden deiner gelben Kuchenschichten in perfekt nivellierte Stufen , oder Sie haben das Boot verpasst, wie Sie Ihren Bundt aus seiner Pfanne nehmen können, ohne ihn in Stücke zu brechen ( So vermeiden Sie diesen großen Fehler ). Was auch immer die Umstände sind, hier sind ein paar köstliche Möglichkeiten, Hauchen Sie Ihrem übrig gebliebenen Kuchen neues Leben ein .

VERBUNDEN : Kuchen dekorieren wird Ihre Nerven beruhigen – so machen Sie es ohne ausgefallene Zutaten oder Werkzeuge



Kleinigkeit

Selbstgemachte Kleinigkeit ist ebenso beeindruckend und lecker wie verzeihend. Kombinieren Sie einfach mundgerechte Kuchenreste mit Vanillepudding, Schlagsahne, frischem Obst, Pudding, Marmelade, Streuseln und so weiter. Machen Sie eine große Kleinigkeit in einer durchsichtigen Schüssel mit geraden Seiten oder stellen Sie einzelne in Einmachgläsern zusammen. Passen Sie den Geschmack Ihres Kuchens mit den anderen Zutaten Ihrer Wahl an: reichhaltigen Schokoladenkuchen mit entkernten Kirschen, Schokoladenstücken und Schlagsahne; Key Lime Pie mit Kokosflocken und frischer Mango; oder Bananenkuchen mit Frischkäse-Zuckerguss, Walnüssen und frischen Bananenstücken.



Kuchen Trüffel

Dies ist eine großartige Verwendung für übrig gebliebene Kuchen mit einer Schicht Zuckerguss darauf. Erinnern Sie sich an die glorreichen Tage der Cake Pops? Sie können Ihren eigenen Kuchen machen, indem Sie Ihren mit Zuckerguss überzogenen Kuchen zerbröseln und ihn mit den Händen zu Kugeln drücken. Jeden mit einem Lutscher aufspießen, dann auf ein antihaftbeschichtetes oder gefettetes Backblech legen und 20 Minuten einfrieren. Sobald sie ausgehärtet sind, schmelzen Sie ein oder zwei Tafeln Schokolade (dunkel, milchig, weiß = alles Freiwild) und tunken Sie die Pops nacheinander hinein; trocken tropfen. Bestreichen Sie sie mit zusätzlichen Belägen – zerdrückte Mandeln, Süßigkeiten, Streusel, mehr Kuchenkrümel – bevor Sie sie erneut einfrieren, damit die Schokolade aushärten kann. Wenn Sie keine Lollypop-Sticks haben, schwitzen Sie nicht. Sie werden Kuchentrüffel anstelle von Pops haben.

VERBUNDEN : 5 narrensichere Möglichkeiten, noch besseres Bananenbrot zu backen



Eiscreme-Topping

Die für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zwischen Kuchen und Eis muss ich Ihnen nicht beschreiben. Du kennst es seit der Grundschule (grüße Rachel und ihre Baskin Robbins-Geburtstagsfeiern). Wenn Sie jedoch *hausgemachten* Kuchen auf Ihre Kugel Rum-Rosinen- oder Keksteig streuen, wird dies die Dinge wirklich verändern. Wenn Sie Ihre Krümel zuerst im Ofen knusprig machen, wird es auf die nächste Stufe kommen.

Kuchenshakes herstellen

Warum nicht? Rühren Sie Ihren übrig gebliebenen Kuchen mit Eis und Milch im Mixer durch. Besser noch, machen Sie es feucht – fügen Sie einen Spritzer Rum, Apfelbrand oder Kaffeelikör hinzu. Tun Sie es im Namen der Eindämmung der Lebensmittelverschwendung!