Ja, Sie sollten Ihren Umzugsunternehmen unbedingt Trinkgeld geben – so viel

Eingepackt und bereit zum Umzug? Wenn Sie zu den Millionen Menschen gehören, die dieses Jahr umziehen werden, ist es unvermeidlich, dass Sie sich einer gemeinsamen Zwangslage gegenübersehen: Geben Sie Umzugsunternehmen Trinkgeld? Außerdem, wie viel Trinkgeld geben Sie Umzugsunternehmen? Nach einem anstrengenden und anstrengenden Umzugstag, versuchen herauszufinden, wie viel Trinkgeld geben ist nicht etwas, worüber Sie sich stressen möchten, also seien Sie im Voraus vorbereitet. Wie mit allem Formen des Trinkgeldes, Wenn Sie bereit sind, im Voraus Trinkgeld zu geben, werden Sie und der Arbeiter besser aufgestellt.

Die Umzugscrew, die anfangs nicht viel Geld verdient, gehe generell davon aus, dass sie ein Trinkgeld bekommen, sagt Mike Keaton, Sprecher der Amerikanische Umzugs- und Lagervereinigung . Und Sie sollten sich gut fühlen, wenn Sie Ihren Umzugshelfern ein Trinkgeld geben. Dies sind Menschen, denen Sie Ihren Besitz anvertrauen, ganz zu schweigen davon, dass das Heben schwerer Möbel und Kisten wirklich harte Arbeit ist, sagt Keaton. Wenn Sie denken, dass sie gute Arbeit geleistet haben, ist ein Trinkgeld eine nette Geste, um ihnen zu danken und sie zu belohnen.



welche Beilage passt zu italienischer Wurst

Während das Trinkgeld für Umzugsunternehmen fast immer von einem Unternehmen erlaubt ist und allgemein als angemessene Etikette angesehen wird, erkundigen Sie sich bei Ihrem Umzugsunternehmen – entweder bei der Buchung des Umzugs, in Ihrer Vereinbarung oder auf der Unternehmenswebsite oder indem Sie den Vorarbeiter fragen diskret am Tag des Umzugs – um zu sehen, ob es eine Trinkgeldrichtlinie oder Richtlinien gibt, sagt Sharon Schweitzer, internationale Etikette-Expertin und Gründerin von Protokoll & Etikette weltweit . Es besteht die Möglichkeit, dass der Agent, bei dem Sie Ihren Umzug buchen, die Erwartungen im Voraus erwähnt, aber wenn nicht, fragen Sie am besten nach.



Wie viel Trinkgeld für Umzugsunternehmen geben sollte – Geld mit Haus Wie viel Trinkgeld für Umzugsunternehmen geben sollte – Geld mit Haus Bildnachweis: Getty Images

VERBUNDEN: Wie viel Trinkgeld für Friseure?

Wie viel Trinkgeld für Umzugsunternehmen?

Eine gute Faustregel sind 15 bis 20 Prozent der gesamten Umzugsrechnung sowohl für einen typischen Langstrecken- als auch für einen lokalen Umzug. Wenn Sie beispielsweise den Inhalt eines Hauses mit vier Schlafzimmern über weite Entfernungen mit Gesamtkosten von 3.000 US-Dollar umziehen, sollten Sie den Umzugsunternehmen 450 bis 600 US-Dollar geben, um sie auf die Anzahl der Personen aufzuteilen, die Ihnen beim Umzug helfen.



Denken Sie daran, dass das Team, das Ihnen beim Umzug hilft aus Ihres früheren Wohnsitzes kann sich von dem Team unterscheiden, das Ihnen beim Umzug hilft in Ihren neuen Wohnsitz, insbesondere wenn Sie weit wegziehen, also geben Sie jedem Team separat ein Trinkgeld. In diesem Fall können Sie jedem Team die Hälfte des Trinkgeldes geben; Im Fall des Umzugs von 3.000 USD sollten Sie den Umzugsunternehmen 225 bis 300 USD an Ihrem alten Zuhause und an der neuen Stelle Trinkgeld geben.

Und stellen Sie sicher, dass Ihr Trinkgeld in bar ist. Im Allgemeinen kennen Sie Ihren Umzugstag im Voraus, also gehen Sie zum Geldautomaten, besorgen Sie sich ein paar knackige Rechnungen und stecken Sie Ihr Trinkgeld dann in einen Umschlag, sagt Daniel Post, Sprecher der Emily-Post-Institut. Geben Sie es am Ende des Umzugs dem Vorarbeiter und bitten Sie ihn, es unter den Arbeitern zu verteilen.

Umzug während des Coronavirus könnte einige andere Praktiken erfordern: Sie können den Vorarbeiter fragen, ob die Umzugsunternehmen eine digitale Zahlungs-App (wie Venmo oder Zelle) verwenden, um eine potenzielle Übertragung des Virus durch den Austausch von Bargeld zu vermeiden. Falls dies nicht der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Sie genug Bargeld für das Trinkgeld für Ihre Umzugshelfer zur Hand haben. Wenn Sie es einige Tage vor dem Umzug in einem Umschlag beiseite legen, kann dies auch dazu beitragen, eine potenzielle Virusausbreitung zu verhindern.



