Natürliche Alternativen zu Trocknertüchern – damit Sie auf Chemikalien verzichten können

In letzter Zeit scheint es, als würden alle mit ihren Trocknertüchern Schluss machen. Und das aus gutem Grund. Typische Weichspüler-Trocknertücher sind nicht nur mit Chemikalien gefüllt, sondern es ist auch eine Verschwendung, jedes Einwegtuch wegzuwerfen. Außerdem können die weichmachenden Rückstände, die diese Laken auf Bettwäsche, Handtüchern und Kleidung hinterlassen, empfindliche Haut reizen und sich im Laufe der Zeit auch in Ihrem Trockner ansammeln. Alle Beweise deuten darauf hin, dass es an der Zeit ist, die Trocknertücher wegzulassen, aber es gibt ein kleines Problem: Sie tragen dazu bei, dass unsere Wäsche fantastisch riecht und sich super weich anfühlt. Wie können Sie also den gleichen Effekt erzielen, aber die Chemikalien überspringen? Probieren Sie unten eine der weichmachenden Alternativen zu Trocknertüchern aus, von unseren beliebtesten Woll-Trocknerbällen bis hin zu natürlichen Möglichkeiten, Ihre Badetücher weich zu machen. Machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden die Wäscheleinen überhaupt nicht verpassen.

VERBINDUNG: 12 Wäschefehler, die Sie wahrscheinlich machen



Wolltrocknerbälle Wolltrocknerbälle Bildnachweis: Food52

Wolltrocknerbälle

Zum Erweichen von Handtüchern und Verkürzen der Trocknungszeiten, Ganz einfach Redakteure sind seit langem Fans von Wolltrocknerbälle . Nach der Erstinvestition können diese wiederverwendbaren Wollknäuel für Hunderte von Wäscheladungen verwendet werden, sodass Sie nicht mehr nach jeder Wäsche Trocknertücher auf die Mülldeponie schicken. Diese 6er-Set von Food52 ($38 für 6) kommt in hübschen Juwelentönen und hat eine Kult-Anhängerschaft, und in letzter Zeit habe ich es verwendet Grove Collaboratives Wolltrocknerball-Set ($16 für 3), was die Trocknungszeit um 25 Prozent pro Ladung verkürzt.



Wenn Sie den charakteristischen Duft von Trocknertüchern vermissen, geben Sie 2 bis 3 Tropfen ätherisches Öl (probieren Sie Lavendel oder Eukalyptus) zu den Wolltrocknerbällen. Aber achte darauf, dass du sie vollständig trocknen lässt (oder sie zuerst alleine durch den Trockner laufen lassen), damit das Öl nicht versehentlich auf deine Handtücher oder Kleidung gelangt. Um statisches Anhaften im Trockner zu reduzieren, versuchen Sie diesen Tipp von Saubere Mama : Sicherheitsnadeln an den Trocknerbällen stecken. Die Stifte wirken wie Mini-Blitzableiter und leiten die statische Aufladung um.

Backpulver zum Waschzyklus hinzufügen

Ganz ehrlich, gibt es alles, was Backpulver nicht kann ? Gib 1/4 Tasse des Zeugs in deine Waschmaschine und es wird deine Badetücher oder Bettwäsche weicher machen.



VERBUNDEN: Sie können Reinigungsessig verwenden, um alles zu reinigen – außer diesen 5 Dingen

Ein Schuss Essig

Es gibt keinen Grund, warum Sie diesen klassischen Waschsalon-Trick nicht zu Hause anwenden können – fügen Sie eine halbe Tasse weißen Essig zu einer Spenderkugel für flüssigen Weichspüler hinzu. Es wird den Essig während des gesamten Waschgangs freisetzen und Ihre Handtücher unglaublich weich machen. Wenn Sie sich wegen des Geruchs Sorgen machen, halten Sie sich an eine sorgfältig abgemessene Menge, sonst kann ein zu großer Spritzer Essig Ihrer Bettwäsche einen unangenehmen Geruch verleihen. Als zusätzlichen Bonus kann der Essig auch dazu beitragen, muffige Handtücher oder Sportkleidung aufzufrischen.