So bürsten Sie Ihr Haar basierend auf Ihrem Haartyp

Haare zu bürsten ist vielleicht kein Hexenwerk, aber es gibt eine Recht Weg, um Ihre Locken zu entwirren. Dort sind einige universelle Regeln des Bürstens , natürlich - Dinge wie immer von unten nach oben bürsten (oben zu beginnen bringt nur Knoten herunter, die sich unten sammeln, was dazu führt, dass Sie ziehen und brechen). Aber es gibt noch mehr! Abhängig von der Art Ihres Haares – Dicke, Textur, Länge – ist die Art und Weise, wie Sie das Bürsten angehen sollten, unterschiedlich. Wir haben Haarprofi angezapft Anthony Cole , Hairstylist und Sebastian Professional International Artist, um fachkundige Antworten zu erhalten.

ähnliche Artikel

Feines/glattes Haar

Bei feinem Haar geht es darum, eine Bürste zu finden, die sanft genug ist, um für Ihre empfindlichen Strähnen verwendet zu werden. Suchen Sie nach Bürsten mit weichen, flexiblen Borsten, die für verhedderungsfreie Locken sorgen, ohne zu zerren, zu hängen oder zu brechen. Ich empfehle die Verwendung einer nassen Bürste ($ 16; amazon.com ), sagt Cole. Die runden Kugeln am Ende der Borsten gleiten sanft durch das Haar, ohne die Strähnen zu verfangen und zu brechen. Für zusätzliches Volumen empfiehlt Cole, ein voluminöses Spray wie Sebastian Professional Volupt Spray (20 $; ulta.com ), an den Wurzeln und dann vorsichtig durchbürsten.



Wie reinige ich meinen Beautyblender

Dickes/lockiges Haar

Lockige Mädchen kennen den Kampf, der lockiges Haar entwirrt. Der Schlüssel besteht darin, die Bürste wegzulegen, sobald der Trocknungsprozess beginnt. Es ist auch ratsam, sich von Kämmen fernzuhalten, da sie nicht flexibel sind und sich nicht mit Ihren Haaren verbiegen, sagt Cole. Gib etwas Conditioner oder Gel auf deine Finger und benutze deine Finger, um durch alle Verwicklungen zu gleiten. Sie können auch eine Paddelbürste mit weit auseinander liegenden Stiften verwenden, wie z. B. Aveda Wooden Paddle Brush ($ 28; aveda.com ), wenn Ihr Haar nass ist, um das Produkt zu verteilen.



VERBUNDEN : Diese 8 vertrauenswürdigen Haarwerkzeuge sind ein Muss für lockiges Haar

Haar, das zu Frizz neigt

Wenn Ihr Haar zu Kräuselungen neigt, möchten Sie Leckereien, die Ihnen helfen, die Haarkutikula zu glätten. Ich empfehle das Auftragen von Sebastian Professional Dark Oil ($ 48; ulta.com ) zuerst die Haarkutikula glätten, sagt Cole. Wenn Sie zu Knoten oder Verwicklungen neigen, kämmen Sie Ihr nasses Haar vorsichtig mit den Fingern durch. Wenn Sie einen großen Knoten haben, können Sie eine Bürste verwenden. Wildschweinborsten eignen sich perfekt zum Entwirren von grobem, dickem Haar. Ich empfehle ghd Naturborstenbürste ($ 45; ghdhair.com ), weil es die Strähnen weicher macht, leicht durch Rillen gleitet und die Nagelhaut besser glättet als eine Nylonbürste. Wildschweinborsten leisten auch einen unglaublichen Job, die natürlichen Öle Ihrer Kopfhaut durch Ihr Haar zu transportieren, so dass Ihre Spitzen gut gepflegt bleiben. Auf diese Weise trägt es dazu bei, Kräuselungen und statische Aufladung zu reduzieren, die sich von äußeren Elementen ansammeln.



Natürliches/verworrenes Haar

Bei Naturhaar muss man besonders schonend vorgehen, da es sehr empfindlich und bruchanfällig ist, sagt Cole. Es ist jedoch wichtig, gewelltes oder verworrenes Haar auszubürsten, um unbeabsichtigte Dreadlocks zu vermeiden. Arbeiten Sie es vorsichtig mit einer nassen Bürste oder einem Kamm durch, wenn es trocken ist, und kombinieren Sie es immer mit einer Mischung aus Haaröl und Feuchtigkeitscreme.

VERBUNDEN : 10 einfache Hacks für die Pflege von natürlichem Haar zu Hause, laut Friseuren

wie man mit einem lauten Nachbarn umgeht

Dünneres/geschädigtes Haar

Wenn Ihr Haar dünner, geschädigt oder gefärbt ist, bedeutet dies, dass es anfälliger für Haarbruch ist. Fügen Sie eine Feuchtigkeitscreme hinzu, um das Ausbürsten zu erleichtern. Für einen sanfteren Ansatz sollten Sie sich auch für synthetische Borsten anstelle von Naturborsten entscheiden, da diese leichter durch Ihre Strähnen gleiten können. Dies gilt für alle, aber bürsten Sie Ihr Haar nie im nassen Zustand, insbesondere bei dünner werdendem Haar, da dies zu Haarbruch führt, rät Cole. Lassen Sie das Haar vor dem Bürsten zu fast 90 Prozent trocknen und verwenden Sie eine Entwirrungsbürste wie Tangle Teezer The Ultimate Detangler ($ 14; ulta.com ), um Verwicklungen zu beseitigen, ohne Fäden zu verfangen und zu brechen.