Was ist, wenn Sie nicht quer durch das Land ziehen? Kleinere Umzüge, die nur zwei bis vier Stunden dauern können, erfordern dennoch ein Trinkgeld.

Als ich kürzlich umgezogen bin, mussten die Umzugshelfer nur ein paar Kisten und einige Büromöbel umziehen, aber ich habe trotzdem jedem Umzugshelfer einzeln Trinkgeld gegeben, sagt Schweitzer. Die Arbeiter waren dankbar und das hat mir wiederum ein gutes Gefühl gegeben. Sie teilte die Tipps im Voraus auf und überreichte jedem einzelnen Mover einen, um sich bei jedem für die gute Arbeit zu bedanken. Keaton stimmt zu, dass es zwar in Ihrem Ermessen liegt, wie viel Trinkgeld Sie geben, aber 10 bis 20 USD pro Umzug für einen kleineren, halbtägigen Umzug ist der richtige Bereich.

VERBUNDEN: Wie viel Trinkgeld im Nagelstudio?

Was ist zu beachten, wenn Sie entscheiden, wie viel Trinkgeld für Umzugsunternehmen gegeben wird?

Jeder Experte, den wir kontaktiert haben, hat uns eine Reihe von Trinkgeldern genannt. Wie also entscheiden Sie, wie viel Trinkgeld Sie am Ende geben? Natürlich sollten Sie das Gefühl haben, einen guten Service erhalten zu haben, aber es gibt noch andere Überlegungen, die beeinflussen könnten, wie viel Trinkgeld Sie Ihren Umzugsunternehmen geben:

  • Komplexität Ihres Umzugs. Wie groß war Ihr Haus und der Inhalt, wie weit mussten Sie gehen, wie viele Umzugs- und Packer hat es gebraucht, wie viele Treppen/Ebenen hat Ihr Haus, wie viele sperrige, schwere oder unhandliche Möbel haben Sie, wie viele Tage hat der ganze Umzug von Anfang bis Ende gedauert? Wenn die Antworten auf diese Fragen bedeuteten, dass der Umzug besonders schwierig war, planen Sie, am oberen Ende der Spanne zu tippen.
  • Servicequalität. Sind sie pünktlich erschienen? Waren sie rücksichtsvoll? Wurden Ihre Artikel sorgfältig behandelt und darauf geachtet, dass zerbrechliche Gegenstände verpackt wurden? Wenn Sie mit der Qualität Ihres Umzugs sehr zufrieden sind, zeigen Sie dies mit einem großzügigen Trinkgeld.
  • Endgültige Umzugskosten. Haben Sie zusätzlich zum Umzugsservice auch für den Verpackungsservice bezahlt? Passten alle Ihre Habseligkeiten in einen LKW oder wurde ein zusätzlicher benötigt? Diese Ausgaben werden in Ihre endgültigen Umzugskosten eingerechnet und sollten in das Trinkgeld eingerechnet werden, das Sie Ihren Umzugsunternehmen geben, was ein Prozentsatz der Gesamtrechnung des Umzugsunternehmens sein sollte.

Andere Möglichkeiten, Wertschätzung zu zeigen

Sie können Ihren Umzugshelfern nicht nur Trinkgeld geben, sondern auch auf andere Weise zeigen, dass Sie ihren Service schätzen. Verteile Wasser in Flaschen und Snacks an deine Umzugshelfer und mache ihnen Sandwiches oder kaufe ihnen ein Mittagessen, schlägt Keaton vor, der erwähnt, dass Pizza eine gute Standardoption ist, um eine Menschenmenge zu ernähren.

VERBUNDEN: Trinkgeld für Essenslieferungen (einschließlich Pizza)

lange Damen Daunenjacke mit Kapuze

Sie können auch einige Ihrer alten Möbel anbieten, die Sie vielleicht nicht in Ihr neues Zuhause mitnehmen möchten. Keaton schlägt vor, den Vorarbeiter oder Umzugsleiter zu fragen, ob jemand die Möbel haben möchte. Oft nimmt es einer der Umzugshelfer für sich selbst, oder er kann es spenden oder für Sie entsorgen, sagt er.

Eine andere Möglichkeit, freundlich zu Ihren Umzugsunternehmen zu sein: Weisen Sie gleich nach ihrer Ankunft darauf hin, welches Badezimmer sie benutzen können, sagt Post.

Schließlich ist der beste Weg, Wertschätzung zu zeigen, einfach jeder einzelnen Person zu danken, die Ihnen bei Ihrem Umzug geholfen hat. Unterschätzen Sie niemals die Kraft Ihrer Worte, Ihres Lächelns und Ihres aufrichtigen Dankes, sagt Post. Er ermutigt die Leute auch, dem Vorgesetzten oder der Umzugsfirma eine gute Arbeit zu melden und bestimmte Personen zu benennen, die besonders darauf geachtet haben, dass ihr Umzug reibungslos verläuft. Schweitzer stimmt zu: Einem Arbeiter ein Kompliment an seinen Arbeitgeber zu machen, ist eine der besten Möglichkeiten, einen Umzugsunternehmen für eine gute Arbeit zu belohnen, sagt sie.